Madrid – Paris – Wien

Mit einem Konzert im Wiener Musikverein unter der Leitung ihres Chefdirigenten Christian Thielemann hat die Sächsische Staatskapelle jetzt ihre aktuelle Europa-Tournee beendet. In der Zeit vom 16. bis 23. Mai standen jeweils zwei Konzerte im Auditorio Nacional de ...

[mehr]
Dresden wirbt auf Europas führender Kongressmesse

Mit einer eigenen Fläche am Deutschlandstand und sieben Partnerinstitutionen präsentiert sich Dresden auf der IMEX (The worldwide exhibition for incentive travel, meetings and events), der internationalen Fachmesse für Meetings, Incentives, Tagungen und Events in ...

[mehr]
Dresdner Dixieland-Festival startet zum 47. Mal

Am Sonntag beginnt das Internationale Dixieland Festival mit seiner 47. Ausgabe in Folge und wird für acht Tage wieder zum Besuchermagnet der sächsischen Landeshauptstadt Dresden. Jung und Alt, Jazzliebhaber und die zahlreichen Besucher aus dem In- und Ausland, die ...

[mehr]
Deutsche Künstler dominieren in London

Sotheby´s erzielte mit 136 Millionen Euro das dritthöchste Ergebnis für eine Auktion zeitgenössischer Kunst in London Deutsche Kunst erfreut sich einer stetig zunehmenden Beliebtheit bei einer globalen Klientel. Das bezeugen das exeptionelle Ergebnis für die ...

[mehr]
Feiern wie der Land-Adel

Jan A. Fichte hat sich den Traum vom eigenen Schloss erfüllt. Im Jahr 2008 ersteigerte der gelernte Koch das Barockschloss Nedaschütz. Disy erklärt er, warum man für Trauungen und Events den Trubel der Großstadt hinter sich lassen und die Ruhe auf dem Land suchen ...

[mehr]
Heute: Ohne Frack auf Tour – Die Staatskapelle in der Neustadt

Sie tun es erneut: 13 Kammermusik-Ensembles der Sächsischen Staatskapelle gehen am 3. Mai 2017 Ohne Frack auf Tour und geben um 19.30, 20.30 und 21.30 Uhr in 13 Kneipen der Dresdner Neustadt jeweils halbstündige Kostenproben ihres Könnens. Dabei gelangen Werke aus ...

[mehr]
Sonderausstellung: "Der Kulturpalast Dresden. Architektur als Auftrag"

Das Stadtmuseum Dresden gratuliert dem Kulturpalast zur Eröffnung und gewährt am 29. und 30. April freien Eintritt in die Sonderausstellung Der Kulturpalast Dresden. Architektur als Auftrag. Die Ausstellung präsentiert sowohl die ersten gigantischen Turmhauspläne und ...

[mehr]
Jazztage Dresden präsentieren erneut Fülle und Vielfalt

In ihrem 17. Jahrgang haben die Jazztage Dresden die Festivalstruktur einer deutlichen Umgestaltung unterzogen und erweitern ihr Angebot darin erstmals auf 25 statt bisher zehn Festivaltage. Stars der internationalen Musikszene, nationale und europäische Größen werden ...

[mehr]
Die Terrakottaarmee erobert Dresden

Mit der Ausstellung „Die Terrakottaarmee das Vermächtnis des Ewigen Kaisers“ ist eine der größten archäologischen Entdeckungen des 20. Jahrhunderts vom 12. Mai bis zum 17. September 2017 zu Gast in der Zeitenströmung in Dresden. Mehr als 250 Exponate, darunter 150 ...

[mehr]
Tuschezeichnungen von Josef Hegenbarth in Dresden übergeben

Das Kupferstichkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin hat kürzlich 43 Tuschezeichnungen von Josef Hegenbarth (1884–1962) an die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) übergeben. Die Zeichnungen waren 1958 im Rahmen der Rückführungsaktion von Kunstwerken aus der ...

[mehr]
Aktivitäten in Dresden, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten

Dresden ist ein kultureller und politischer Dreh- und Angelpunkt für sowohl Deutschland als auch Europa. Falls Sie in Dresden wohnen, befinden Sie sich an einem ausgezeichneten Ausgangsort für Ihre Abenteuer!

[mehr]
Macht und Mode: Neue Ausstellungen im Residenzschloss

Das Dresdner Residenzschloss ist Ursprungsort und Zentrum der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD). Das im Zweiten Weltkrieg zerstörte „Monument“ sächsischer und europäischer Geschichte ist zugleich seit vielen Jahren Sachsens größte Kulturbaustelle. In Etappen ...

[mehr]
„Den Verantwortlichen ist Wurscht, was im Fernsehen läuft“

Im Rahmen seines Gastspiels mit dem Theaterstück „Aufguss“ an der Dresdner Comödie, trafen wir Hugo Egon Baldur. Wir sprachen mit dem Urgestein des deutschen Showgeschäfts über die Vorteile, komödiantische Rollen zu spielen, sowie die Entwicklung in der deutschen ...

[mehr]
Musiker, Schauspieler, Ikone

David Bowie war seit fast 50 Jahren einer der angesehensten und beachtenswertesten Künstler der Welt, sein Einfluss ging weit über die Musik hinaus. Sein Leben als Kunstsammler hielt er jedoch fast völlig von der Öffentlichkeit fern. Nun wird erstmalig diese wenig ...

[mehr]
Die verschollene Generation

Das Dresdener Barockviertel ist die Heimat vieler Galerien. Mit ihrer Spezialisierung auf verschiedene Epochen und Richtungen bereichern sie die Kunstszene der Stadt. Disy hat Ralph Kühne in seiner Galerie Finckenstein besucht. Woher kommt Ihr Interesse für ...

