Wo der Koch selber singt - Schuhbeck´s Teatro

Fotos: PR teatro

Mit tiefer ruhiger Stimme sang Alfons Schuhbeck höchst selbst in seinem teatro „Falling in love“ und „Rolling on the river“. Was ich wirklich mag am teatro und an Schuhbeck ist genau das: Es ist persönlich, überraschend und trotzdem entspannt bekannt. Man spürt, dass man sich hier ernsthaft überlegt hat, wie man den Gästen Freude bringen kann. Das super Essen, kombiniert mit guten Weinen und einer liebevoll und witzig arrangierten Show freut das Publikum. Jedes Jahr auf´s Neue und in dieser Saison ganz besonders. Denn wenn der Meister, etwas müde und geschafft, aber cool und locker höchst selbst zum Mikrofon greift, fühlt man sich Ernst genommen. Wo Schuhbeck drauf steht ist auch Schuhbeck drin.

Aktuell

Die Nacht der guten Herzen in Monte Carlo
Bei der alljährlich stattfindenden Gala zugunsten des Sheba ...
Das aktuelle Editorial der Chefin
Es gibt Menschen, die stöhnen den ganzen Tag. Nicht, weil ...
Oktoberfest-Trends 2019: Dirndl und Westen im Nadelstreifen-Look
Bald es ist es wieder soweit, bald ist Wiesn. Und dann ...
pizza.de
pizza.de
Eine schnelle und bequeme Alternative zum Restaurantbesuch ist die Essensbestellung im Internet. Bei pizza.de sind sämtliche Lieferdienste aus Dresden zusammengefasst und von den Nutzern bewertet. So fällt es leicht, das Lieblingsessen beim besten Anbieter zu finden.