Marken-Launch NOUREL for EGB

Der EGB hatte Freunde und interessierte Modekunden eingeladen, um ihnen in einem Fashion Event die neue Dirndl-Linie NOUREL vorzustellen und einen Eindruck von der Herbst/Winter-Kollektion zu geben. Unter den 200 Gästen: Jochen Bendel, Davorka, Martin Krug und Peter Olsson. DJ Ramon aus dem P1 legte House und Electro auf. EGB ist keine Kette, kein vertikales System, sondern traditioneller Einzelhandel mit standortgebundenen Einkaufsgepflogenheiten. "Unser Kollege auf Ibiza kauft unter Umständen ganz andere Artikel als wir in München", so Michael Lochner. "Unsere Unternehmensphilosophie beinhaltet, dass wir Spirit verkaufen." Der ist extravagant, modebewusst und sehr informiert. Jeder Einkäufer stellt nach diesem Spirit für seinen Standort aus unterschiedlichen Labels die Kollektion zusammen, die am besten zum Lifestyle passen. Der unterscheidet sich für Ibiza und München durch die unterschiedlichen Kulturkreise, Ansprüche der Kunden an den Laden und Geldbeutel. Gefeiert wurde ausgelassen - nicht ausschließlich in Dirndl und Lederhosen.