So stylish kann (Christmas-)Shopping sein

Vogue Look-Event in Ingolstadt Village: Lena Gercke, Eva Padberg, Cathy Hummels, Barbara Meier, Aexander Mazza, Hardy Krüger und Co. schon jetzt auf Geschenkejagd

 

Wie Lena Gercke in Achen Geschenke-Shopping tickt und warum es für Eva Padberg ein absolutes Kontrastprogramm war 

 

Jetzt schon Weihnachtsgeschenke shoppen? Klar, denn dann erspart man sich nicht nur den Stress in der Adventszeit, sondern hat auch noch die beste Auswahl! Und so zog eine ganze Schar cleverer und gut gelaunter VIP-Ladies (sowie einige prominente Herren) bereits jetzt, Ende Oktober los, um sich nach den passenden Präsenten für das Fest der Liebe einzudecken. Das Ziel der VIPs, darunter die Top-Models Lena GerckeEva Padberg und  Barbara Meierund Fashion-Expertin Cathy Hummels, war das Designer-Outlet Ingolstadt Village. Unter dem Motto „Vogue Look“ fand dort am Mittwoch ein ganz besonders stylisher Shopping-Event statt. Die Schaufenster ausgewählter Boutiquen wie Bally, Escada, Philipp Plein, Levis und Roberto Cavalli sind ab sofort und noch bis zum 27. November mit den Must Have Pieces der Saison dekoriert. Ihre persönlichen Favoriten konnten die Gäste bequem in den einzelnen Geschäften nachshoppen. So stylish und easy kann Christmas-Shopping sein..... Lena Gercke war begeistert: „Wenn man die tolle Deko, die vielen Lichter und die Tannenbäume hier sieht, dann kommt man sofort in Weihnachtsstimmung. Ich bin zum ersten Mal hier.“ In Sachen Weihnachtsgeschenke gehört sie aber eher zur Kategorie der Last-Minute-Shopper: „Ich habe noch keine Geschenke besorgt. Normalerweise fange ich damit immer erst eine Woche vor Weihnachten an. Ich shoppe sehr gezielt, aber dann aufgrund des Zeitdrucks immer auch etwas panisch.“ Ihr schönstes Shopping-Erlebnis? „Ich versuche immer, von all meinen Reisen ein schönes Teil mitzunehmen, zum Beispiel einen tollen Schal. Das ist immer eine wunderbare Erinnerung“, erzählte Lena, die auch  wegen ihres coolen Outfits im Blitzlicht stand: Sie hatte einen dicken Kuschelpulli („Bally“) und Lederjacke von „Phlipp Plein“ mit Lederleggings und zehenfreien Heels kombiniert. Top-Model Eva Padberg plauderte beim Talk auf der Bühne mit Gastgeber Kay Niehaus (Business Direktor Value Retail Germany) aus dem Geschenke-Nähkästchen: „Ich wache manchmal schon im August mitten in der Nacht panisch auf, weil ich davon geträumt habe, nicht alle Weihnachtsgeschenke rechtzeitig zusammen zu bekommen“, erzählte sie. „Deswegen bin ich froh, dass ich dieses Jahr rechtzeitig losstarte. Außerdem habe ich was Weihnachtsstimmung angeht ordentlich Nachholbedarf, denn mein Mann und ich haben Weihnachten letztes Jahr in Thailand verbracht. Solche Dinge wie der Gänsebraten und der Tannenbaum haben mir total gefehlt. Mein erstes Ziel war heute der neu wieder eröffnete Jimmy Choo-Laden. Schuhe gehen bei uns Frauen immer, obwohl ich meistens doch mit einer Handtasche nach Hause komme. Die kann man aber auch wunderbar verschenken. Falls ich heute noch nicht alle Geschenke zusammen bekomme: Morgen geht es für mich weiter nach Wertheim Village, denn dort gibt es auch einen Vogue Look-Event. Allerdings ist das hier für mich ein absolutes Kontrastprogramm. Ich war erst letzte Woche noch mit UNICEF im Irak, wo ich ein Flüchtlingslager besucht habe.“  Cathy Hummels war Feuer und Flamme: „Das ist eine Premiere für mich, denn ich bin zum ersten Mal hier. In einem Laden hier habe ich tolle Teekannen entdeckt. Ich bin nämlich eine begeisterte Teetrinkerin“, erzählte sie. Wann fängt sie mit dem Shoppen der Weihnachtsgeschenke an? „Im November. Ich mache mir nämlich gerne Gedanken darüber, was ich meinen Lieben schenke und mag den Stress kurz vor Weihnachten nicht.“ Barbara Meier (in „Escada“) kam aus Wien nach Ingolstadt: „Ich habe in der Tat schon ein Weihnachtsgeschenk besorgt, für meinen Freund. Ich habe bis Weihnachten nämlich noch jede Menge beruflich zu tun.“ Moderator Alexander Mazza führte charmant durch den Abend: „Ich moderiere, da blieb heute einfach keine Zeit für Weihnachtseinkäufe. Ich erledige das mit den Weihnachtsgeschenken immer erst auf den letzten Drücker. Ich werde das mit dem Shoppen aber kurz vor Weihnachten nachholen. Ich freue mich schon sehr auf Weihnachten, denn es ist das erste Weihnachten mit unseren beiden Töchtern, auch wenn die Jüngere Lani wohl noch nicht zu viel von dem ganzen Trubel  mitbekommen wird: sie ist dann erst sechs Monate alt.“ Er kam ohne seine Frau Viola: „Sie stillt noch und ist zu Hause bei unseren beiden Töchtern.“ Für Schauspieler Hardy Krüger jr. liegt Weihnachten und das Geschenke kaufen noch in weiter Ferne: „Für mich geht es nächste Woche erst einmal nach Afrika. Dort werde ich auf der Farm meines Vaters fürs „Traumschiff“ drehen worauf ich mich schon sehr freue.“ „Hier kann man ganz entspannt Geschenke shoppen und muss nicht in München durch die halbe Stadt laufen. Und zudem gibt es jetzt hier auch noch tolle Inspirationen in den Schaufenstern. Ich bin sonst nämlich eher der Parfum-Socken-Gutschein-Shopper“, so Moderatorin Alexandra Polzin, die mit Mann Gerhard Leinauer gekommen war. Außerdem dabei: Schauspieler Francis Fulton-Smith mit Frau Verena Klein, Volker Stinnes (Business Direktor Value Retail Germany GmbH), der neben Kay Niehaus Gastgeber des Abends war, Schauspieler Max Tidof mit Frau Lisa Seitz, Model-Agent Peyman AminCharlotte Gräfin von Oeynhausen, Vogue-Chefredakteurin Christiane Arp, die mit ihrem Team die Schaufenster der Stores in Szene gesetzt hatte,  Marc Mangold (Marketing Director Value Retail Germany), die Top-Blogger Nina Suess und Caro Daur, Unternehmerin Judith Epstein, Fotograf und Blogger Moderator Frederic Meisner, uvm. Am nächsten Tag fand der Event dann übrigens im Schwester-Village Wertheim Village bei Frankfurt statt, wo sich VIPs wie Barbara Becker und Sohn Noah, Alain Delon-Sohn Alain-Fabien Delon (ist wie sein berühmter Papa Schauspieler und zudem als Model erfolgreich) mit Mutter Rosalie van Breemen, Moderator Jochen Schropp sowie die Werbe-Zwillinge Julia und Nina Meise in den Stores auf Einkaufs-Tour begaben.

 

Text: Andrea Vodermayr