Marcel Remus über sein Erfolgsgeheimnis

Es war die heißeste Sommerparty des Jahres: Luxus- und TV-Makler Marcel Remus (mieten kaufen wohnen“; „Abenteuer Leben“) lud wieder zu seiner legendären Remus Lifestyle Night nach Mallorca. Bei der Sause begrüßte er neben zahlreichen deutschen VIPs auch wieder Hollywoodgäste. Stargast in diesem Jahr war die Schauspielerin Andie MacDowell. Wir haben Marcel Remus, der schon seit elf Jahren auf der Insel lebt und auf Du und du mit den Stars ist, vorab zum Interview getroffen. Dabei spricht er nicht nur über die Zutatenzu seiner Party Superlative, sondern verrät auch sein Erfolgsgeheimnis und seine persönlichen Insel Hot Spots.

 

Sie erwarten bei der Remus Lifestyle Night als Stargast Andie MacDowell. Woher kennen Sie sich?

MR: Ich habe Andie in diesem Jahr bei der Oscar-Party von Elton John in Los Angeles kennen gelernt und wir haben uns auf Anhieb sehr gut verstanden. Ich habe sie dort direkt zu meiner Party eingeladen. Sie ist eine ist eine wunderbar elegante und zugleich sehr sympathische Frau, die für Erfolg und Power steht. Zwei Attribute, die mit meiner Firmenphilosophie absolut übereinstimmen. Deshalb passt sie so gut zu diesem Abend.

 

Die Remus Lifestyle Night hat einen festen Platz im Terminkalender der VIPs. Warum kommen so viele Prominenten zu Ihnen?

MR: Zum einen ist die Location Mallorca gerade im Sommer sehr attraktiv für viele VIPs. Zum anderen glaube ich dass es sich mittlerweile herumgesprochen hat, dass wir eine schöne Abendveranstaltung auf die Beine stellen. Sie dient dazu, meinen Kunden, Käufern und Verkäufern, einfach einmal „danke“ für Ihre Unterstützung zu sagen. Die Menschen, die dort aufeinandertreffen, würden sich im normalen Leben wohl nie begegnen - und genau das macht es aus. Für viele ist es DIE Sommerparty des Jahres.

 

Was sind die Zutaten" zur Remus Lifestyle Night. Warum ist die Party so besonders?

MR: Ich gebe mir immer sehr viel Mühe was die Auswahl der Location angeht. Die Gäste, die ich erwarte, sind sehr erfolgreich und haben schon sehr viel gesehen und erlebt. Dadurch ist meine persönliche Messlatte jedes Jahr höher angelegt. Unter den Gästen sind viele Millionäre und sogar Milliardäre - und diese möchte ich natürlich jedes Jahr aufs Neue beeindrucken. Bei der Auswahl der Gäste nehme ich es sehr genau und überlege mir genau, wer eine Einladung erhält. Letztes Jahr hatten wir 86 Personen auf der Warteliste, in diesem Jahr sind es schon über 100. Besonders freue ich mich darüber, dass Moderatoren Frauke Ludowig zum zweiten Mal in Folge durch den Abend führen wird. Ich denke, es gibt nirgendwo sonst eine Makler-Veranstaltung mit einem so langen roten Teppich, auf der sich jeder Gast als Promi fühlen darf.

 

Letztes Jahr gab es mehrere Jubiläen, unter anderem ihr zehnjähriges Firmenjubiläum und Ihren 30. Geburtstag, zu feiern. Was feiern Sie dieses Mal?

MR: Dieses Jahr steht im Zeichen der Power-Frauen. Ich freue mich, dass meine Mutter sich so gut in ihrem neuen Job als Maklerin auf Mallorca eingefunden hat und mich perfekt unterstützt. Gerade in der heutigen schnelllebigen Zeit schenkt man dem Wort „danke“ leider sehr wenig Beachtung. Ohne meine Kunden wäre ich nicht da wo ich heute bin. Ich möchte mich einfach bei allen für ihre langjährige Treue bedanken.

 

Auch viele deutsche Stars werden erwartet. Auf wen freuen Sie sich besonders?

MR: Über den Teppich gehen viele Stars und berühmte Menschen, die man aus Film und Fernsehen kennt. Dennoch muss ich sagen, dass ich mich wirklich auf jeden einzelnen Gast gleich freue. Unter den Gästen an diesem Abend sind auch sehr viele Unternehmer, die ganze Imperien aufgebaut haben und deren Produkte die ganze Welt kennt. Vor ihnen habe ich genau so hohen Respekt wie vor den Celebrities.

 

Mallorca wird oft als die Lieblingsinsel der Deutschen bezeichnet. Warum ist das in Ihren Augen so?

MR: Die Infrastruktur auf der Insel ist einfach perfekt. Innerhalb von nur zwei Stunden ist man von jedem europäischen Flughafen auf Mallorca. Das Klima ist das ganze Jahr über ideal. Und die Tatsache, dass die Insel in Tagen des Terrors wirklich sicher ist zieht noch mehr Menschen an. Für mich ist Mallorca der schönste Lebensmittelpunkt in ganz Europa.

 

Welchem Promi würden Sie gerne einmal ein Haus verkaufen?

MR: Ich würde gerne einem der Gründer von Google eine Immobilie verkaufen. Und mir dann direkt erklären lassen, warum es so höchst kompliziert und kostspielig ist. in der Google-Platzierung bei dem Suchbegriff „Immobilie Mallorca" ganz oben zu stehen (schmunzelt).

 

Sie haben kürzlich ihre erste Sneakers Kollektion präsentiert, und waren beim Raffaello Summer Day als Moderator im Einsatz. Was kommt als nächstes?

MR: Ich liebe meinen Job als Immobilienmakler. Ich freue mich jeden Tag aufs Neue auf meine Arbeit und bin sehr dankbar dafür, dass es mir damit so gut geht und ich jeden Tag Träume und wunderschöne Immobilien an den Mann bringen darf. Diese Abwechslung, eben hin und wieder auch als Moderator eingesetzt zu werden oder jetzt auch als Designer meiner eigenen Schuhkollektion in Aktion zu treten, finde ich super und das fordert mich wirklich heraus. Ich habe gerade auch eine eigene Remus.Design Sonnenbrillen-Kollektion auf den Markt gebracht. Jeder Gast darf eine Sonnenbrille als Highlight für den Sommer und als Erinnerung an diese Party mit nach Hause nahmen.

 

Welches sind Ihre derzeitigen Hot Spots der Insel?

MR: Zum Dinner unbedingt ins Restaurant „Ritzi in Puerto Portals“. Der beste Beach-Club ist derzeit der neue Puro Beach in Illetas. Zum Frühstück liebe ich das „Cappuccino“ in Puerto Portals. Und wer Ruhe nach dem Partytrubel sucht: Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich die Terrasse des Llaut Palace Hotel und das Restaurant Katagi Blau auf der Dachterrasse wirklich traumhaft zum Entspannen finde. Genau aus diesem Grund habe ich diese Location auch für meine diesjährige Party gewählt.

 

Andrea Vodermayr