„Liebe verzeiht, Liebe ist grenzenlos, Liebe hält gesund und Liebe macht vor allem schön.“

Fotos: Radka Schöne/pixelio.de

20 Jahre Liebe, Geschichten & mehr!

Kerstin Eger begleitet Menschen auf der Suche nach dem richtigen Partner. Viele  hat sie in dieser Zeit erfolgreich zusammengeführt und zu glücklicheren Menschen gemacht. In zwei Jahrzehnten hat sie einiges erlebt. Neben der Arbeit als Partnervermittlerin schreibt sie auch leidenschaftlich gerne Bücher und Kurzgeschichten. Aber lassen wir Kerstin Eger einfach selber zu Wort kommen.

Fotos: PR Kerstin Eger

Mein Lieblings-Zitat von Sophia Loren: "Nicht die Schönheit entscheidet wen wir lieben, die Liebe entscheidet wen wir schön finden." In all den Jahren habe ich viele bemerkenswerte Menschen getroffen, deren Lebens­geschichten mich sehr berührt, sehr bewegt und zum Nachdenken, aber auch zum Lachen gebracht haben. Und wieder einige von diesen Geschichten habe ich mit der Autorin Romy van Mader und na­türlich mit dem wohlwollenden Einverständnis meiner Kundinnen und Kunden niedergeschrie­ben. "Sex, Lügen & Einmachbohnen" heißt dieses Werk und es wird passend zu meinem 20-jäh­rigen Jubiläum im Frühling, am 01.04.2015, online erscheinen und auf www.einmachbohnen.com zum Download bereit gestellt werden.

20 Jahre das muss gefeiert werden und daher verrate ich hier exklusiv in der Disy einige Ti­tel. Sie können sich freuen zum Beispiel auf: "Manager in Strumpfhosen", "Sex mit der Ex", "Schwarzes Leder, Kohle & Co.", "KUBA LIEBrE", "Neuer Sonntag - Neuer Papi", "Ein Mann sieht ROT" u.v.m. Ich hoffe, Sie sind jetzt ein bisschen neugierig geworden. Gerne möchte ich Ihnen auch noch einen kleinen Einblick in eine von diesen skurrilen, humorvollen und frivolen Kurzgeschichten geben:

Eine rabenschwarze Nacht sollte es wieder für ihn werden. Mit Peitsche und im schwarzen Le­derkostüm der Marke Eigenbau stand sie mit einer Grimasse die eine Gesichtsmaske entbehren ließ vor ihm.
• "Habe ich dir nicht verboten deinen Besen in andere Schornsteine zu stecken?"
• "Schornsteine? Aber, das ist doch mein Job!"
• "Du bist und bleibst ein armseliger Wicht!"
• Er fällt auf die Knie: "Liebling, ich kann nichts dafür!"
• Ein Surren schnalzt durch die Luft und er zuckt zusammen.
• "Du gibst es also zu?"
• "ALLES was du willst!"
• "Ich bin dein Weib! Ich bin dein Ein und Alles!"
• Erneut zuckt er zusammen: "JA! Mein Ein und Alles!"
• "Hast du noch etwas zu sagen, Du Jammerlappen!"
• "Nein, Liebling!" • "Dann zieh dich aus und geh ins Schlafzimmer!" (Auszug aus "Schwarzes Leder, Kohle und Co.", "Sex, Lügen & Einmachbohnen") 20 Jahre im Zeichen der Liebe! Ich freue mich auf mehr!

Aktuell

KUNZTRAUM by Jens Zander - Weihnachtsmarkt
Weihnachtsmarkt der Bildenden Kunst im KUNZTRAUM, ...
Wechsel im Vorstand der BMW AG
Zum 1. Januar 2018 wird Pieter Nota neu in den Vorstand der ...
 Disy unterstützt: Klimakonferenz in Bonn
Die COP 23 in Bonn steht im Zeichen der Implementierung des ...
Es gibt keinen Job, der immer Spaß macht...
Was braucht der Mensch, um glücklich im Beruf zu sein? ...

Mode

Die schönsten Kleider
Es ist bei uns Brauch nach Galas, Bällen und Walzernächten ...
Karl Lagerfeld: Modeschöpfer mit tausend Gesichtern
Ob Pret-à-porter, Opernkostüme, Parfüm oder Coca Cola ...
Glamouröse Abendkleider: Für jeden Anlass das angemessene Outfit
Es gibt viele Kleider, in die sich Frauen direkt verlieben ...
Selfies!
Von Talbot Runhof Im letzten Urlaub fiel uns mal wieder ...