[mehr]
Fantastisch, locker, edel

Tom Gaebel war von Dresden und den Jazztagen bejubelt Wie sind Sie selbst zum Jazz gekommen und wie lange machen sie bereits aktiv Musik? Gaebel: Ich komme aus einem musikalischen Elternhaus, für meine drei Brüder und mich war Musik und Musikmachen immer schon ein ...

[mehr]
Living Legends macht Dresden zur großen Jazz-Bühne

Der 16. Festivaljahrgang der Jazztage Dresden waren ganz dem Thema LIVING LEGENDS gewidmet und gab die Bühnen der Stadt frei für die Stars und Legenden des Jazz. Dabei vertreten einerseits Al Jarreau, Stanley Clarke, Klaus Doldinger, Chris Barber und Al di Meola, die ...

[mehr]
Warum der Walzer den Ball in Wallung bringt

Dresden hält immer noch den Rekord für die meisten gleichzeitig tanzenden Walzerpaare. Zum 8. SemperOpernball umschlossen sich 1966 Paare gleichzeitig beim Opern-Airball vor der Oper zum Schwanensee-Walzer. Der Walzer ist die Kirsche auf der Opernball-Torte. Es ist ...

[mehr]
Schwärmerei...die bleibt ist ein ganz besonderes Ereignis.

Am 1. April findet die Vernissage zum Thema Kunsthandwerk • Design • Hochzeit im kreativen Ambiente der Goldschmiede C. Schelle statt. In der Sonderschau Schwärmerei...die bleibt im Herzen Radebergs stehen zum ersten Mal die Blütenkunstwerke von Tina Altus (Flora ...

[mehr]
Premiere: Tango Piazzolla in den Landesbühnen

Tango tanzen – das ist ein Ritual, ein beinahe religiöser Akt. Der Tangotänzer weiß, dass der Tango im Augenblick der Aufführung geboren wird, dass er während des Tanzes entsteht. Er beginnt in der Phantasie und gleitet hinunter in die Füße. Er verlangt nur Respekt vor ...

[mehr]
Moderator Frank Buschmann über Lothar Matthäus und seine Fit-Formel

Er zählt zu Deutschlands bekanntesten Sport-Moderatoren: Frank Buschmann. Jetzt betritt der Wahl-Münchner Neuland! Er moderiert die erste deutsche Sport-Comedy-Show: „Eine Liga für sich - Buschis Sechserkette“, die am 13. März bei Sky 1 startet (immer montags, 20.15 ...

[mehr]
Deutsches Uhrenmuseum Glashütte auf der ITB Berlin

Das Deutsche Uhrenmuseum Glashütte präsentiert sich erstmalig mit Exponaten auf der weltweit führenden Reisemesse ITB Berlin. Noch bis 12. März 2017 geben über 10.000 Aussteller Einblick in die Vielfalt globaler touristischer Angebote. Auf dem Gemeinschaftsstand ...

[mehr]
Kartenvorverkauf zum 13. SemperOpernball in Dresden startet

Bis zum 13. SemperOpernball am 26. Januar 2018 ist es noch lange hin. Allerdings wirft die schönste Nacht des Jahres ihre Schatten weit voraus. Denn erstmals startet der Vorverkauf für den Ball bereits im März und damit mehr als zwei Monate früher als im vergangenen ...

[mehr]
Ein Abend mit Madame Butterfly

Klassikübertragungen aus London und Moskau im UFA-Palast Dresden: Der Kristallpalast bietet mit A CONTEMPORARY EVENING (Bolschoi, Moskau) und MADAMA BUTTERFLY (Royal Opera, London) wieder Ballett-Übertragungen von den großen Bühnen der Welt. A CONTEMPORARY EVENING ...

[mehr]
Kino-Hit des Jahres: „Willkommen bei den Hartmanns“

Interview mit Produzent Quirin Berg und Regisseur Simon Verhoeven über den erfolgreichsten deutschen Film 2016 Die Familie Hartmann schreibt Kino-Geschichte! Die Komödie „Willkommen bei den Hartmanns“ von Regisseur Simon Verhoeven (u.a. „Männerherzen“) ist nicht ...

[mehr]
Ausstellungsstart im Albertinum: Benjamin Katz fotografiert Gerhard Richter

Die Staatliche Kunstsammlung Dresden zeigt anlässlich des 85. Geburtstages von Gerhard Richter eine neue Ausstellung. Die Kabinettausstellung „Benjamin Katz fotografiert Gerhard Richter präsentiert eine Auswahl an Arbeiten des renommierten Fotografen Benjamin Katz ...

[mehr]
Der Spagat zwischen dem Anspruch von Museum und Publikum

Hilke Wagner (42) ist Direktorin des Albertinums der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden. Die in Kassel geborene Kunsthistorikerin wurde aus einem starken Bewerberfeld ausgewählt. Seit 2014 leitet sie das Haus. Aufbauend auf seinen Schwerpunkten im 19. und 20. ...

[mehr]
Zirkus als Lebenstraum

Der Inhaber und Betreiber des Dresdner Weihnachtscircus Mario Müller-Milano erklärt im Interview, was seine Shows so besonders macht und warum Qualität in diesem Geschäft so wichtig ist. Wie war die Premiere des 21. Dresdner Weihnachtscircus? Müller-Milano: Die ...

[mehr]
Neue Skulpturen in der Gemäldegalerie Alte Meister

Die Gemäldegalerie Alte Meister präsentiert zwei neue Skulpturen-Ausstellung mit Bronzeabgüssen aus der berühmten Sammlung von Anton Raphael Mengs und einer Ausstellung mit rund 40 Meisterwerken der Renaissance und des Barocks.

[mehr]
Große Kunst mit kleinem Budget

Privattheater in Dresden Theater bedeutet nicht immer pompöse Inszenierungen in großen Sälen. Es gibt unzählige private Bühnen. Mit wenig Geld führen Kunstbegeisterte spannende Stücke auf und beleben die Szene. Um die Privattheater am Leben zu halten, kämpfen die ...

