Glanzvoller Startschuss für Münchner Luxus-Automesse

Das Prominente PS-Fans trafen sich am Freitag im MOC in München. Dort wurde die Automobil- und Lifestyle-Messe "EuroMotor" eröffnet, die zum ersten Mal an der Isar stattfindet. Das Opening der Messe rund um die Themen Auto und Luxus hatte 500 Gäste aus aller Welt angelockt, darunter auch zahlreiche VIPs aus (Renn-)Sport, Wirtschaft und Society. Gefeiert wurde für den guten Zweck: der Erlös der Charity-Auktion kommt der von Königin Silvia von Schweden gegründeten "World Childhood Foundation" zugute. Prinz Leopold von Bayern durfte deshalb nicht fehlen: "Ich bin seit 15 Jahren Kuratoriumsmitglied der World Childhood Foundation, deshalb bin ich gerne hier. Das Schöne ist, dass man die Kinder, für die man sich engagiert, auch persönlich trifft. Aber natürlich komme ich auch der Autos wegen: dieses Thema begleitet mich seit meinem 18. Lebensjahr." Andrea Vodermayr