Immer noch wollen alle „Einmal um die Welt!“

Lesungen und Veranstaltungen zum Disy-Buch

Nun ist das Buch „Einmal um die Welt, bitte!“ von Disy-Chefredakteurin Anja K. Fließbach schon lange ausverkauft und noch immer reicht die Flut an Einladungen zu Vorlesungen und Vorträgen nicht ab. „Manchmal habe ich in einer Woche drei Weltreise-Buch-Termine“, so die Disy-Chefin. Trotz des Zeitmangels liebt die Autorin es, in direkten Kontakt mit den Lesern zu gehen. „Es ist motivierend für einen Autor, die Reaktionen auf das Geschriebene direkt zu spüren.“ Und so waren auch bei ihren Vorträgen für die Stadtbibliotheken Leipzig die Zuschauer hingerissen zwischen lautem Lachen beim Zuhören der gelesenen, humorvollen Textpassagen und Weinen bei den emotionalen Beschreibungen der bewegendsten Momente an Bord der „MS Amadea“. Beim Anschauen der großen, wunderschönen Bildern träumten sich viele Zuhörer mit in die Welt hinein. „Der Vortrag war so lebendig und mitreißend, dass ich am liebsten auch gleich losfahren würde“, so Otfried Burger aus Leipzig Wiederitsch. Der Spruch, den die Disy-Chefin beim Signieren der Bücher den Gästen mitgab lautete: „Lebe deine Träume!“ Das ist auch das Motto, unter dem die Weltreisebuch-Abende stattfinden. Weitere Termine und mehr über die Lesungen unter www.weltreise-buch.de.