[mehr]
TV- Star in der Comödie

Gerit Kling gastierte in Dresden Die Schauspielerin Gerit Kling kennt man aus Fernsehserien wie Notruf Hafenkante sowie Soko Leipzig. Mit dem Solostück Oben Bleiben gastierte sie in der Comödie Dresden. Nach ihrem Abstecher zum Semper Opernball war dieses ...

[mehr]

In 20 Jahren wirst du mehr enttäuscht sein über die Dinge, die du nicht getan hast, als über die Dinge, die du getan hast. Also löse die Knoten, laufe aus dem sicheren Hafen. Erfasse die Passatwinde mit deinen Segeln. Erforsche. Träume. (MarkTwain) Nichts ist so ...

[mehr]
André Sarrasani präsentiert neue Dinner-Show

Der zweite Teil der Sarrasani-Show-Trilogie „Elements“ ist auf der Bühne des Trocadero Dinner-Variétheaters in Dresden zu sehen. Die „Elements II: Feu et L‘Eau“ Premiere war im großen Chapiteau auf dem Wiener Platz zu erleben. Starmagier André Sarrasani hatte dafür ein ...

[mehr]
Kleine Bühne mit großem Programm

Dresdens Theater und Opernlandschaft ist um eine Spielstätte reicher. Nach über fünf Jahren Planungs-, Entscheidungs- und Bauzeit konnte Semper Zwei im Oktober 2016 eröffnen. Die neue Bühne bietet all den Produktionen Raum, die für die große Bühne der Semperoper zu ...

[mehr]
Im Rundkino werden wieder weltbekannte Opern übertragen

Seit dem 8. Oktober werden im Rundkino Dresden wieder weltbekannte Opernstücke aus der Metropolitan Opera Saison 2016 / 2017 auf die Leinwand übertragen. Der Zuschauer kann die Aufführung live verfolgen und somit ein bisschen eintauchen in die Atmosphäre des ...

[mehr]
André Rieu ist Mitternachtsact beim 12. SemperOpernball

Jedes Jahr belebt der SemperOpernball die historischen Mauern der Semperoper in Dresden eine ganze Nacht lang mit einer einmaligen Gesamtkomposition aus klassischen Klängen, internationalen Künstlern und Musikern, gefeierten Tänzern sowie hochkarätigen Gästen. Eines ...

[mehr]
Saisonauftakt der Sächsischen Staatskapelle Dresden

Mit Mozarts C-Dur-Klavierkonzert KV 467 und der dritten Symphonie von Anton Bruckner eröffnete die Sächsische Staatskapelle Dresden unter der Leitung ihres Chefdirigenten Christian Thielemann am Wochenende in der Dresdner Semperoper ihre neue Spielzeit. Heute eröffnen ...

[mehr]
STILBRUCH

Dass eine Band in keine Schublade passt, wird schnell behauptet. Meist jedoch wird ein Genre lediglich verwässert oder mit einem exotischen Detail aufgeschmückt. Nicht nur deshalb liegt es STILBRUCH – einem Trio mit Musikern aus Leipzig, Dresden und Berlin – fern, zu ...

[mehr]
 7. Dresdner Cocktailnight

Die Galeristen, Designer, Ladenbetreiber und Gastronomen des Neustädter Barockviertels laden ein. Neben einer Vielzahl leckerer Kreationen servieren sie ihren Gästen zur 7. Cocktailnight am 8. September viele frisch recherchierte alte und neue Geschichten aus den ...

[mehr]
Gerit Kling will oben bleiben

Halbzeit für die Comödie Dresden: Statt Theaterferien bietet das Privattheater im WTC wieder eine sommerpausenfreie Spielzeit, die noch 3 Premieren parat hält. Den flotten Premierendreier beginnt TV-Star Gerit Kling mit einer Solokomödie, die ihr von Carsten Golbeck ...

[mehr]
Outdoor–Gipfel auf der Festung Königstein

Sachsens bekanntester Felsen vereint am Wochenende erneut Tausende Fans des Berg-, Slackline- und Bikesports zum Outdoor-Wochenende FESTUNG AKTIV! auf der Festung Königstein. Extremkletterer, Slacklinepionier und Filmemacher Heinz Zak will seine Nervenkitzel-Solos der ...

[mehr]
10 Jahre OSTRALE´O16 - 10 Jahre Internationalität

Zum 10. Mal präsentiert die OSTRALE internationale zeitgenössische Kunst vom 1. Juli bis 25. September im Dresdner Ostragehege in den verfallenden Futter- und Kleinviehställen des ehemaligen Erlwein-Schlachthofensembles und der Messe HALLE 4 der MESSE DRESDEN. ...

[mehr]
Filmnächte am Elbufer haben ihre diesjährige Saison begonnen

Das Warten hat ein Ende: Die Filmnächte am Elbufer haben ihre 26. Saison eröffnet. Während Deutschlands wohl schönstes Open-Air-Festival am Abend großes Filmvergnügen auf die Leinwand zaubert, erwartet die Besucher tagsüber ein buntes Programm mit Spiel, Spaß und viel ...

[mehr]
Neue Burgfestspiele Meißen

Nach der gelungenen Rückkehr der »NEUEN BURGFESTSPIELE MEISSEN« im vergangenen Jahr, wird die Festspielreihe auch 2016 mit einem abwechslungsreichen Programm fortgeführt. Zwölf Hochkarätige Theater- und Musikaufführungen werden vom 17. bis 26. Juni 2016 zu erleben ...

[mehr]
Freundeskreis Musik

Der Dresdner Schriftsteller Uwe Tellkamp übernimmt die Matinee für den erkrankten Michail Jurowski. Der Dirigent Michail Jurowski, ein Gohrisch-Künstler der ersten Stunde, musste seine Mitwirkung an den diesjährigen Schostakowitsch Tagen leider aus gesundheitlichen ...

