Die Weltpremiere im City Kino

Das Red Bull Media House und die Mfa+ Filmdistribution luden zur glanzvollen Weltpremiere von "Jäger des Augenblicks" in Anwesenheit der beiden Ausnahme-Sportkletterer Stefan Glowacz und Holger Heuber ins City Kino, ein. Neben dem Filmteam mit Filmemacher Philipp Manderla, Kameramann Franz Hinterbrandner und Christian Lonk, der für den Schnitt der faszinierenden Kletterexpedition verantwortlich zeichnet, erschienen viele prominente Gäste, wie Jens Lehmann, Willy und Sonia Bogner, Ehrenvizepräsident des FC Bayern München Bernd Rauch, Schauspieler Götz Otto, Skeleton-Olympiahoffnung Anja Huber sowie der Basketballnationalspieler Robin Benzing. Das Publikum erlebte im vollbesetzten Saal die spektakuläre Klettertour auf den magischen Tafelberg Roraima-Tepui, die zugleich zu einer "Metapher des Lebens" geriet. Mit begeistertem Applaus honorierte das Publikum "Jäger des Augenblicks" und dessen Akteure. Zur ausgelassenen Premierenparty begaben sich die Gäste ins Café Cord.