Ganz in Weiß

Der erste Dresdner Brautkleiderball

Im Herbst konnten ehemalige Bräute ihre Hochzeitskleider wieder aus dem Schrank holen. Gemeinsam mit ihren Ehemännern schwebten sie über das Tanzparkett. „Oft bedauern Frauen, dass sie ihr wunderschönes Hochzeitskleid nur einmal im Leben tragen können“, sagt Katrin Beck, Inhaberin der Agentur „Glücksmomente Hochzeitsplanung“. Deshalb veranstaltete sie diesen Galaabend, bei dem ehemalige Brautpaare noch einmal in den Erinnerungen an den schönsten Tag ihres Lebens schwelgen konnten. Stattgefunden hat die Veranstaltung im historischen Ballsaal „Lindengarten“ des „Quality Hotel Dresden“. „Wir freuen uns, mit diesem historischen Ort einen wunderschönen Rahmen für unseren Brautkleiderball präsentieren zu können“, erklärt die Veranstalterin. Die Gäste waren verzaubert von dem eindrucksvollen Saal, den festlich gedeckten Tischen, dem delikaten Buffet und einer mehrstöckigen Hochzeitstorte. Für die Unterhaltung sorgten zahlreiche Tanzkünstler, die Band „DanceApart“ und Stimmenparodist Jörg Hammerschmidt. Die Paare erhielten attraktive Gastgeschenke und konnten an einer Tombola teilnehmen. Am 25. September 2010 will Katrin Beck Brautpaaren erneut die Chance geben, ihre Hochzeitskleidung auszuführen. Knö