[mehr]
Anna Netrebko: Auszüge aus "Lohengrin" im TV

In der Sendung MDR Kultur in der Oper strahlt MDR Kultur am 28. Mai von 20.05 bis 21 Uhr Auszüge aus Richard Wagners »Lohengrin« aus, die in der Vorstellung vom 22. Mai mitgeschnitten wurden. Zu erleben sind in dieser Hörfunk-Version Anna Netrebko als Elsa, Piotr ...

[mehr]
Sommerlicher Musikgenuss am Elbhang

Am 16. Juli findet die 8. Dresdner Schlössernacht statt Ein Höhepunkt ist das Konzert mit Ulla Meinecke Band Der Ticketvorverkauf läuft Eine klangvolle Sommernacht, gut gelaunte flanierende Menschen, Livemusik zum Rocken, Tanzen oder Träumen, in buntes ...

[mehr]
Dresdner Kunst in Wroclaw

Identität vor dem Hintergrund von Migration – 10. OSTRALE präsentiert Dresden mit 64 Künstlern und Künstlergruppen in der europäischen Kulturhauptstadt 2016 Die Dresdner Kunstszene stellt sich in den nächsten Wochen mit der beeindruckenden Zahl von 64 ...

[mehr]
Herbert Blomstedt wird Ehrendirigent der Sächsischen Staatskapelle

Die Sächsische Staatskapelle Dresden ernennt ihren ehemaligen und langjährigen Chefdirigenten Herbert Blomstedt zu ihrem Ehrendirigenten. Damit würdigt sie die singulären Verdienste Blomstedts um das Orchester. Herbert Blomstedt ist nach Sir Colin Davis erst der zweite ...

[mehr]
Real Bodies: Wir waren da!

Die Dresdner können sich auf etwas ganz Besonderes freuen: Gestern eröffnete im Sarrasani Trocadero Chapiteau auf dem Wiener Platz die spektakuläre Ausstellung REAL BODIES. Bei der offiziellen Eröffnungsfeier hatten bereits 230 geladene Gäste die Gelegenheit, die 35 ...

[mehr]
Lustig, lustig, lustig!

Der „Aufguss“ in der Comödie war ein Wellness-Ereignis für Seele und Lachmuskeln. Mit Leichtigkeit und Witz spielten die Schauspieler um Hugo Egon Balder. Der „Aufguss“ ist eine klassische Verwechslungskomödie. Fast schon litt man mit den Figuren, die sich in ...

[mehr]
Des Paten neuer Anzug

Nach 5 Jahren „Mafia Mia“ muss ein neuer Anzug her, schließlichwill der Pate in Palermo seine Position als Familienoberhaupt verteidigen! Er ist ein Klassiker und ein Lieblingsstück - der wunderbar gestreifte Anzug des Paten. Fünf Jahre war er DER Hingucker bei der ...

[mehr]
Love, Peace & Rock’n’Roll

Unter dem Motto „Love, Peace & Rock’n’Roll“ gab das Guitarrendou „Two of us“ ein harmonisches und entspannendes Konzert im Restaurant „Lampenfieber“ in der Comödie Dresden. „Wir lieben die Lieder der 60er und 70er Jahre, schließlich sind wir damit aufgewachsen“, ...

[mehr]
Gauck hört Kreuzchor

Bundespräsident Joachim Gauck kommt nach Dresden. Er wird am Samstag, 17Uhr, in der Kreuzkirche erwartet und wird dem Konzert des Dresdner Kreuzchores lauschen. Dieser Tag ist der Höhepunkt der Festwoche für das 800-jährige Jubiläum des Dresdner Kreuzchores und wird ...

[mehr]
Offizieller Vorverkauf startet: Annett Louisan in Dresden

Neue Tournee: Über 25 Termine in Deutschland, Österreich und der Schweiz. - Leipzig, Haus Auensee, 19.03.2017 - Halle/Saale, Steintor-Varieté, 24.03.2017 - Dresden, Alter Schlachthof, 1.4.2017 Annett Louisan, eine der erfolgreichsten deutschen Popsängerinnen, ...

[mehr]
Disy resümiert: CHICAGO – Nun auch Münchens heißestes Musical

Gerade aus dem Theater raus, schon habe ich die Kritik fertig. Falls Ihr sie noch vor dem Redigieren als Erste lesen wollt, gern... Von Anja K. Fließbach Eigentlich kommt es ja vom Broadway. Von wo auch sonst. Dort nannte man „CHICAGO“ das „heißeste Musical, das ...

[mehr]
Sommerlicher Musikgenuss am Elbhang

Am 16. Juli findet die 8. Dresdner Schlössernacht statt Ein Höhepunkt ist das Konzert mit Ulla Meinecke Band Der Ticketvorverkauf läuft. Eine klangvolle Sommernacht, gut gelaunte flanierende Menschen, Livemusik zumRocken, Tanzen oder Träumen, in buntes Licht ...

[mehr]
Disy resümiert: ELISABETH ist das schönste Musical aller Zeiten

Wir haben fast alle in Deutschland laufenden...

[mehr]
Semperoper 2016/17: Traditionen bewahren und neu begründen

Der Spielplan der kommenden Saison mit Uraufführungen, »Mozart-Tagen«, der Pflege des Strauss- und Wagner-Repertoires und einer neuen Spielstätte 350 Jahre Oper in Dresden – das ist die stolze Bilanz, die man zu Beginn des Jahres 2017 ziehen kann. Denn am 27. Januar ...

[mehr]
Der britischer Botschafter der BRD, Sir Sebastian Wood KCMG, übernimmt Schirmherrschaft über das 26. Elbhangfest

„Come together!“ lautet das Motto des diesjährigen Elbhangfestes zum Thema Großbritannien, welches vom 24. bis 26. Juni 2016 stattfindet. Die Organisatoren folgenden zahlreichen Spuren, die Dresden mit Großbritannien verbinden. Erinnert werden wird an den 400. Todestag ...

