Wirtschaft

In den Heiligen Hallen des Rekordmeisters

Der FC Bayern München ist seit Jahrzehnten die erste Adresse, was den deutschen Vereinsfu.ball angeht. Und auch auf europ.ischer Ebene geh.rt der deutsche Rekordmeister regelm..ig zu den besten. Jedes Jahr auf’s Neue sind die Bayern Top-Favorit auf die nationalen ...

[mehr]
Nixtage sind die schönsten Tage

Christine Walker. Die Powerfrau und erfolgreiche Unternehmerin gibt in ihrem Buch „Freie Tage in der Chefetage“ wertvolle Tipps für Chefs, damit sie ihren Arbeitsalltag effizienter gestalten und in kürzerer Zeit mehr erreichen können. Wann haben sie sich das letzte ...

[mehr]
EXEQUATUR!

Oder: Wer sind hier eigentlich die Konsuln? Als er 2012 das Amt des Honorarkonsuls von Belgien angeboten bekam, übernahm der Wirtschaftsanwalt und Berater diese Tätigkeit ohne zu zögern. „Ich empfand es als große Ehre“, betont Klima. Sein Aufgabenfeld umfasst neben ...

[mehr]
Keiner kommt mit dem Messer in der Hand auf die Welt.

Sie war schon als Kommissarin, Richterin, Psychotherapeutin und Gräfin zu sehen. Michaela May zählt zu den wandlungsfähigsten Schauspielerinnen Deutschlands. Für das Crime-Format „Protokolle des Bösen“ des TV-Senders AE schlüpfte sie nun in die Rolle einer ...

[mehr]
Kunden kaufen von Siegern

Der wirtschaftliche Erfolg einesUnternehmens hängt am Verkauf. Disy Chefredakteurin Anja K. Fließbach erfuhr von dem Lebens- und Verkaufscoach Gereon Jörn, wie man Kunden gewinnen, halten und begeistern kann. Wie fesselt man einen Menschen im Verkaufsgespräch an ...

[mehr]
„unser fokus ist die unterstützung von engagierten Stiftern.“

Disy im Gespräch mit Philipp Hof, Geschäftsführer vom Haus des Stiftens in München Was ist für Sie Stiften? Hof: Es gibt eine grobe Unterscheidung: Für Rechtsanwälte und Formaljuristen ist ein Stifter wahrscheinlich derjenige, der eine Stiftung gegründet hat und ...

[mehr]
Die wichtigsten Münchner PR- und Werbeagenturen Teil 2

Kreativ, innovativ oder klassisch - München hat alle Facetten der Marketing- und Werbelandschaft zu bieten. Wir stellen die wichtigsten Agenturen der Stadt vor. Damit Sie, liebe Leser, Stil und kreatives Know-How der einzelnen Firmen auf einen Blick erkennen, haben wir ...

[mehr]
DISY-SERIE - Die wichtigsten Münchner PR- und Werbeagenturen

Kreativ, innovativ oder klassisch - München hat alle Facetten der Marketing- und Werbelandschaft zu bieten. Wir stellen die wichtigsten Agenturen der Stadt vor. Damit Sie, liebe Leser, Stil und kreatives Know-How der einzelnen Firmen auf einen Blick erkennen, haben wir ...

[mehr]
Das zweitälteste Gewerbe der Welt

Thomas Käfer betreibt seit 17 Jahren ein Pfandleihhaus in der Nähe des Münchner Bahnhofs. In Regalen reihen sich unzählige Kisten und Taschen aneinander, akribisch durchnummeriert. In Schubkästen be- finden sich Ordner mit hochwertigem Schmuck. Man kann nur erahnen, ...

[mehr]
Die Münchner Wiesnwirte Teil 2

Disy sprach mit Georg Heide, Inhaber der Festhalle Pschorr-Bräurosl Sie sind seit 1987 erfolgreicher Wiesn-Wirt. Wieviel Besucher bedienen Sie? Heide: Wir haben im Zelt und Garten Platz für 8.500 Besucher. Wir rechnen immer mit 150.000 Besuchern während der Wiesn. ...

[mehr]
Effizienz durch Delegation

Wie Vertrauen Chefs erfolgreicher macht Kaum Zeit, um in Ruhe mal nach zu denken, für Strategie und Innovation bei den Chefs, wenig Entscheidungsfreiheit für Assistenzen und Team, ellenlange Meetings und hunderte von E-Mails für alle: Kein Wunder, dass die ...

