Zweite VIP-Lounge-Party

Das Küchenzentrum Dresden lud ein

Wenn Dirk Hähnchen vom Küchenzentrum Dresden zur Party ruft, dann kommen die Promis der Stadt in Scharen. Rund 250 Freunde, Kunden und Geschäftspartner kamen in den riesigen Verkaufsraum an der Fritz-Reuter-Straße und feierten die zweite VIP-Lounge.

 

Die Gäste erfreuten sich an einem bunten Showprogramm. So zeigte das DDProject mit Dörte Freitag seine neuen Tanzchoreogra en. Die Style- Lounge Moritzburg stellte mit ihren Models - gestylt vom Team der Villa Baumgarten – aktuelle Mode vor. Präsentiert wurde dies von Moderator Ernst Dollwetzel. Für musikalische Unterhaltung sorgte DJ Mario Dalibor. Schlagerstar André Stade begeisterte das Publikum mit Hits aus seinem ak- tuellen Album und stimmte mit Gastsängerin Corinna ein Duett an. Um Mitternacht brachte er gemeinsam mit Küchenchef Dirk Hähnchen den Ge- burtstagskindern ein Ständchen.

 

Moderiert wurde der kurzweilige Abend von Schauspielerin Mirjam Köfer. Kulinarisch ließen sich die Gäste durch Art-Catering, Sushi & Wein, Axel Holz im BORA-Kompetenzzentrum, der Dresdner Kaffeerösterei sowie Kai Kochan und sein Team mit dem F4-Grill verwöhnen. Der Künstler Kay LEO Leonhardt gestaltete live eine Kühl-Gefrierkombination und wurde zusätzlich als Künstler zugunsten des Lebenshilfe e.V. versteigert. Abgerundet wurde der erlebnisreiche Abend durch die Präsentation von Andrea Knabes Fashion Cuisine und den Fotografen Paul Schröter von PS-Picture. Das Event ging bis zum nächsten Morgen. Sichtlich erschöpft aber über- glücklich „kehrte“ der Hausherr gegen 5 Uhr die letzten Gäste hö ich raus.