[mehr]
Die neue Tournee des CHINESISCHEN NATIONALCIRCUS

China ist omnipräsent. Aus kaum einem Lebensbereich ist das Reich der Mitte jetzt noch wegzudenken. Konfuzianische Lebensweisheiten, Chinesische Küche, Kung Fu und selbst die atemberaubende Akrobatik flankieren den Siegeszug der chinesischer Kultur, während die ...

[mehr]
Das Leben findet jetzt statt!

Disy begleitete Herbert Grönemeyer auf der „Dauernd jetzt“-Tournee. Herbert Grönemeyers Musik begeistert Millionen Menschen. Er ist einer der beliebtesten Sänger und längst ein alter Hase im Musikgeschäft. Jede neue Platte des Wahl-Londoner wird von Fans und meistens ...

[mehr]
SemperOpernball würdigt Uschi Glas mit dem St. Georgs Orden

Der SemperOpernball würdigt Uschi Glas mit dem St. Georgs Orden. Mit der Preisverleihung am 29. Januar möchte der SemperOpernball die beeindruckenden künstlerischen Erfolge der bekannten deutschen Schauspielerin und ihre besonderen Verdienste um den deutschen Film ...

[mehr]
Spezial: Dresdner Kreuzchor im TV

Der Dresdner Kreuzchor begann seine Feiern zum 800. Gründungsjubiläum vor großer Kulisse: mit einem Auftritt der Knaben im Dresdner Dynamo-Stadion. Wie der Alltag der Kruzianer aussieht, zeigen die neue Folgen der MDR-Dokusoap Der Kreuzchor - Engel, Bengel Musik. Ein ...

[mehr]
Benefiztournee: Cellist Thomas Beckmann gastiert in Dresden

Der bekannte Kammermusiker Thomas Beckmann gastiert unter dem Motto 'Beckmann spielt Cello' zugunsten von obdachlosen und hilfebedürftigen Menschen am 21. Februar um 18 Uhr in der Kreuzkirche. Auf dem Programm des Solo-Recitals stehen Werke von J.S. Bach, Antonio ...

[mehr]
Bravo für das Treffen der Weltstars

Es war ein wahrlich großer Abend, als Lang Lang, eine der faszinierendsten Persönlichkeiten der Musikszene, mit seinem Auftritt die Gäste des Silvesterkonzertes in der Semperoper und einen Abend später Millionen ZDF-Zuschauer am TV begeisterte. Lange war die ...

[mehr]
Mario Adorf erhält St. Georgs Orden für sein Lebenswerk

Mario Adorf erhält den Dresdner St. Georgs Orden. Der SemperOpernball würdigt damit das Lebenswerk und die unvergleichliche Karriere des 85-jährigen Schauspielers, Entertainers und Autors. Adorf wird den Preis beim 11. SemperOpernball am 29. Januar persönlich in ...

[mehr]
SemperOpernball: Fest der Freude und der internationalen Begegnung

Dresden und ganz Deutschland freuen sich auf einen großen Opernball als Fest der Freude und der internationalen Begegnung Am 29. Januar 2016 ist wieder SemperOpernball in Dresden. Zahlreiche Gäste aus aller Welt werden dann in der sächsischen Landeshauptstadt ...

[mehr]
Staatliche Kunstsammlungen Dresden 2016

Die Ausstellungen der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden 2016 - eine Vorschau: HEINER GOEBBELS DIE PROVINZ DES MENSCHEN / THE HUMAN PROVINCE WELTSICHT UND WISSEN UM 1600 PROPOSITION IV. DIE VERMESSUNG DES UNMENSCHEN. ZUR ÄSTHETIK DES RASSISMUS DAS ...

[mehr]
Sarrasani-Show „Elements I: air et terre“ noch bis 14. Februar

Neben Starkoch Mirko Reeh und André Sarrasani werden dabei die Elemente Luft und Erde Hauptrolle spielen: „Elements I: air et terre“ lautet der Titel der neuen Show, bei der die Kraft der Erde und die Leichtigkeit der Luft die bestimmenden Themen sein werden. Die ...

[mehr]
Verzahnung von Kunst und Internet. Originale für Normalverdiener

Im Auktionshaus Sotheby's überbieten die internationalen Kunstsammler einander mit immer wieder neuen Rekordsummen. Ob aus Liebe zur Kunst oder als sichere Geldanlage: Kunstwerke prominenter Künstler sein Eigen zu nennen, hat lange Tradition und galt Jahrhunderte lang ...

[mehr]
Manege frei für ein Jubiläum

Jubel, Trubel, Jubiläum - in diesem Jahr ist der Dresdner Weihnacht-Circus zum 20. Mal in Dresden und gastiert noch bis zum 3.Januar 2016 auf dem Volksfestplatz Pieschener Allee in Dresden. Insgesamt sind 37 Vorstellungen jeweils 15 Uhr und 19.30 Uhr und an ...

[mehr]
Bachfest 2016

Dresden feiert für elf Tage die Musik Johann Sebastian Bachs – vom 23. September bis zum 3. Oktober 2016 findet das „Bachfest Dresden 2016“ statt. Es ist bereits das 91. Bachfest in der langen Tradition dieser von der „Neuen Bachgesellschaft e. V.“ initiierten ...

[mehr]
19. Galerierundgang im Weißen Hirsch

Traditioneller Galerierundgang im Weißen Hirsch war wieder ein Erfolg. Die besten Galerien hatten ihre Türen für alle Besucher offen. Wein, Gespräche und Kunst - ein perfekter Freitagabend!

[mehr]
Bachfest Dresden 2016: Das Programm

Dresden feiert 2016 für elf Tage die Musik Johann Sebastian Bachs. Es ist bereits das 91. Bachfest in der langen Tradition dieser von der „Neuen Bachgesellschaft e. V.“ initiierten Veranstaltungen, allerdings (nach 1968) erst das zweite in der sächsischen ...

