• September 22, 2023
  • 3139 Aufrufe

„Gleich vorneweg: Bei uns im ‚Club Las Piranjas‘ sprechen wir uns mit Vornamen an. Ich bin der Edwin.“ Eingefleischten „Club Las Piranjas“-Fans dürfte die legendäre Begrüßung von Hotel-Animateur Edwin Öttel noch in den Ohren klingeln. Noch dieses Jahr, 28 Jahre später, öffnet der Kult-Club wieder seine Pforten – und zwar auf RTL+ am 19. Oktober!

In den Neunzigerjahren erreichte die Filmkomödie „Club Las Piranjas“ Kultstatus, nun setzt RTL Deutschland den Klassiker in einer gleichnamigen Mini-Serie fort. In vier Folgen gibt es erst auf RTL+ und später im Jahr bei RTL ein Wiedersehen mit berühmt-berüchtigten Figuren, wobei einer natürlich nicht fehlen darf: Hape Kerkeling, der wieder als Edwin Öttel zu sehen ist.

Ex-Animateur Edwin Öttel ist auf geheimer Mission im Ferienparadies Mauritius: Wenn er die Hochzeit seines Sohns Björn verhindert, erbt er die Hälfte des Club Las Piranjas, der von seinem Sprössling verwaltet wird. Gesagt, getan: Edwin reist inkognito ins Paradies und schlittert mitten in ein großes Abenteuer voller nerviger Urlauber, skrupelloser Hotel-Konkurrenten und einer geheimnisvollen Auftragskillerin, die ihm allesamt das Leben zur Hölle machen. Dumm nur, dass er ausgerechnet jetzt Vatergefühle entwickelt …

Zum Release ist zeitgleich das begleitende Hörbuch sowie die Musik zur Serie auf RTL+ abrufbar. Ebenfalls ab dem 19. Oktober steht der Original-Film „Club Las Piranjas“ von 1995 im Stream auf RTL+ bereit.