The Smile of Germany

Münchnerin hat das schönste Lächeln Deutschlands!

Spieglein, Spieglein an der Wand - wer hat das schönste Lächeln im ganzen Land? Die Entscheidung ist gefallen. Der erstmals verliehene "The Smile of Germany"-Titel für das schönste Lächeln Deutschlands geht an eine Münchnerin, nämlich an Alica Werthmann. Sie ist die Gewinnerin der bundesweiten Aktion "Discover your smile with Invisalign" des Unternehmens Align Technology B.V. Teilnehmer aus ganz Deutschland konnten sich über die eigens entwickelte Foto-App "Smile Booth" sowie über die Website mit einem Foto ihres schönsten Lächelns - verschmitzt, herzlich, schüchtern oder fröhlich - für die Aktion bewerben. Die prominenten Jury-Mitglieder, darunter Model-Agent Peyman Amin und Moderatorin Tanja Bülter, wählten dann aus den 50 Bildern mit den meisten Likes das Siegerlächeln aus.

Auf der Münchner Praterinsel hatten die Jury-Mitglieder und weitere VIPs wie Musiker Mike Kraus, Mode-Designer Kay Rainer, die Künstler Michael Pendry und Johannes Weinsheimer sowie Graf Anton und Gräfin Kate von Faber-Castell im Rahmen des "All about Smile"-Events einige Tage vor der Deutschland-Wahl schon "das schönste Lächeln Münchens" gekürt und bei einer großen Party mit Barbecue gebührend gefeiert: Bereits dort hatte die Münchnerin Alica mit ihrem Lächeln überzeugt und sich den Titel der bayerischen Metropole gesichert.

"Ausschlaggebend für die Entscheidung waren nicht nur die Zähne, sondern die Ausstrahlung insgesamt", erläuterte Peyman Amin. "In der Fashion-Branche geht es generell ein bisschen reservierter zu. Aber ich persönlich lache gern und bin ein sehr fröhlicher Mensch."

Moderatorin Tanja Bülter war ebenfalls die Richtige für den Jury-Job: "Ich lache jeden Tag mit meinen Kindern", so die Zweifach-Mama. "Und Kinderlachen ist das schönste Lachen weil sie sich nicht verstellen. Es ist immer ehrlich."

Experten-Unterstützung hatten die beiden von der Münchner Kieferorthopädin Dr. Marie-Catherine Klarkowski bekommen: "Ich arbeite in meiner Praxis selbst mit Invisalign, einer Methode zur Behandlung von Zahnfehlstellungen. Es handelt sich dabei um transparente, nahezu unsichtbare und herausnehmbare Schienen, welche die Zähne sanft in die gewünschte endgültige Position bringen", so die Inhaberin der relax & smile-Praxis in München-Sendling.

Die Gewinnerin darf sich übrigens nicht nur über den Titel, sondern auch über ein Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro freuen.