[mehr]
Mit Marilyn Manson durch die Neustadt

Seit über zwanzig Jahren ist er nun schon im Geschäft und mittlerweile aus der Kulturwelt von Dresden nicht mehr wegzudenken. Mit Herzblut und Engagement organisiert Rodney Aust Konzerte und Veranstaltungen in Sachsen. Ob Herbert Grönemeyer, Marilyn Manson oder die ...

[mehr]
Gebrauchsspuren, bitte!

Antiquitäten erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Sie sind Wertanlage oder Ausdruck von Individualität. Doch was unterscheidet ein wertvolles Möbelstück von einem 08/15-Regal? Disy sprach mit Kunsthändler Frank Kühne.

[mehr]
Sommersaison bei Sotheby‘s

Nach dem Rekordumsatz der letzten Herbstsaison (über 422 Millionen Dollar allein in der Rubrik Impressionismus und Moderne) verspricht das Londoner Auktionshaus auch für dieses Jahr einige Highlights. Zu den am höchsten gehandelten Favoriten gehören wieder einmal ...

[mehr]
Stars beim Pokern: Gamblers Night

Unter dem Motto "Fashion & Style" lud die Christoph Metzelder Stiftung zurm alljährlichen Charity-Pokerturnier "Gamblers Night" in die VW-Manufaktur. Unter den Gästen waren TV-Star Maren Gilzer, Schauspieler Bruno Eyron und Sänger Rob Fowler. ...

[mehr]
Fotografieren im Herbst

Als Hobbyfotograf sollte man sich vom Image des Herbstes als kalte und graue Jahreszeit nicht blenden lassen. Mit Morgennebel, fallenden Blättern und farbenfrohen Landschaften bringt der Herbst eine ganze Reihe spannender Motive für gelungene Fotografien mit sich. ...

[mehr]
700 Jahre Dresden-Loschwitz: Das Buch zum Jubiläum

In diesem Jahr feiert Dresden "700 Jahre Loschwitz". Aus diesem Anlass ist ein Buch über Loschwitz erschienen, das die Geschiche von Loschwitz umfassend und reich bebildert darstellt – Bildband und Lexikon in einem.

[mehr]
Jubiläum! Zehn Jahre HOPE-Gala

Die HOPE-Gala Dresden bittet zum 10. Mal zu einem facettenreichen Bühnenprogramm in das Schauspielhaus. Die Benefizgala findet zugunsten des Projektes HOPE Cape Town statt, das sich in Südafrika um HIV-positive Kinder in den Elendsvierteln von Kapstadt kümmert. ...

[mehr]
Das schönste Kleid für den Leipziger Opernball

Spieglein, Spieglein... Boris Entrup, Annabelle Mandeng und Co. wählen die schönsten Kleider für den Leipziger Opernball. Bei der Jurysitzung des L.O.B. Fashion Award anlässlich des Leipziger Opernballs am 13. Juli 2015 im DRIVE.Volkswagen Group Forum in Berlin wurde ...

[mehr]
So waren die Musikfestspiele: Interview mit Jan Vogler

Disy traf den Musiker Jan Vogler, Intendant der Dresdner Musikfestspiele, beim Auftakt vor der Frauenkirche und sprach mit ihm über seine große Leidenschaft zum Cello-Spiel, Dresden als Musikstadt und dem internationalen Kulturaustausch. Zum Video aufs Foto klicken!

[mehr]
Céline Moinet - Mit der Oboe auf eigenen Wegen

Lässig in Jeans und Pulli, die langen Haare offen, aber trotzdem so elegant, wie es eben nur eine Französin sein kann: Die schöne Solo-Oboistin Céline Moinet hat für ihre jungen Jahre schon eine steile Karriere hingelegt. Mit 24 war sie bereits Solo-Oboistin der ...

[mehr]
Ein Hauch von Normandie

Wie ein kleines, eher französisch anmutendes Landhaus steht das sonnig gelbe ehemalige Hinterhaus mit barockem Charme mitten in der Stadt. Umgeben ist das bezaubernde Häuschen von einem einmalig schönen Garten, in dem die Blüten nach Farben geordnet sind und stille ...

[mehr]
Der Zwinger wird zum Märchenschloss

Schon bei der Oscarverleihung zeigte sich, dass Dresden reif für Hollywood ist. Das sahen offenbar auch die Macher von Disneys Neuverfilmung Cinderella so und ließen sich vom Zwinger für ihr Märchenschloss inspirieren. Die Produktionsfirma besuchte dafür Elbflorenz, ...

[mehr]
And the Oscar goes to... Dresden!

Am Sonntag war es wieder soweit. Zum 87. Mal fand in Los Angeles die Oscarverleihung statt. (Hier die Gewinner). Einer der großen Abräumer des Abends war der Film The Grand Budapest Hotel. Am Erfolg der Komödie, die unter anderem in Görlitz gedreht wurde, hatte auch ...

[mehr]
Die zauberhafte Geschichte der Emily Maguire

Die Geschichte der Emily Maguire steckt voller harter Schicksalsschläge und wunderbarer Fügungen. Die britische Singer?Songwriterin, die ihre Musikerkarriere im Grunde genommen in der australischen Wildnis begann und die es bis in die Londoner Royal Albert Hall ...

[mehr]
Dresdens Besucher-Attraktionen für 2015

Dresden gehört zu den deutschen Städten mit den am meisten wachsenden Besucherzahlen. Kein Wunder, denn jedes Jahr finden unzählige Events statt, die Interessierte aus ganz Deutschland und der Welt anlocken. Hier daher einige der Highlights, die das Jahr 2015 zu ...

