Ludwika Herting

Foto: Holm Röhner

Künstlerin

 

Eine Powerfrau ist für mich authentisch und setzt Dinge durch. Das passt sehr gut auf mich. Ich denke, dass ich authentisch bin und daran glaube, was ich mache.Daraus resultiert auch mein eigener Erfolg. Um in München erfolgreich zu sein, bedarf es vor allem eines guten Netzwerkes. Die Herausforderung besteht darin, sich dieses Netzwerk aus Kunden und Kontakten selbst aufzubauen. Ich hatte das Glück, durch Mundpropaganda weiter getragen zu werden. So trifft man Menschen, die ihrerseits gute Kontakte haben und einen weiterempfehlen. So kommt eins zum anderen. Als Künstlerin kann ich nur schwer beurteilen,ob es Frauen leichter haben. Das hängt von vielen individuellen Faktoren ab. In der Geschäftswelt ist es wohl schwieriger, als Künstlerin merke ich davon allerdings nichts. Ich lebe und arbeite nach dem Motto: „Erfülle deine Träume!“Es ist nicht leicht, Künstlerin zu werden. Ich habe vorher auch etwas anderes gemacht. Doch wirklich glücklich war ich erst, als ich mir meinen Traum erfüllen konnte.

 

Vita: Ludwika Herting wurde in Jekaterinenburg geboren. Sie absolvierte ein volles Zahnmedizinstudium und arbeitete auch eine Zeit lang als Zahnärztin. In autodidakten Kunstworkshops bildete sie sich zur Künstlerin weiter und geht diesem Traum seit über 30 Jahren nach.