Sarah Wiener: Wohlfühlmaschen

In ihrem Buch Wohlfühlmaschen schwingt Sarah Wiener einmal nicht den Kochlöffel, sondern die Strick- und Häckelnadeln: "Ich finde, dass die Arbeiten in der Küche und die Nadel und Faden viel gemeinsam haben", erklärt sie. Schließlich führen in beiden Fällen Kreativität, solide Handarbeit und etwas Zeit zu einem Ergebnis, das stolz und glücklich macht. In Wohlfühlmaschen präsentiert Sarah Wiener über 30 Strick- und Häkelanleitungen - allesamt fröhliche, unkomplizierte Projekte, genau richtig zum Enstpannen und Abschalten.