Ich nehme ab! Seid dabei!

06.08.2015 23:56 Uhr

Letzter Tag - 31. Juli 2015

Letzter Tag - 31. Juli 2015 Ein wenig verspätet, aber dafür ausgeruht und auch schon mit einer Meinung, wie es nach der 12-Wochen Kur weiter ging. [weiterlesen] 1
30.07.2015 10:56 Uhr

Tag 85 - Vacunaut für 40 Minuten

Marlen schraubt die Zeiten nochmal hoch. [weiterlesen] 2
27.07.2015 11:46 Uhr

Tag 83 - Endspurt!

Die 12 Wochen HYPOXI-Kur nähern sich dem Ende! Diese Woche noch einmal drei Tage ab auf die Geräte und dann ziehen wir ein Resümee! [weiterlesen]
21.07.2015 16:13 Uhr

Tag 77 - Morgen! Endlich kommt Marlen zurück

Marken ist noch heute nicht da, ab morgen öffnet sie wieder die Türen zu Ihrem HYPOXI-Studio in der Schandauer Straße...ENDLICH ist sie wieder da. Sorry, dass ich das so sagen muss... [weiterlesen]
16.07.2015 13:45 Uhr

Tag 72 - Mittagessen in der Sonne

Tag 72 - Mittagessen in der Sonne Da es nichts vom Training zu berichten gibt, stelle ich euch mal mein Mittagessen (gestern Abend war es Abendbrot) vor. Kohlenhydrat frei und ganz gesund. [weiterlesen]
15.07.2015 21:10 Uhr

Tag 71 - Entlassen wir Marlen erstmal in ihren Urlaub

Ein wenig zu meinem Missfallen, aber Marlen hat nun erst einmal eine Woche Urlaub... [weiterlesen] 3
14.07.2015 09:31 Uhr

Tag 70 - Eine Woche Fahrrad S120

Ran an den unteren Bauch! Montag, Dienstag und Mittwoch steht diese Woche Fahrrad auf dem Plan! [weiterlesen] 10
10.07.2015 11:10 Uhr

Tag 66 - Sieht man was?

Tag 66 - Sieht man was? So, da ich leider gestern zwar schön Neugierig gemacht habe und dann aber leider nicht so richtig zum Bilder posten gekommen bin, nun hier die Fotos im direkten Vergleich! [weiterlesen] 10
09.07.2015 14:07 Uhr

Tag 65 - HEUTE: Messen und Foto

Seid gespannt! Heute wird gemessen und es gibt neue Fotos! [weiterlesen] 1
02.07.2015 22:55 Uhr

Tag 58 - 36° Grad und es geht noch heißer

Tag 58 - 36° Grad und es geht noch heißer Puuuh...lass uns schwitzen ... obwohl wir schon schwitzen. Marlen fragte als ich zur Tür herein kam: "Willst du wie alle lieber die seichte Version und aufs Fahrrad?" [weiterlesen] 3
01.07.2015 10:02 Uhr

Tag 56 - Und heute: Bergetappe im Liegen!

Tag 56 - Und heute: Bergetappe im Liegen! Dieses Geräte hatte mich schon interessiert, aber bisher kam es noch nicht zum Einsatz. Aber heute strampelte ich im Liegen einen Berg hoch... [weiterlesen] 4
25.06.2015 20:47 Uhr

Tag 51 - Wie ich dieses Gefühl vermisst habe!

Tag 51 - Wie ich dieses Gefühl vermisst habe! Ich hatte ja schon mal was vom Suchtpotential auf HYPOXI geschrieben. Heute haben wir gleich mal die Termine für die kommenden zwei Wochen besprochen - immer den Bikini vor Augen! [weiterlesen] 9
25.06.2015 11:11 Uhr

Tag 50 - Wieder auf Kurs

Tag 50 - Wieder auf Kurs Ooh ja, heute war es endlich wieder soweit! Eine Runde Hypoxi und den Pfunden nach der Zwangspause auf die Pelle gerück. [weiterlesen] 6
21.06.2015 21:05 Uhr

Tag 47 - Keine Angst, ich habe nicht aufgegeben...

Tag 47 - Keine Angst, ich habe nicht aufgegeben... aber momentan war so viel los und auch auf Arbeit so viel zu besprechen, dass ich meine HYPOXI-Einheiten in der letzten Woche fast komplett ausfallen lassen musste. [weiterlesen] 1
13.06.2015 10:18 Uhr

Tag 38 - erst HYPOXI dann Grillen und dann ...

