Marlen Buder

Eine Frau hat es weder schwerer noch leichter als ein Mann. Vielleicht muss sie erst immer ein bisschen mehr Kompetenz zeigen, bevor sie auf Augenhöhe mit männlichen Partnern kommunizieren kann. Aber wenn Frau diesen Punkt erreicht hat, ist es kein Problem mehr. Einen Unterschied gibt es, wenn der Altersunterschied zwischen Mann und Frau zu groß ist, dann haben die Männer einfach ein anderes Rollenverständnis. Da muss man zum Teil noch mehr kämpfen, um sich zu beweisen. Am Ende zählt die Leistung. Herausforderungen stellen sich überall im Leben, die es zu meistern gilt. Es bringt nichts, sich und seine Arbeit aufgrund von gegebenen Merkmalen in Zweifel zu ziehen. In der Kommunikation zwischen Menschen kommt es immer auf ein Gespür für
die Situation an, egal ob bei Frau oder Mann.


VITA: Marlen Buder, geboren in der Nähe von Leipzig, lebt seit 1996 in Dresden. Hier hat sie Philosophie, Politik- und Erziehungswissenschaften studiert. Später arbeitete sie im Ausländerrat in Dresden und gründete schließlich 2003 zusammen mit Frank Barthen die Werbeagentur „cross media store GmbH“