5. Sächsische Weihnacht

In ganz Sachsen weihnachtet es sehr. Überall stehen die Schmuckbögen in den Fenstern, die Bäume werden dekoriert und die Weihnachtsmärkte öffnen ihre Pforten. Ein ganz besonderer Markt feiert dieses Jahr seinen fünften Geburtstag - der Weihnachtsmarkt der feinen sächsischen Art auf Schloss Wackerbarth. Vom 13. bis zum 14. Dezember lädt das Manufakturhaus Meißen gemeinsam mit dem Weingut ins stimmungsvoll-weihnachtliche Schloss ein. Rund 60 sächsische Manufakturisten präsentieren hier ihre ganz persönlichen Geschenkideen zum Fest der Sinne. Darunter traditionelle Handwerker, Uhrmacher, Hutmachern, Holzgestalter, Porzellanmaler und Kunstblumenmacher. Für das leibliche Wohl ist dank zahlreicher Chocolatiers und Pfefferküchler ebenfalls gesorgt. Und wie es sich auf einem Weingut gehört, gibt es erlesene Weine und Sekte aus eigenem Haus. Für alle kleinen Besucher der Sächsischen Weihnacht fertigen Reifendreher ganz individuelle Holz-Reifentiere an.