Societaetstheater Dresden feiert im Februar 10-jähriges Bestehen

Zwischen Januar und Februar 2009 begeht das Societaetstheater Dresden mit einem dicht gedrängten, umfangreichen Gastspielprogramm seinen Geburtstag, der sich am 19. Februar zum 10. Male jährt.

In den Wochen um den Geburtstag wird es ein Wiedersehen mit vielen Künstlern geben, die das Theater während der vergangenen 10 Jahre begleitet haben.

Außerdem werden mit DÉJÀ VU, Kafkas PROZESS und Simone de Beauvoirs EINE GEBROCHENE FRAU drei Premieren zur Aufführung kommen.

Mit Geburtstagen verbindet sich sowohl die aufregende Frage „Was wird kommen?, als auch die Erinnerungen an das, was war. Das Haus hat aus diesem Anlass sein SPIELPLANHEFT erweitert und lässt die Zuschauer Anteil haben an einer kleinen Rückschau in Wort und Bild.

Am 21. Februar 2009 wird der Geburtstag mit einem großen Festprogramm und einer Party gefeiert.

Karten und Informationen unter Tel. 0351/ 8036810 oder unter

www.societaetstheater.de