[mehr]
Dresdener Weihnachtsmarkt – Ein Blick hinter die Kulissen

Neben dem Dresdener Stollen ist der Striezelmarkt wohl der größte Dresdener Beitrag zur Weihnachtszeit. Aber wie sieht es eigentlich hinter den Kulissen des vielleicht bekanntesten Weihnachtsmarktes der Welt aus? Was muss geleistet werden, bevor die jährlichen 2,5 ...

[mehr]
5. Sächsische Weihnacht

In ganz Sachsen weihnachtet es sehr. Überall stehen die Schmuckbögen in den Fenstern, die Bäume werden dekoriert und die Weihnachtsmärkte öffnen ihre Pforten. Ein ganz besonderer Markt feiert dieses Jahr seinen fünften Geburtstag - der Weihnachtsmarkt der feinen ...

[mehr]
Lidia Valenta - "Musik verbindet Welten!"

Die Sängerin Lidia Valenta entzieht sich jeglichem Schubladendenken - und das ist gut so! Sie ist eine Wanderin in den Welten von Jazz und Pop, von Klassik und Blues. Sie besticht voller Leidenschaft und Laszivität, bezaubert samtig in den Tiefen und kristallklar in ...

[mehr]
Die Beatles kommen zurück auf die Bühne

Nicht wenige beschreiben sie als die größte Band, die es jemals gegeben hat. Sie haben beide Seiten des Atlantiks erobert, einen ganz neuen Musikstil für sich und die Massen entdeckt und lassen noch heute Tausende ein Foto auf einem ganz bestimmten Zebrastreifen ...

[mehr]
Die Sehnsucht nach dem Besonderen

Lux@Art reanimiert ein von der Moderne ungeschlagenes historisches Druckverfahren Im Souterrain des Dresdner Druckhauses belebt Lux@Art ein Druckverfahren wieder, das eine lange Geschichte hinter sich hat und doch von modernsten technischen Innovationen unerreicht ...

[mehr]
Romeo & Julia vor glatten Fassaden

Die einmalige Musik und die berührendste Liebesgeschichte der Welt machen Romeo Julia als Ballett von Sergej Prokowjef immer zu einem atemberaubenden Erlebnis. Etwas ganz besonderes jedoch ist für mich die Inszenierung von Stijn Celis in der Semperoper. Eine ...

[mehr]
All that Jazz - Jazztage Dresden mit Stars und Geheimtipps

Das internationale Festival Jazztage Dresden geht in die 14. Runde. Das Line up liest sich wie ein Who is Who der Jazzwelt. Zu den künstlerischen Highlights in diesem Jahr gehören Curtis Stigers, James Carter und Maria Markesini ebenso wie Maceo Parker, Al di Meola, ...

[mehr]
25 Jahre friedliche Revolution – Themenwoche im Staatsschauspiel

Zöllner kommen mit Uferlos Schweigemärsche, Kerzen und Gebete: Die Friedliche Revolution in Deutschland, die 1989 zum Mauerfall führte, ist Theaterthema Nr. 1 im Oktober. Das Staatsschauspiel Dresden widmet in einer intensiven Themenwoche der Wende. Den Auftakt macht ...

[mehr]
Provokant, extravagant und ziemlich laut

Wie die Galerie Holger John mit einer Doppelausstellung über Rammstein und Till Lindemann für Aufsehen sorgte

[mehr]
Slevogt und Klee im Albertinum

Gleißendes Licht, leuchtende Farben, fremde Kulturen: Seit dem Ende des 18. Jahrhunderts faszinierte der Orient das gebildete europäische Bürgertum.

[mehr]
Tanzabend „Brel“ an den Landesbühnen Sachsen

Walzer im Tausendvierteltakt Die Chansons von Jacques Brel haben es dem portugiesischen Chefchoreograph der Landesbühnen Sachsen angetan: jetzt widmete Carlos Matos mit dem Programm Brel dem belgischen Sänger und Schauspieler einen Tanzabend, der die Zuschauer bei ...

[mehr]
Saisonstart auf der Felsenbühne

25 000 Besucher erlebten im Sommer 2013 die Umsetzung des zauberhaften Stoffes „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ auf der Felsenbühne. Das Musical zum gleichnamigen tschechisch-deutschen Märchenfilm von Vaclav Vorlicek und Frantisek Pavlicek in der romantischen Kulisse ...

[mehr]
Roger Cicero in der Jungen Garde

Der Jazz wurde ihm von seinem Vater Eugen in die Wiege gelegt und erste musikalische Erfahrungen sammelte Roger Cicero als Zwanzigjähriger mit dem Bundesjugend-Jazzorchester unter Peter Herbolzheimer.

[mehr]
Dresden kann nicht leben ohne Jazz

Das erste Festival konnte 13.000 Besucher verbuchen, diese Zahl hielt sich bis 2012 konstant. Im letzten Jahr wurden die Jazztage jedoch deutlich kleiner. Statt 60 Veranstaltungen 24, statt 13.000 Besuchern noch 8.000. „Diese Notbremse lässt sich leider nicht ...

[mehr]
Festivals 2014 – die Saison ist eröffnet

Plötzlich am Meer, Hurricane, Helene Beach, Fusion – der Vorverkauf vieler Festivals hat bereits begonnen, und die musikalischen Open Airs werden von vielen sehnsüchtig erwartet. Millionen Menschen investieren jedes Jahr viel Geld und Energie, um ein Festival ...

[mehr]
Guano Apes rücken der Sonne und den Fans näher

Lange Zeit war es ruhig um die deutsche Rockband aus Göttingen. Nun ist die Band zurück und stärker denn je. Im Herbst können Fans ihre geliebte Rockband live sehen. In den letzten 15 Jahren lieferten Guano Apes drei Alben, die es auf die Spitzenposition der Charts ...

[mehr]

Von den einen gehasst, von anderen geliebt – Musicals polarisieren. Der Erfolg deutscher Musical-Produktionen in den letzten Jahren ist dennoch unumstritten. Mehr als 1,3 Millionen Besucher jährlich konnten in Deutschland aufgeführte Musicals in den Jahren 2005 bis ...

