Mit schönen Zähnen in den Sommer

Fotos: PR Dr. med. Dr. med. dent. Gerald Heigis

Zur bekanntlich schönsten Jahreszeit legen immer mehr Menschen nicht nur Wert auf strahlend weiße, sondern auch auf gesunde Zähne. Die Zahnarztpraxis am Olympiapark von Arzt und Zahnarzt Dr. med. Dr. med. dent. Gerald Heigis bietet das gesamte Spektrum der modernen Zahnheilkunde. 100 Prozent digital und 100 Prozent allergenfrei, ob Brücke, Implantat oder Gebiss - moderner Zahnersatz hat mit der Prothese im Wasserglas nicht mehr viel zu tun. DISY wirft für Sie einen Blick in die Wohlfühl-Praxis.

Die Gesunderhaltung des gesamten Organismus beginnt bei den Zähnen. Aus dieser Erkenntnis stammt die Philosophie der etwas anderen Zahnarztpraxis in München: "Erst der Mensch, dann der Zahn", wird hier wortwörtlich gelebt.

Dr. Dr. Gerald Heigis weiß, dass ein Fachgebiet alleine nicht reicht, um einen Menschen medizinisch umfassend zu behandeln. Als Arzt "Dr. med." und Zahnarzt "Dr. med. dent." kümmert er sich um das ganzheitliche Wohl seiner Patienten. Dabei stehen nicht die Heilung der Symptome, sondern deren Ursachen im Vordergrund. Nach diesem Motto lebte der Münchner Zahnarzt bereits während seines damaligen Studiums der Medizin und Zahnmedizin. Dr. Dr. Heigis erklärt, dass bereits die kleinste Verletzung im Mundraum wie auch die oftmals unterschätzten Erkrankungen Karies und Parodontitis Auswirkungen auf den gesamten Organismus haben können. Bakterielle Infektionen können zu Schädigungen an Organen wie Herz, Nieren und Lunge führen. Aus diesem Grund sind regelmäßige Untersuchungen sowie eine frühzeitige Diagnose und Therapie das A und O.

"Unser Grundsatz ist es, den Patienten umfassend über die aktuellsten Entwicklungen der Zahnmedizin zu informieren, gemeinsam mit ihm die Strategie und Planung für das Gebiss-System zu entwickeln. Dabei wird das gemeinsame Behandlungsziel, die langfristige Gesunderhaltung der Zähne und in der Folge des ganzen Körpers und der Lebensqualität nie aus den Augen verloren", so der Zahnarzt.

2009 übernahm Dr. Dr. Heigis die renommierte Zahnarztpraxis am Olympiapark und schuf daraus ein zahnmedizinisches Areal auf ca. 300 Quadratmetern mit modernsten Hightech-Geräten und angeschlossenem Zahntechniklabor. Die Praxis deckt das ganze Spektrum der modernen Zahnheilkunde, Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie ab - von der Prophylaxe bis hin zur Behandlung von Kieferbrüchen. Mit den Schwerpunkten ästhetische Implantologie und Parodontologie bildet die Praxis ein schmerz- und allergenfreies Zahnzentrum. Durch den ausschließlichen Einsatz von allergenfreien Werkstoffen, latexfreien Handschuhen und Medikamenten ohne Allergene werden selbst Allergikern sämtliche Bedenken genommen. Der Mediziner arbeitet eng mit der Wissenschaft zusammen und ist auch maßgeblich an der Entwicklung von 3D-Planung für Implantologie, einem seiner Schwerpunkte beteiligt: eine zukunftsträchtige Behandlungsmethode, die geringere Schmerzen und kürzere Operationszeiten zur Folge hat. Nicht nur die digitale Vollausstattung ist eine Besonderheit der Praxis, auch menschlich gesehen ist alles aufeinander abgestimmt: Patientenfreundliche Öffnungszeiten (zweimal wöchentlich bis 20 Uhr) sind ebenso erfreulich wie die persönliche 24/7-Erreichbarkeit des Doktors. Der "Rundumservice" ist in dieser Praxis wirklich keine leere Worthülle. Verlässlichkeit und Organisation sind für das gesamte Team um Dr. Dr. Heigis offensichtlich selbstverständlich. Dass die Praxis keine gewöhnliche Zahnarztpraxis ist, macht sich auch an der stilvollen Architektur bemerkbar. Ein helles und offenes Wartezimmer heißt Patienten willkommen.

Das Disy-Team startet den Sommer bereits mit einem schönen Lächeln und freut sich in der nächsten Ausgabe mehr über das Thema Parodontitis und allgemeine Gesundheit berichten zu dürfen.