[mehr]
„Entweder du begeisterst, oder du scheiterst.“

Was verdienen Bill Clinton, Gerhard Schröder, Joschka Fischer (Foto) und Co. für ihre Vortragsauftritte? Was sind die höchsten Honorare für Top-Speaker? Wann sind diese ihr Geld wert und wann nicht? Und wie ist Erfolg vorprogrammiert? Disy- Chefredakteurin Anja K. ...

[mehr]
Die Welt hat Hunger Disy sprach mit Ralf Südhoff

Nachhaltigkeit ist ein entscheidender Faktor gegen den Hunger in der Welt und wird für eine bessere Zukunft immer wichtiger. Welche Schritte die Hilfsorganisationen bereits in diese Richtung unternehmen und was die Politik dazu beitragen kann, beschreibt Ralf Südhoff, ...

[mehr]
Realismus erfasst die Finanzmärkte

Die Sorgen um eine stärke Abkühlung der Weltwirtschaft sind derzeit groß. Unruhige Zeiten, aber kein Grund zum Verzagen! Die Flüchtlingskrise wirkt sich finanzpolitisch bisher nicht aus. Chefvolkswirt Dr. Alexander Krüger (Bankhaus Lampe) erklärt in Disy wie sich ...

[mehr]
Effizienz durch Technik

Ein Blick in die Büros jeglicher Größe und verschiedenster Branchen zeigt meist ein ähnliches Bild: Der Chef ist überlastet, die Assistenz unterfordert, beide unzufrieden. Gründe hierfür sind ineffiziente Arbeitsweisen resultierend aus mangelndem Vertrauen und ...

[mehr]
Ich organisiere Events mit Erfolgsgarantie

Für Siegfried Haider, Experte für Helium-Marketing und Geschäftsführer von experts4events, gibt es bei seinen Kunden-Events nur ein Ziel: Umsatz generieren! Mit Hilfe einer ausgeklügelten Strategie und dem Einsatz der richtigen Sprecher hat sich sein Unternehmen die ...

[mehr]
Effizienz durch Pausen

Von Caroline Harsch von ziererCOMMUNICATIONS GMBH Es ist der Traum vieler Chefs und Manager: Pünktlich von der Arbeit nach Hause gehen, sich mit Freunden und Familie treffen, einem Hobby widmen oder einfach Zeit mit den eigenen Gedanken verbringen. Doch die ...

[mehr]
Architekt, Kurator, Künstler

Vielen Architekten ist die Nähe zur Kunst wichtig. Sie wollen, dass die von ihnen entworfenen Gebäude als nutzbare Kunst, als Gestaltungsmittel der Umwelt und als Denkmal wahrgenommen werden. Jens Heinrich Zander versteht nicht nur das architektonische Handwerk, er ist ...

[mehr]
Zehn luftballons und (k)eine gebrochene Hand

Disy-Chefredakteurin Anja K. Fließbach nahm an einem Seminar „Mentales Training“ bei Familie Enkelmann in Königstein teil. Im zweiten Teil erzählt sie Ihnen von der Kraft des Unterbewusstseins und der Hypnose, wie sie mit bloßer Hand ein Brett zerschlug und welche ...

[mehr]
Ist Markenmanagement Chefsache?

Markenmanagement folgt innerhalb eines Unternehmens dem Matroschkaprinzip: Es bündelt mehrere Figuren, die die Vision tragen sowie an ihrer Kommunikation arbeiten und wird von der größten Matroschka überwacht, bewahrt und in seiner Ganzheitlichkeit umschlossen. Das ist ...

[mehr]
Das große Geschäft mit der Champions League

Während für Fans und Spieler die Champions League des Fußballs vor allem aus sportlicher Sicht interessant ist, erfreuen sich die Verantwortlichen der insgesamt 32 Mannschaften Europas nicht nur am sportlichen Erfolg ihres Vereins, sondern auch an den finanziellen ...

[mehr]
Münchner Start-Up Unternehmer hat den Durchblick

Moritz Rappold bietet beim Online-Portal TopGlas Brillengläser in großer Auswahl und zum Schnäppchenpreis

[mehr]
Erfolg, Erfolg, Erfolg

Zahlen, Daten, Fakten zu den größten Münchner Firmen Münchens Wirtschaft boomt. Vielen Unternehmen geht es so gut wie lange nicht. Trotz weltweiter Krisen und schwankenden Währungen erwirtschafteten die meisten einen operativen Gewinn oder konnten zumindest ihren ...

[mehr]
Achtung Chef, große Falle!

