Auf die Bälle, fertig, los!

Foto: Sabine Mai

Schicken Sie Ihr Kind ins Tenniscamp

Seit über zehn Jahren wird von der Tennisschule „Blau-Weiß“ Dresden-Blasewitz ein Tenniscamp in den Schulferien veranstaltet. Kinder haben die Möglichkeit, für eine Woche täglich teilzunehmen und die Ferien einmal etwas anders zu gestalten. 

Mit über 700 Mitgliedern und 16 Tennisplätzen ist der TC Blau-Weiß Dresden-Blasewitz e.V. der größte Verein der neuen Bundesländer. Seit über zehn Jahren widmet sich der Verein intensiv der Nachwuchsförderung und veranstaltet in den Schulferien Tenniscamps. Kinder haben die Möglichkeit, eine Woche lang ihre Ferien einmal anders zu gestalten. 

Bis zu 60 Kinder ab 5 Jahren können teilnehmen: egal ob Anfänger oder mit ersten spielerischen Erfahrungen. „Es ist schwer, die kleinen Sportler einzuteilen, weil wir bei der Zusammenstellung sowohl das Alter als auch das Können berücksichtigen müssen“, so die Tennisschulleiterin Melanie Rehmann aus Dresden. So manches Mal geht es recht turbulent zu. Aber in den Ferien sollte man sich erholen. Daher steht auch der Spaß am Spiel im Vordergrund. 

Wer noch teilnehmen möchte, sollte sich sputen. Für das Kindertenniscamp im Juli sind bereits nur noch Einzelplätze frei! Alle Eltern, die das Spiel kennen lernen oder ihre Tenniskünste verfeinern möchten, können im gleichen Zeitraum ein Erwachsenencamp absolvieren.

Angebote: Tennis - Feriencamps für Kinder

• 23.-27.07. und 27.-31.08. jeweils von 9-15/17 Uhr
• Sport, Spiel und Spaß für Kinder ab 5 Jahren   
  (Anfänger und Fortgeschrittene)
• Preis: 125 €/Mitglieder, 145 €/Nichtmitgliedern
  (inkl. Frühstück, Mittagessen, Vesper)
• Tennisanlage im Waldpark

 Tennis – Sommercamps für Erwachsene

• 23.-27.07. und 27.-31.08. jeweils von 18.30-20 Uhr
• Für Anfänger und Fortgeschrittene
• Preise: 85 €/Mitglieder, 105 €/Nichtmitglieder

 Anmeldung

Tennisschule „Blau-Weiß“
Vogesenweg 10
01309 Dresden
Anmeldungen unter Tel.: 31 87 81 0 oder per E-mail an info@bwdresden.de