Die Nächste, bitte...

ICH BIN WIEDER VERLIEBT. Nicht in die, na Sie wissen schon. Die, von der ich dachte, sie wäre meine große Liebe. Nein, eine andere.

Keine Ahnung wie das funktioniert. Ich treffe eine Frau, die finde ich toll und ich will für immer mit ihr zusammen sein und dann? Richtig, dann kommt eine andere.

Erst denke ich stets, jetzt habe ich die Traumfrau, und dann treffe ich immer eine, die schöner, klüger oder schlanker ist als die, mit der ich gerade zusammen bin. Oft wunderte ich mich über meine Kumpels, die heirateten oder in langjährigen so genannten „festen Beziehungen“ leben. Wie konnten die nur wissen, dass sie am Ziel sind? Heute weiß ich, sie gehen nicht davon aus, am Ziel zu sein.

Die Beziehungen sind der bequeme Hafen, um das Schiff zu starten und bei stürmischer See oder heraufziehenden Gewittern zurückzukehren. Doch die exotischen Schönheiten in den fernen Ländern, die reizen die Seefahrer bis an ihr Lebensende. Irgendwann werden sie zwar zu müde für Entdeckungsfahrten. Aber heutzutage gibt es genügend Mittelchen, um bis ins hohe Alter die steife Brise auf den gefährlichen Wassern zu genießen.

Ich befürchte, ich werde nie einen Ankerplatz finden. Auch nicht im hohen Alter. Ja, ich befürchte. Es ist nicht so, dass die Frauengeschichten immer Spaß machen. Es gibt auch bei uns Männern Phasen, wo wir Ruhe, Wärme und Sicherheit wollen. In mir kämpfen da oft zwei Kerle gegeneinander. Der eine will endlich eine klare Linie, der andere hat Angst, etwas zu verpassen. Eine zu verpassen. Dass es die Eine geben könnte, glaube ich nun nicht mehr. Das dachte ich bei der, na, Sie wissen schon. Bei der, von der ich dachte, sie wäre meine große Liebe. Jedenfalls habe ich jetzt eine Liebe. Es ist vielleicht nur eine kleine. Aber für den Augenblick bin ich ganz zufrieden. Die Frau ist groß, recht hübsch und selbstbewusst. Letzteres hatte ich noch nicht so oft. Meine Kumpels sagen, ich würde üben. Für was? Für wen?

Egal. Eine Frau, die bei Gesprächen gut mitreden kann, die für ihre eigene Meinung kämpft, bis sie meiner zustimmt und im Restaurant sich ihr Essen selbst aus der Karte heraussucht, ist schon mal ein Fortschritt. Es ist noch nicht das Ziel. Aber nett- bis die Nächste kommt. 

Aktuell

Datenschutzerklärung
Wir werden Ihre Daten aufgrund unseres Vertrags mit Ihnen ...
Die neue Disy 2018 ist im Handel!
Dresden´s Powerfrauen und Powermänner warten!
DISY YOUTH 2018
Hier bekommen sie einen kleinen Einblick in unsere erste ...

Mode

Die schönsten Kleider
Es ist bei uns Brauch nach Galas, Bällen und Walzernächten ...
Karl Lagerfeld: Modeschöpfer mit tausend Gesichtern
Ob Pret-à-porter, Opernkostüme, Parfüm oder Coca Cola ...
Glamouröse Abendkleider: Für jeden Anlass das angemessene Outfit
Es gibt viele Kleider, in die sich Frauen direkt verlieben ...
Selfies!
Von Talbot Runhof Im letzten Urlaub fiel uns mal wieder ...