Trends Winter 2005

Kuschelige Wintermode mit Klasse

Im Winter können Sie sich von Trends inspirieren lassen, egal ob ein völlig neues Image, Großstadt-minimalistisch, romantisch, klassischer Pop-Glamour, rustikal, folkloristisch. Accessoires übernehmen die Hauptrolle. Dekorieren Sie Mantel, Jacke, Pullover, Bluse, Hose oder Top mit einer großen Auswahl an Broschen oder Anstecknadeln im opulenten Stil.

Firmenlabels und Designer-Namen stehen im Vordergrund: entweder dezent, als schmückendes Element oder als plakativer Aufdruck. Kombinieren Sie namhafte Accessoires zu schlichten Basics.

Grobgestrickte Schals, Mützen und Handschuhe sind angesagt und machen jedes Outfit im Freien perfekt! Feminine Kostüme, z.B. mit Tweed oder im Karo-Design, verführen mit Sachlichkeit und Raffinesse. Viel Spaß mit neuer Mode, neuem Style und individuellen Farben.

 

 

Dauerbrenner der Saison

Cowboystiefel mit durchgängigem Schaft, Hose sollte in die Stiefel reingezogen werden. Am besten tragen Sie sie zu einer Jeans oder dem sogenannten Gipsy-Rock. Gesehen bei Manja M

 

 

Geheim-Tipp für kalte Wintertage:

edle Puschen von Playboy. Fell und Imitate erleben das Comeback schlechthin. Hier sogar als Puschen aus Plüsch.  Damit haben Sie garantiert nie kalte Füße. Gesehen bei Tokyo