Arbeitsrechtler Dieter Merz erklärte beim großen Disy-Vortrag, was Arbeitgeber beachten müssen und was sie von ihren Mitarbeitern fordern dürfen. Gerade für Arbeitgeber kann es schwierig sein, im dichten Dschungel der Paragraphen und Gesetze durchzublicken. Verträge ...

[mehr]
Ein Choleriker im Team ist wichtig

Was einen guten Chef zu einem sehr guten macht Sie stehen pausenlos unter Druck. Jeder Mitarbeiter blickt zu ihnen auf und am Ende fällt jede Entscheidung auf sie zurück. Chefs stehen an der Spitze eines jeden Unternehmens. Als solche tragen sie nicht nur ...

[mehr]
Das Imperium

Die Schörghuber Stiftung Co. Holding KG ist mit 6500 Mitarbeitern eine der erfolgreichsten Münchner Unternehmensgruppen. Allein die zum Imperium gehörende Bayrische Hausbau GmbH verfügt über ein Immobilienportfolio von rund 2,5 Milliarden Euro. An der Spitze die ...

[mehr]
Euphorie oder Klagestimmung? Wie schwer haben es die Münchner Hotels?

Immer neue Hotels, die Preise und Raten sind am Boden, Bettensteuer und Kurtaxe drohen. Aber München ist eine tolle Stadt mit viel Potenzial, die Hotels sind in gutem Zustand und bieten tollen Service. Gibt es also einen Grund zum Klagen oder Jubeln? Münchner ...

[mehr]
Münchens erfolgreichste Firmen

Zu den rund 1.500 deutschen Firmen, die auf dem Weltmarkt eine führende Position einnehmen, gehören nicht nur DAX- Unternehmen. In der bayrischen Landeshauptstadt haben global agierende Firmen mit langer Tradition ihren Haupt- sitz. In unserer neuen Serie stellen wir ...

[mehr]
Share Deal oder Asset Deal

Wie man die Grunderwerbssteuer spart Beim Verkauf von Grundstücken einer Immobiliengesellschaft stellt sich regelmäßig zwischen Käufer und Verkäufer die Frage, ob die Immobilien mittels Verkauf der Geschäftsanteile, d.h. in Form eines sogenannten Share Deals oder ...

[mehr]

In einer Studie des Instituts für Mittelstandsforschung Bonn wird festgestellt, dass jährlich etwas 71.000 Unternehmen mit dem Problem der Nachfolgereglung konfrontiert sind. Bei knapp zwei Drittel der Unternehmen erfolgt die Übergabe planmäßig aus Altersgründen, bei ...

[mehr]

Als Unternehmensstiftung oder unternehmensverbundene Stiftung wird eine Stiftung bezeichnet, die mit einem Unternehmen rechtlich in irgendeiner Form zusammenhängt. Hierbei handelt es sich nicht um eine Legaldefinition. Unternehmensstiftungen können entweder ...

[mehr]
Das Umwandlungsgesetz - Teil 3

Die Stiftung als Lösung für die Regelung der Unternehmensnachfolge Eine direkte Umwandlung eines Einzelunternehmens in eine Stiftung ist gem. § 152 UmwG nicht möglich. In Betracht kommt nur die Übertragung eines Einzelunternehmens im Rahmen eines Stiftungsgeschäfts. ...

[mehr]
Formen der Einbringung des Gesellschaftsvermögens in eine Stiftung - Teil 4

Die Umwandlung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) in eine Stiftung ist nicht möglich. Denkbar ist die Übertragung des Gesellschaftsvermögens oder der GmbH-Anteile im Rahmen eines Stiftungsgeschäfts. Hierbei ist zu unterscheiden: Bringt die GmbH ihren ...

[mehr]

Aktuell

Wechsel im Vorstand der BMW AG
Zum 1. Januar 2018 wird Pieter Nota neu in den Vorstand der ...
 Disy unterstützt: Klimakonferenz in Bonn
Die COP 23 in Bonn steht im Zeichen der Implementierung des ...
Es gibt keinen Job, der immer Spaß macht...
Was braucht der Mensch, um glücklich im Beruf zu sein? ...

Mode

Die schönsten Kleider
Es ist bei uns Brauch nach Galas, Bällen und Walzernächten ...
Karl Lagerfeld: Modeschöpfer mit tausend Gesichtern
Ob Pret-à-porter, Opernkostüme, Parfüm oder Coca Cola ...
Glamouröse Abendkleider: Für jeden Anlass das angemessene Outfit
Es gibt viele Kleider, in die sich Frauen direkt verlieben ...
Selfies!
Von Talbot Runhof Im letzten Urlaub fiel uns mal wieder ...