Wissenswertes über Wein

Harmut Richter entführt Sie in diesem Blog in die große Welt der Weine, Schaumweine und Champagner. Welcher ein passt zu welchem Essen? Muss es immer der Teure sein oder was ist der Unterschied zwischen Champagner und Crémant? Das sind nur einige Fragen, die hier beantwortet werden.

08.12.2016 15:06 Uhr

Wie lang darf man Schaumweine eigentlich lagern?

Ein Tipp zu rLagerung von Schaumweinen immer unter dem Vorbehalt des Produktes und der Lagerbedingungen vor und nach dem Kauf. [weiterlesen] 2
08.12.2016 14:41 Uhr

Assemblage, die höchste Kunst der Champagner Herstellung

Die Assemblage ist so ziemlich die höchste Kunst der Champagner Herstellung. Aus Dutzenden von Grundweinen vergangener Jahre und verschiedener Lagen sowie Rebsorten werden kleine Mengen dieser Weine zusammengefügt, sozusagen miteinander vermählt, um den perfekten Geschmack zu erhalten? [weiterlesen]
08.12.2016 14:34 Uhr

Die natürliche Nachgärung von Wein - methode ancestral

Wie ist das mit der Nachgärung passiert? Kälte z.B. verhindert die Gärung. War ein Wein seinerzeit nun also vor Einbruch der Kälteperiode nicht durchgegoren, stoppte die Gärung. Sobald die Temperaturen im Frühjahr wieder anstiegen, ging´s wieder los. [weiterlesen]
08.12.2016 08:11 Uhr

Es kommt nicht immer auf den Preis an

Wein ist nicht immer Wein und ein teurer Wein muss nicht automatisch auch der beste sein. Ich sage immer, es kommt nicht auf den Preis an, sondern auf die Situation. [weiterlesen]
07.12.2016 18:40 Uhr

Die Frage nach dem Lieblingswein

Welcher Wein ist mein Lieblingswein? Das ist eine ziemlich schwierige Frage und eine Antwort nicht eindeutig. Das wechselt von Zeit zu Zeit, weil man immer wieder etwas Neues entdeckt und der Markt sich auch verändert. [weiterlesen] 3
07.12.2016 17:52 Uhr

Meine Weinboutique kurz vorgestellt

Die große Welt der Weine, Schaumweine und Champagner auf 34m². „Der Name Boutique sagt schon, dass es relativ klein ist, aber definitiv gemütlich und schick“. Unweit der Frauenkirche habe ich mir meinen Traum vom eigenen Laden verwirklicht. In hohen, beleuchteten Regalen aus Acryl lagern rund 300 verschiedene Sorten [weiterlesen] 1
07.12.2016 16:14 Uhr

Die Champagner und Crémant Anbaugebiete

Die Champagner und Crémant Anbaugebiete Welchen Unterschied gibt es zwischen Champagner und Crémant und wo werden diese angebaut? [weiterlesen] 2
06.12.2016 16:10 Uhr

Herstellung von Rosé-Champagner

Herstellung von Rosé-Champagner Heute erklärt Hartmut Richter die spezielle Herstellung von Rosé-Champagner. Was das besondere an Rosé-Champagner ist und welche Verfahren heute in der Chamapagne angewendet werden. [weiterlesen] 3
05.12.2016 16:03 Uhr

Die Entdeckung des Champagners

Die Entdeckung des Champagners Eine kleine Geschichte von der Entdeckung der natürlichen Nachgärung des Weins und dem Weg zum edlen Champagner, wie man ihn heute herstellt. „Brüder, ich habe die Sterne getrunken!“ Das soll der blinde Benediktinermönch Pierre „Dom“ Perignon(1638-1750) aus der Abtei Hautvillers völlig verzückt ausgerufen haben, als er das erste Mal einen in der Flasche (nach-)vergorenen Wein getrunken hat. [weiterlesen] 8
04.12.2016 17:06 Uhr

Meine Empfehlung aus der Region

Es müssen nicht immer die großen und allseits bekannten Weinbaugebiete sein. Auch Sachsen hat sehr gute Weine. Hier ist eine Empfehlung. [weiterlesen]
03.12.2016 15:56 Uhr

Weißwein und Wild - passt das zusammen?

Weißwein und Wild - passt das zusammen? Da stellt sich natürlich jetzt sicherlich der eine oder andere sofort die Frage: „Weißwein und Wild? Wie geht das zusammen?“ Einfache Antwort: „Sehr gut!“ Trotzdem aber zuerst noch dem Rotwein zur Ehre ein paar Vorschläge, denn selbstverständlich geht Rotwein fast immer zum Wild. Allerdings gilt es da schon auf das Fleisch zu achten, Wildschwein ist halt doch kraftvoller als Kaninchen und Reh, und nicht zu verachten Wildgeflügel wie Wachtel, Perlhuhn oder Fasan. [weiterlesen] 2
01.12.2016 14:27 Uhr

Was Sie schon immer über Roséwein wissen sollten

Was Sie schon immer über Roséwein wissen sollten Fragen über Fragen sind bis heute die ständigen Begleiter eines der gerade in den Sommermonaten wundervollsten Trinkgenüsse – des Roséweines. Gepanscht oder nicht gepanscht oder gefärbt oder verdünnt oder was? Nichts von alledem. Rosé ist eine eigenständige Weinart, hergestellt mit den selben hohen Anforderungen an Können, Wissen und Gefühl des Winzers und des Kellermeisters . [weiterlesen] 2

Aktuell

Wechsel im Vorstand der BMW AG
Zum 1. Januar 2018 wird Pieter Nota neu in den Vorstand der ...
 Disy unterstützt: Klimakonferenz in Bonn
Die COP 23 in Bonn steht im Zeichen der Implementierung des ...
Es gibt keinen Job, der immer Spaß macht...
Was braucht der Mensch, um glücklich im Beruf zu sein? ...

Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihre E-Mail Adresse und Ihr Passwort ein, um Ihre Daten einzusehen.
Anmelden

Mode

Die schönsten Kleider
Es ist bei uns Brauch nach Galas, Bällen und Walzernächten ...
Karl Lagerfeld: Modeschöpfer mit tausend Gesichtern
Ob Pret-à-porter, Opernkostüme, Parfüm oder Coca Cola ...
Glamouröse Abendkleider: Für jeden Anlass das angemessene Outfit
Es gibt viele Kleider, in die sich Frauen direkt verlieben ...
Selfies!
Von Talbot Runhof Im letzten Urlaub fiel uns mal wieder ...