Tag 38 - erst HYPOXI dann Grillen und dann ... eine spontane Runde mit dem Fahrrad durch die Stadt! Manche tollen Ideen werden beim Grillen mit Freunden beschlossen. [weiterlesen] 4
12.06.2015 00:57 Uhr

Tag 37 - Was gibt es denn zum Abendbrot?

Tag 37 - Was gibt es denn zum Abendbrot? Ich werde sehr oft gefragt, wie das Ganze denn funktioniert. Und ob ich hungern müsse. [weiterlesen] 8
10.06.2015 23:23 Uhr

Tag 36 - Weitere Pfunde haben sich verabschiedet!

Auf meinen Auswertungsbogen hat Marlen heute "Ungeduldige Kundin trotz spitzen Ergebnisse" geschrieben. Zur Ungeduld gesellt sich der harte Wille, dass man das auch erreichen will, was man sich in den Kopf gesetzt hat. Also will ich mal wieder ein paar Ergebnisse sehen. [weiterlesen] 2
09.06.2015 13:42 Uhr

Tag 34 - wir müssen wieder Fahrt aufnehmen

Ich hatte ja nun berichtet, dass die letzte Woche einwenig mager an HYPOXI war. Gestern ging es dann mal wieder aufs Fahrrad. [weiterlesen] 19
05.06.2015 22:26 Uhr

Tag 31 - Geduld ist eine Tugend...

Tag 31 - Geduld ist eine Tugend... ...und keine meiner besten Eigenschaften. Soweit ich mich erinnern kann, hat mir immer schon alles zu lange gedauert... [weiterlesen] 4
02.06.2015 08:49 Uhr

Stagniert es?

Wenn man auf dem Abnehm- bzw. Diättrip ist, hat man manchmal das Gefühl, dass es nicht weiter geht. [weiterlesen] 6
28.05.2015 21:36 Uhr

Tag 23 - Ausgepowert

Tag 23 - Ausgepowert Bisher habe ich immer von moderatem Training geschrieben, aber heute war es etwas entfernt davon. [weiterlesen] 21
27.05.2015 21:14 Uhr

Tag 22 - Auf dem Weg zur nächsten Etappe!

Tag 22 - Auf dem Weg zur nächsten Etappe! So, nun haben auch noch die beiden Personen ihren Senf abgegeben, die bei mir und wahrscheinlich auch bei vielen von euch die wichtigste Meinung im Leben haben! Mutti&Vati! [weiterlesen] 21
26.05.2015 15:30 Uhr

Tag 21 - Entspannung in der Mittagspause

Tag 21 - Entspannung in der Mittagspause Wie ich mich darauf gefreut habe. Heute war es endlich soweit. Das Gerät in der HYPOXI Behandlung wo man nichts machen muss. Nur liegen und entspannen! [weiterlesen] 8
23.05.2015 20:07 Uhr

Tag 18 - Fisch in Hamburg

Tag 18 - Fisch in Hamburg Ein langes Wochenende in Hamburg. Gestern vor der Abfahrt war ich nochmal schnell auf dem Fahrrad. Es geht sehr gut voran, nach dem letzten Ergebnis! [weiterlesen] 6
20.05.2015 23:30 Uhr

Tag 15 - zwei Wochen, 4 Kilo!

Wiegen und Messen sollte anstehen. Ein bisschen Bammel hat man da ja schon. Ich habe mich an alles gehalten was Marlen mir gesagt hat. Aber nur das Maßband und die Waage sprechen die einzige Wahrheit. [weiterlesen] 10
18.05.2015 14:13 Uhr

Tag 13 - HYPOXI hat Suchtpotential

Nach vier Tagen HYPOXI-frei, habe ich mich heute richtig auf das Training gefreut. Ich könnte fast sagen, dass mir in den vergangenen Tagen was gefehlt hat. Mir kam es vor, als würde es nicht voran gehen. Ich habe mich zwar sehr gut an meinen Ernährungsplan gehalten (Mario sei dank, war es auch recht einfach, denn auch er hat sich abends auch auf kohlenhyratfreie Sachen umgestellt), aber es ist doch nicht alles. [weiterlesen] 6
15.05.2015 20:55 Uhr

Tag 10 - Man sieht was!

Es ist jetzt anderthalb Woche her, dass ich mit der HYPOXI-Kur begonnen habe. Ein paar Fragen waren nun schon nach Zahlen und ob ich was merke. Heute gab es ein Feedback von Freunden. [weiterlesen] 4
14.05.2015 20:39 Uhr

Tag 9 - Gibt es denn überall nur Pommes?

