„Kraftvolle Dinge vorantreiben!“

Anje Heim

Einrichtungshauschefin „IKEA“ in Dresden

Frauen, die Dinge vorantreiben und weiterentwickeln, haben Kraft. Ich kann nicht nachvollziehen, dass in Deutschland Frauen in Führungspositionen immer noch eine Besonderheit sind. Ich arbeite in einem schwedischen Unternehmen, in dem Frauen und Männer gleichermaßen in leitenden Positionen vertreten sind. In skandinavischen Ländern gibt es viel mehr Möglichkeiten für Frauen im Berufsleben und eine bessere Verteilung der Kindererziehung auf beide Elternteile. Ich denke, dass die Deutschen im Bereich Gleichberechtigung der Geschlechter eine Menge von den Skandinaviern lernen könnten.

Ihre Karriere:

Die Diplom-Ingenieurin für Textiltechnik und -design entwarf nach ihrem Studium eine eigene Bettwäschekollektion. Seit 1993 arbeitet Anje Heim bei dem schwedischen Unternehmen „IKEA“. 2007 wurde sie Einrichtungshauschefin von „IKEA“ in Dresden.