Trixi Steiner, Projektleiterin SemperOpernball

Simona Kehl

Mut und Neugierde sind meine Triebfedern.

 

Als Projektleiterin und Mitglied des Vorstandes begleitet Trixi Steiner den SemperOpernball von Anfang an. In Moon Boots zum Scheich, Tränen der Models trocknen und Schauspieler mit Smokings versorgen - neben der großen Logistik des SemperOpernballs, kümmert sich Trixi auch um die kleinen Malheure. Mit Umsicht und Herzblut organisiert sie den gesamten Ablauf. „Bislang haben wir es geschafft, uns jedes Jahr in Bezug auf die Zuschauerzahl im MDR und auf 3Sat zu steigern. Es ging bisher stets nach oben.“ Trixi Steiner ist von Grund auf ein sehr positiver Mensch. „Mut und Neugierde sind meine Triebfedern bei den Herausforderungen dieses großen Projektes. Ich bin prinzipiell weniger ängstlich und eher mutig, denke ich, sonst könnte ich die Verantwortung nicht tragen.