Rüdiger Nehberg eröffnet die Abenteuertage auf der Festung Königstein

Foto: Rüdiger Nehberg
Foto: FESTUNG AKTIV! 2017
Foto: FESTUNG AKTIV! 2017

Der 82-jährige Überlebenskünstler kommt als Stargast zum achten Outdoor-Festival FESTUNG AKTIV! in die Sächsische Schweiz. Vom 4. bis 6. August schwelgen auf Sachsens berühmtem Festungsfelsen Tausende Berg-, Slackline- und Bikesportfans im Abenteuerfieber.

 

Früher hätte er die 500 Kilometer von Schleswig-Holstein in die Sächsische Schweiz locker zu Fuß geschafft – mit nichts als einem Overall im Gepäck. Er hat den Atlantik auf einem Baumstamm überquert und sich ohne Ausrüstung allein durch den Amazonas-Dschungel geschlagen. Von seinen wilden Jahren und Abenteuerreisen in die entlegensten Gebiete der Erde berichtet Deutschlands bekanntester Überlebenskünstler Rüdiger Nehberg am 4. August live auf der Festung Königstein. Der 82-Jährige eröffnet als Stargast mit einer fesselnden Live-Reportage das achte Outdoor-Festival FESTUNG AKTIV!

 

Nehberg führt die Zuschauer in 90 Minuten ins Abseits der Welt und zu den wichtigsten Stationen seines Lebens – zu Steinzeitkulturen, wie den Yanomami-Indianern in Brasilien und den Nomaden der afrikanischen Wüste. Und er berichtet von seinen Kämpfen für die Rechte bedrohter Völker und gegen den archaischen Brauch der weiblichen Beschneidung.

 

Packender Auftakt für ein Wochenende voller Action und Abenteuer zum Mitmachen und Staunen – inmitten einer atemberaubenden Felslandschaft, die seit mehr als 150 Jahren Bergsteiger und Wanderer aus aller Welt begeistert: der Sächsischen Schweiz. Tausende Outdoor-Fans versammeln sich, wo die Stars der Szene ihr Können zeigen – Kletterer, Slackliner, Trialsportler, Flatlander: am Sonnabend und Sonntag auf der Festung Königstein.

 

Tickets und Programm 2017

Eröffnung: 

  1. Großer Festivals-Auftakt mit Rüdiger Nehberg: Live-Vortrag, 4. August, 21.30 Uhr auf dem Paradeplatz der Festung Königstein, Einlass ab 19.30 Uhr. Tickets gibt´s über den Online-Shop www.festung-aktiv.de. Preisklasse A: 23,00 EUR im VVK / 25,00 EUR Abendkasse | Preisklasse B: 20,00 EUR im VVK / 22,00 EUR Abendkasse.
  1. Foto-Ausstellung: Bernd Arnold – Spuren im Sandstein, Vernissage: 4. August, 20.00 Uhr, Einlass ab 19.30 Uhr.

 

Die Highlights am Sonnabend/Sonntag – 5./6. August:

  1. Spektakuläre Highline zur Königsnase: Junge Slacklineakrobaten aus Dresden und Leipzig wollen den Festungsrekord knacken – auf einer neuen, extrem langen Highline.
  2. Das Highline-Erlebnis für Jedermann: In der Slacklinearena an der Garnisonskirche können Adrenalinsüchtige ihre Nervenstärke testen und gesichert über den Lazarettgraben balancieren.
  3. Slackline-Show mit Weltmeister Lukas Huber: Der Südtiroler Trendsport-Athlet zeigt Saltos und andere Tricks auf dem seiden Faden.
  4. Flying Fox: Die neue 300-Meter-Seilrutsche über das gesamte Festungsplateau.
  5. Außerdem: SuperTrialshow, BMX-Flatland, Klettern im Abratzky-Kamin, Abseilen vom Festungsplateau, Baumklettern, Bootfahren in der Parkzisterne und vieles mehr.

 

Die Tickets: 

Es gelten Sondereintrittspreise inklusive aller Aktionen, Ausstellungen und Festungsaufzug

  • Erwachsene 17 Euro
  • ermäßigt 12 Euro
  • Familien 34 Euro

Kinder bis 14 Jahre in Familien haben freien Eintritt!