Tag 9 - Gibt es denn überall nur Pommes? Testet mal einen Tag, nix Fettiges oder Kohlenhydrate oder Süßes zu essen. Und die Hürde dabei: geht raus und unternehmt was. [weiterlesen] 4
13.05.2015 20:09 Uhr

Tag 8 - HYPOXI in der Mittagspause

Das Training ist ja an sich sehr moderat, mal abgesehen von der halben Stunden auf dem Vakunaut. Das heißt, ich könnte auch meine Mittagspause auf dem S120 verbringen. Wie das lief, lest ihr hier. [weiterlesen] 4
13.05.2015 01:49 Uhr

Tag 7 - Erst HYPOXI und dann rein ins Gröni-Vergnügen

Ich schreibe heute etwas zu später Stunde. Denn heute war nicht nur ein Training auf dem Crosstrainer angesagt, sondern auch noch ein bisschen anderes Schwitz-Vergnügen am Abend. [weiterlesen] 5
11.05.2015 22:03 Uhr

Tag 6 - 40 Minuten Cross-Trainer im Neopren-Anzug

Ich hatte euch ein neues Gerät versprochen. Heute war es soweit. Wie es damit lief und was heute dran war, lest ihr hier. [weiterlesen] 22
10.05.2015 20:48 Uhr

Tag 5 - Die Sünden lauern überall!

Tag 5 - Die Sünden lauern überall! Es ist schon erstaunlich, wo überall diese kleinen bösen Leckereien sind und wie dieser innere Schweinehund da fröhlich mitmischen möchte. [weiterlesen] 20
09.05.2015 12:45 Uhr

Tag 3 - Was treibt man nun so an HYPOXI-freien Tagen?

Drei Mal die Woche ist HYPOXI dran. Und was man an den anderen Tagen so machen könnte, sage ich euch heute. [weiterlesen] 3
08.05.2015 10:20 Uhr

Tag 2 - Donnerstag, 7. Mai 2015

Marlen hat mich wieder persönlich im Studio empfangen, ich ziehe mich um und bekomme wieder den Neopren-Reifrock. Sicherlich hat der auch einen Namen. Den erfrage ich beim nächsten Mal. Sie wissen ja schon von gestern, dass ich nun mit Über- und Unterdruck eine halbe Stunde auf dem S120 strampel. [weiterlesen] 1
07.05.2015 16:29 Uhr

Tag 1 - Mittwoch, 6. Mai.2015

Tag 1 - Mittwoch, 6. Mai.2015 Das Studio ist ruhig und Marlen Günther empfängt mich persönlich. Ich ziehe mich um und wir starten mit meiner Figuranalyse. Ich werde gewogen und an verschiedenen Punkten vermessen: unterer Brustbereich, Taille, Bauch, Po, Oberschenkel und die Knie. Fazit: zu viel dran, aber gute straffe Haut. Ein paar Muskeln habe ich auch. Da bin ich schon mal beruhigt. Nicht aussichtslos also. [weiterlesen] 4
06.05.2015 21:20 Uhr

Jetzt gehts los!

Jetzt gehts los! ich starte hier mit einem Thema, das doch schon viele Leute irgendwie einmal oder gerade beschäftigt. Der Kampf mit den überflüssigen Pfunden! Wollten Sie nicht auch schon jedes Jahr DIE Bikini-Figur? Oder kneift Ihnen auch die Jeans oder wollten Sie endlich was gegen die unschönen Wölbungen tun? Ich auch. [weiterlesen] 3

Aktuell

Wechsel im Vorstand der BMW AG
Zum 1. Januar 2018 wird Pieter Nota neu in den Vorstand der ...
 Disy unterstützt: Klimakonferenz in Bonn
Die COP 23 in Bonn steht im Zeichen der Implementierung des ...
Es gibt keinen Job, der immer Spaß macht...
Was braucht der Mensch, um glücklich im Beruf zu sein? ...

Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihre E-Mail Adresse und Ihr Passwort ein, um Ihre Daten einzusehen.
Anmelden

Mode

Die schönsten Kleider
Es ist bei uns Brauch nach Galas, Bällen und Walzernächten ...
Karl Lagerfeld: Modeschöpfer mit tausend Gesichtern
Ob Pret-à-porter, Opernkostüme, Parfüm oder Coca Cola ...
Glamouröse Abendkleider: Für jeden Anlass das angemessene Outfit
Es gibt viele Kleider, in die sich Frauen direkt verlieben ...
Selfies!
Von Talbot Runhof Im letzten Urlaub fiel uns mal wieder ...