Lingner Schloss in Schweizer Hand

Der Schweizerisch-Deutsche Wirtschaftsclub lud zum Neujahrsempfang auf das Lingnerschloss in Dresden - Loschwitz. Unter den rund 50 Gästen waren unter anderem die Honorarkonsuln der Schweiz, Peter Kaul, und von Panama, Christian Flössner so wie der Oberbürgermeister von Meißen, Olaf Raschke. Björn-M Bennert, Präsident des Wirtschaftsclub, gab in einer kurzen Ansprache einen Ausblick auf die Vereinsaktivitäten im Jahr 2017. Besonderes Augenmerk legte er dabei auf ein Projekt im Rahmen der Schweizer Literaturtage: sämtliche Bücher, die Schweizer Verlage auf der Leipziger Buchmesse präsentieren, werden anschließend an Bibliotheken und Schulen in Wilsdruff, Nossen und Radebeul übergeben. Wenig schweizerisch war dagegen das Essen beim Empfang: original sächsische Kartoffelsuppe.