Luftig und frisch im Sommer

Was wäre ein Sommer ohne heiße Temperaturen und jeder Menge Sonnenschein? Badestrand, Baggersee oder auch die örtliche Eisdiele laden zum Verweilen und Genießen ein.


Doch für entspannte Tage bei heißen Temperaturen ist die passende Kleidung unerlässlich. Denn mit den richtigen Kleidungsstücken kann auch jeder noch so heiße Sommertag luftig und frisch erlebt werden - im wahrsten Sinne des Wortes!


Atmungsaktive und natürliche Materialien

Vor allem bei besonders hohen Temperaturen ist ein geregelter Luftaustausch zwischen der Haut und der Umgebung wichtig. Nur so kann der Körper die überschüssige Wärme kontinuierlich abgeben und sich selbst vor einer Überwärmung schützen.

Bei der Auswahl der richtigen Kleidungsstücke spielt daher die Atmungsaktivität und die Natürlichkeit der Materialien eine ganz entscheidende Rolle. Denn nur natürliche Stoffe ermöglichen eine dauerhafte Wärmeabgabe und lassen die hohen Temperaturen erträglich erscheinen.


Besonders gut eignen sich Kleidungsstücke aus Baumwolle, Leinen und Leder. Der Onlineshop Babista bietet viele luftige Textilien für den Mann an, die sich bestens miteinander kombinieren lassen und zu einem frischen Look verhelfen.


Luftig und locker statt Slim und Stretch

Im Gegensatz zu vielen Kunstfasern, die einen Wärmestau zwischen dem Körper und der Kleidung verursachen und somit auch zur Vermehrung der Bakterien beitragen, werden diese natürlichen Materialien für einen physiologischen Wärmeaustausch sorgen.

 

Dabei ist besonders wichtig, dass die Textilien luftig und locker getragen werden - wie zum Beispiel Shirts oder Bermudas. Obwohl "Slim" und "Stretch" sehr beliebte und moderne Textileigenschaften darstellen, eignen sich luftige Kleidungsstücke an heißen Tagen am besten. Diese Kleider sehen nicht nur lässig aus, sondern erfüllen auch alle rein praktischen Eigenschaften für warme Temperaturen und erhöhen damit den Tragekomfort in besonderem Maße. Eng anliegende Kleidung betont zwar die Figur, klebt bei heißen Temperaturen aber am Körper.

Sandalen und Schuhe aus Leder lassen die Füße wahrlich atmen, sodass auch hier ein dauerhafter Luftaustausch garantiert werden kann. Dank der natürlichen Atmungsaktivität können auch geschlossene Lederschuhe durchaus ohne Socken getragen werden - was den modischen Aspekt nochmals unterstreicht.


Farben und Muster für jeden Typ

Egal, ob sommerliches Beige, strahlendes Weiß, kühles Blau oder klassisches Schwarz: Die Farbpalette für sommerliche Männermode lässt keine Wünsche offen. Und auch beim Muster kann neben Streifen auch durchaus das Poloshirt mit karierter Optik gewählt werden.

Grundsätzlich gilt: Auch der Mann darf bei der Sommermode zu lebendigen und frischen Farben greifen - und so die Lebensfreude nach außen tragen.
Entsprechende Accessoires, wie aufgenähte Taschen, Falten und Schnallen, lassen jedes Textilstück zu etwas ganz Besonderem werden und unterstreichen damit den sommerlichen Look des modernen Mannes.