So machen Sie alles richtig

Der erste Schritt zur Traumhochzeit erfordert den größten Mut. Der Mann macht seiner Freundin einen Heiratsantrag. Das Wichtigste ist eine gute Idee, denn der Antrag ist der Augenblick im Leben, an den Sie sich beide immer erinnern werden. Und das sollte man(n) ernst nehmen. Sie kennen Ihre Frau am besten und wissen, worüber Sie sich freuen würde. Überraschend sollte der Antrag auch sein, aber bitte nicht so, dass Sie ihre zukünftige Braut in eine Situation bringen, die sie absolut ablehnt. Aber etwas Kreativität, Organisation und vor allem Emotionen gehören schon dazu. Wenn Sie wissen, wo und wann Sie Ihrer Liebsten den Antrag machen wollen, legen Sie sich zurecht, was Sie sagen wollen. Lesen Sie nicht ab und haben Sie keine Sorge, wenn Ihnen die Stimme versagt oder die Tränen kommen. Ein Muss ist natürlich der Kniefall. Dann schauen Sie Ihrer Traumfrau in die Augen, erinnern Sie sie an unvergessliche Momente aus Ihrer gemeinsamen Zeit, erklären ihr, warum Sie sie lieben und dass Sie wissen, dass sich das niemals ändern wird. Und dann fragen Sie bitte ganz klassisch zum Schluss: "Willst du mich heiraten?"

 

Diese Ideen hatten Prominente

Sänger Seal stellte Heidi Klum die Frage aller Fragen in einem Iglu in den Rocky Mountains, nachdem er sie mit einem Hubschrauber hinaufgeflogen hatte.

Patricia Arquette bekam den Antrag von ihrem Freund Thomas Jane in einem Kino. In den Stummfilm von Charlie Chaplin „Limeligh“ hatte er eine Szene mit seinem Antrag, den er vorher aufgenommen hatte, reinschneiden lassen.

Arnold Schwarzenegger fragte seine (inzwischen Ex-Frau) Maria Shriver bei einer romantischen Ruderpartie auf einem österreichischen Bergsee.

Sam Cooper hielt am Weihnachtsabend um Lily Allens Hand an. Bei Sonnenunter- gang, auf dem Balkon einer 800-Dollar-Suite auf Bali, mit Blick auf den Indischen Ozean.

Gérard Depardieu erklärte seiner Freundin in dem Moment, als sie als Lektüre „La dernière chance“ las, dass es nun ihre letzte Chance wäre, ihn zu heiraten. Erst dachte sie an einen Scherz, dann sagte sie „Ja“.

Sting wartete mit seinem Heiratsantrag an Trudi zwölf Jahre. Als die beiden schon drei Kinder hatten, fragte er endlich.

Katie Holmes bekam ihren Antrag von einem klassisch knienden Tom Cruise auf dem Eiffelturm in Paris.

Ashton Kutcher fragte seine 15 Jahre ältere Freundin Demi Moore an einem ersten April und nahm den Antrag auf Band auf.

Gitarren-Star Carlos Santana nutzte ein Konzert in Chicago, um seiner Freundin Schlagzeugerin Cindy Blackman beim Liebeslied „Corazon Espinado“ einen Antrag zu machen. Natürlich gab es Applaus.

Auch für den Eifelturm in Paris entschied sich Rocker Rod Stewart, um dort um die Hand seiner Penny Lancaster anzuhalten.

Am Valentinstag machte Hollywoodstar Harrison Ford nach acht Jahren Beziehung Calista Flockhart(„Ally McBeal“) das Frühstück und versteckte auf dem Tablett einen Zweikaräter.

Tom Cruise fragte Katie Holmes ebenfalls wie viele seiner prominenten Kollegen in einer lauen Sommernacht nach nur zwei Monaten auf dem Pariser Eiffelturm.

Robbie Williams hielt um die Hand seiner Ayda Field bei einer Radiosendung an. Sängerin Katy Perry bekam den Antrag von Russel Brand während eines Indienurlau-

bes beim Besuch des Taj Mahals, dem bekanntesten Liebestempel der Welt.

Rugby-Profi Gavin Henson ließ sich von einem Hubschrauber in den Garten von Charlotte Church fliegen und hielt dort um seine Hand an.

Bei einem Konzert von Kylie Minogue in Burswood kletterte Benjamin McHardy auf die Bühne und machte seinem Freund Scott Goodhill vor 13.000 Menschen einen Bilderbuch-Antrag.

Beim Antrag an seine erste Frau Barbara ließ Boris Becker den Verlobungsring in ein Glas fallen, das er ihr dann zum Trinken anbot. Gefährlich!

Der US-Schauspieler William Baldwin ließ in seinem Haus für seine Angebetete Chynna Williams 75 Brautkleider aufhängen, um sie auf die anschließende Frage aller Fragen einzustimmen.

Schuldenprofi Peter Zwegat schrieb seinen Antrag auf einen Zettel, den seine Dau- erfreundin seit Jahren im Portemonnaie trägt und vielleicht irgendwann „Ja“ darauf schreiben wird.

DSDS-Gewinner Pietro Lombardi fiel vor der TV-Kamera vor Sarah Engels auf die Knie und machte ihr einen Antrag.