Selfies!

Von Talbot Runhof

 

Im letzten Urlaub fiel uns mal wieder Anthony Haden Guests „The Last Party: Studio54, Disco, and the Culture of the Night“ in die Hände. Kurz davor, bei den CFDA Awards, amüsierte uns sehr, dass jeder ständig von sich in den Spiegelfenstern des Lincoln Centers Selfies machte – von Karlie Kloss über Diane von Fürstenberg bis hin zu Anna Wintour. Genau wie während unseres letzten Défilés, als die Models Backstage unaufhörlich Selfies posteten. Während sich also in den letzten Tagen der Disco-Ära ein Hedonismus in immer exzessiveren Outfits und ausschweifenden Nächten ohne Zeugen ausdrückte, wird heute jeder Moment des Ausgehens festgehalten und der Welt mitgeteilt. Wenn nicht gar das Ausgeh-Erlebnis schon beim Anziehen zu Hause vor unaufgeräumter Kulisse beginnt. Dies alles hat uns zu einer neuen Kollektion inspiriert, die souveräne Party-Outfits zeigt, wie man sie an langen Abenden tragen möchte. Und zu einem Lookbook Shoot, das Nicolas Receveur in unserem New Yorker Showroom inszeniert hat.

Hauchzarten Seidenchiffon, von transparenten Lurex-Fil-Coupés durchzogen, haben wir zu hochgeschlossenen, fließenden Kleidern oder Tuniken verarbeitet, die zu scharf geschnittenen Schlaghosen cool und souverän zugleich aussehen. Jumpsuits aus Satin oder Crêpe verbinden weiche Drapés mit maskulinen Tailor-Elementen, Plissée-Partien an Tuniken, Kleidern und Hosen sorgen für Wow!-Effekte. Brave Mädchen finden sich in Dégadré-gewebtem Seidenbrokat wieder, der zu süßen Bustierkleidern, nerdigen Röcken und weißen Blüßchen, oder langen Roben mit rüschiger Schulterpartie verarbeitet wurde. Lamé, Lurex und Metallic kommt in unzähligen neuen Versionen, vom Jersey-Print über reiche Fil-Coupés bis hin zu Materialmix mit Spitze, Glitzerpailletten und reliefartigem Jacquard.

Die Farbpalette ist satt und reich – Galapagos-Grün, Midnight Blue, Byzantine Pink, Nude, Gold, Black und strahlend Weiss...

Wenn der Herbst am schönsten ist, macht diese Pre-Fall-Kollektion Lust auf Shopping, auf’s Ausgehen, auf Selfies – kurzum, auf’s sich Feiern und sich schön Finden. Enjoy!!

Foto: Talbot Runhof