Die Oscars 2015

In der Nacht von Sonntag auf Montag schaute die ganze Welt wieder nach Hollywood. Dort fand zum 87. Mal die Oscar-Verleihung statt. Moderator des Abends war Neil Patrick Harris, vielen besser bekannt als Barney Stinson aus der US-Comedy How I Met Your Mother. Unzählige Stars und Sternchen zeigten sich auf dem roten Teppich.

Hier sind die Gewinner: Bester Film:
Birdman Beste Hauptdarstellerin: Julianne Moore

Bester Hauptdarsteller: Eddi Redmayne

Beste Nebendarstellerin: Patricia Arquette

Bester Nebendarsteller: J.K. Simmons

Beste Regie: Alejando Gonzalez Inarritu

Bestes Originaldrehbuch: Birdman

Bestes adaptiertes Drehbuch: The Imitation Game

Beste Kamera: Birdman

Bester Schnitt: Whiplash

Bester Dokumentarfilm: Citizenfour

Bester fremdsprachiger Film: Ida

Bestes Szenenbild: Grand Budapest Hotel

Bestes Kostümdesign: Grand Budapest Hotel

Bestes Make-Up und Frisuren: Grand Budapest Hotel

Beste visuelle Effekte: Interstellar

Bester Filmsong: Selma

Bester Ton: Whiplash

Bester Tonschnitt: American Sniper

Beste Filmmusik: Grand Budapest Hotel

Bester animationsfilm: Baymax - Riesiges Robowabohu

Bester animierter Kurzfilm: Liebe geht durch den Magen

Bester Kurzfilm: The Phone Call

Bester Dokumentar-Kurzfilm: Crisis Hotline: Veterans Press 1