Genießen in Dresden: Mario Pattis veranstaltete den 3. Elbe-Gourmet-Gipfel

Nach dem großen Erfolg des letztjährigen Gourmet-Gipfels hat Mario Pattis und sein Team dieses Jahr die Messlatte für den 3. Elbe-Gourmet-Gipfel wieder etwas höher gelegt. Ganz im Zeichen des Genusses, lud der Sternekoch drei der besten Köche und Sommelièren der Region dazu ein, für 180 Gäste am Bord des Salonschiffes "August der Starke" ihr Können unter Beweis zu stellen. Freunden des guten Geschmacks wurde neben Live-Cooking, Mini-Wein-Seminaren mit den aktuell angesagten Winzerinnen Deutschlands und einem entspanntem Musikprogramm, der Genuss erlesener Spezialitäten geboten. Frisch von der Hand gefertigt und mit traditionellen Verfahren aus regionalen Produkten hergestellt, kreierte Mario Pattis und seine Gastköchen ein Vier-Gänge-Menü mit insgesamt 20 verschiedenen Gerichten. Dabei wurde jeder Gang abgerundet durch eine erlesene Auswahl an besten Weinen. Vier Stunden lang genossen die Gäste eine kulinarische Reise entlang der Elbe. Von Dresden aus ging es auf eine sommerliche Flussfahrt nach Pillnitz. Den Höhepunkt des Abends krönte ein Feuerwerk am Terassenufer von Dresden und eine Verlosung für gemeinnützige Zwecke.