Hausham brennt!

„Lantenhammer Erlebnisdestillerie“ feierlich eingeweiht

Nachhaltigkeit, Innovation und höchster Qualitätsanspruch - mit der "Lantenhammer Erlebnisdestillerie" kehrt Lantenhammer nach über 80 Jahren vom Schliersee an seinen Gründungsort Hausham im Herzen Oberbayerns zurück. Dort eröffnet das Traditionsunternehmen die modernste Brennerei Europas mit neuester Destillationsanlage, Edelgutlager sowie einem großen Besucherzentrum samt Laden und lädt zu einer interessanten Entdeckungsreise in die Welt der Destillierkunst ein.

Geschäftsführer Anton Stetter lud zur großen Eröffnungszeremonie der neuen Erlebnisdestillerie am Josef-Lantenhammer-Platz 1 nach Hausham. Unter der Schirmherrschaft von Ilse Aigner, Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft, Medien und Technologie, wurde im Beisein zahlreicher geladener Gäste, darunter Maxi Arland (Moderator und Sänger), Lola Paltinger (Trachtendesignerin), Robert Salzl (Vorstand Schörghuber Stiftung Co. Holding KG) und Klaus-Dieter Graf von Moltke (Vorsitzender des Unternehmerverbandes Landkreis Miesbach) eine neue Ära im Hause Lantenhammer eingeläutet.

Nach der offiziellen Begrüßung durch Anton Stetter und Grußworten von Ilse Aigner, Miesbachs Landrat Wolfgang Rzehak und Haushams Bürgermeister Jens Zangenfeind, konnten die Gäste auf allen Ebenen die Erlebnisdestillerie erkunden und an unterschiedlichen Bars die feinen Lantenhammer Destillate und außergewöhnlichen Cocktailkreationen vom Team der Barschule München unter der Leitung von Tom Weinberger verkosten. Weitere kulinarische Highlights waren die Fingerfood-Köstlichkeiten des Bayerischen Hofs Miesbach sowie die Schmankerl-Stände der Werteproduzenten, wie der Naturkäserei Tegernseer Land, der Schokoladenquelle Eybel, dem Tannerhof Natur- und Gesundheitsresort und der Dinzler Kaffeerösterei. Für die musikalische Untermalung des Festes sorgten die Bands "Brav isser" und "Dos Hombres".

MdL Ilse Aigner in ihrer Ansprache: "Der Mittelstand ist das Fundament der Wirtschaft in Bayern und ein Garant für Wohlstand und zukunftsfähige Arbeits- und Ausbildungsplätze. Deshalb freue ich mich besonders, dass ein Traditionsunternehmen mit einer derartigen Erfolgsgeschichte seinen Sitz in meinem Stimmkreis hat."

"Mit der 'Lantenhammer Erlebnisdestillerie' möchten wir als Traditionsunternehmen sowohl durch unsere Destillierkunst als auch durch die fortschrittliche Bauweise neue Maßstäbe setzen. Das gesamte Lantenhammer-Team freut sich, ein neues Erfolgskapitel in seiner Heimat aufzuschlagen und Hausham ein Stück Geschichte zurückzugeben," so Anton Stetter, Geschäftsführer der Lantenhammer Destillerie GmbH.