[mehr]
Leise flehen meine Glieder

500. Vorstellung im Haus - dazu 200 Gastspiele - und immer ausverkauft. Ein längst schon Kult gewordenes Programm mit Brigitte Heinrich, Detlef Nier und Michael Rümmler. Begleitet von der Jens-Wagner-Band. Zwerchfellerschütternd und berührend zugleich gestehen drei ...

[mehr]
Vier filmreife Cellisten

Ob „Mission Impossible“ oder „Love Theme“, ob „Danza Ritual del Fuego“ oder das „Air“ von Bach: Die vier Herren im Frack beherrschen ihre Instrumente aufs Beste. Aber das können andere auch. Das Besondere an den Musikern von „Quattrocelli“ ist der Charme, die ...

[mehr]
Theater satt mit der Langen Nacht auf Dresdens Bühnen

Das Prinzip ist so einfach wie überzeugend: In einer „Langen Nacht der Theater“ präsentieren Dresdens Bühnen Theater satt. Im vergangenen Jahr kamen rund 7000 Besucher zu insgesamt 130 Vorstellungen und rockten die Zuschauersäle. Viele Zuschauer haben drei, vier oder ...

[mehr]
Staatliche Kunstsammlung Dresden: Dionysos im Rausch

Dionysos ist nicht nur Namensgeber für unzählige Restaurants mit griechisch inspirierter Küche. Er ist in der mediterranen Götterwelt ein Gott des Weines, der Freude, der Trauben, der Fruchtbarkeit und der Ekstase. Er wurde von den Griechen und Römern wegen des Lärmes, ...

[mehr]
Minchen und die alten Lieder

Armin Müller-Stahl, von seinen Fans liebevoll Minchen genannt, zählt zu den großen Charakter-Schauspielern Deutschlands und zu den wenigen, die es auf der Kinoleinwand auch in Hollywood geschafft haben. Der Allround-Künstler ist neben seinen filmischen Arbeiten im TV ...

[mehr]
Dem Leben Gestalt geben

Gerd Priebe lebt seit 1995 in Dresden. Sein Schaffen als Architekt ist gepragt durch ein organisches Gesamtkonzept. Besonders wichtig sind ihm die Bedurfnisse seiner Kunden, denen er schon haufig Hauser gebaut hat, die sie so nicht erwartet haben. Disy traf den ...

[mehr]
Vom Heartbreaker zum Schmatzel

Lisa Wohlgemuth - eine Sächsin geht ihren Weg In der 10. Staffel DSDS verlor sie gegen Beatrice Egli, doch Aufgeben ist ein Fremdwort für die lebenslustige Lisa Wohlgemuth aus Neundorf bei Annaberg-Buchholz. Seit dem 15. November ist die Sängerin in dem ...

[mehr]
"Jeder Ball wird neu erfunden"

Hans-Joachim Frey über die Einzigartigkeit des SemperOpernballs Ist der Ball schon perfekt? Frey: Die Vorbereitung erfolgt in größter Präzision. Da bin ich mit 80 Prozent sehr zufrieden. Der Rest sind nur Kleinigkeiten, die dann noch optimiert werden müssen. Wie ...

[mehr]
Den Staturen das Tanzen beibringen

Wie die Dresdner Bildhauerin Malgorzata Chodakowska aus Holz und Feuer Kunst erschafft Nach dem Abitur am Kunstgymnasium in Lodz studierte Malgorzata Chodakowska 1985 Bildhauerei an der Akademie der Bildenden Künste in Warschau bei Prof. Janz Kucz. Zwei Jahre später ...

[mehr]
Doreen Wolff

Zwischen urwüchsigen Wächtern und filigranen Punkten Ruhig liegt er da, seine Oberfläche glänzt dunkel in der Sonne. Archaisch, einzigartig und auch ein bisschen eigenwillig. Die Pfoten nach vorne geschoben. Vollkommen in sich ruhend. Entspannt und doch wachsam.  ...

[mehr]
Silvester 2013: Location, Outfit und Co.

Um den Abschluss des Jahres gebührend zu feiern, muss es nicht immer ein glanzvoller Auftritt sein. Ganz egal wo und wie Sie Silvester verbringen, wir geben Ihnen die besten Tipps für ein stimmiges Outfit und gute Locations.

[mehr]
Fastnacht oder Karneval – ein deutscher Brauch

Karneval wird überwiegend im Rheinland gefeiert. Bekannte Umzüge finden in Düsseldorf, Köln und Mainz statt. Aber auch in anderen Bundesländern Deutschlands und in Österreich und der Schweiz wird dieses Fest gefeiert – allerdings heißt es dort dann „Fasching“ oder ...

[mehr]
Fragmentarisch wahrhaftig

Eberhard Havekosts Malerei animiert zur Suche nach der Wirklichkeit Die Liste seiner nationalen und internationalen Ausstellungen ist lang. Eberhard Havekost ist einer der höchstgehandelten jungen Maler der Gegenwart, und er ist Dresdner. Der hier 1967 geborene ...

[mehr]
Der Mensch muss sich zu den Grenzen seiner Möglichkeiten erweitern

Kann der Schamanismus die Welt retten? Die uralte Tradition des Schamanismus, die uber Jahrtausende hinweg als Geheimwissen bewahrt wurde, offnet und verandert sich. Er bietet in der heutigen Zeit Wege, Einsichten und Weisheiten zum besseren Leben, wenn nicht gar ...

[mehr]

Die Jazztage in Dresden finden im Jahr 2014 bereits zum neunten Mal statt. Zwischen dem 07. und 16. November 2014 stellen Musiker aus der ganzen Welt ihre persönlichen Werke aus dem Bereich des Jazz vor und lassen die Jazztage zu einem Festival der Kulturen werden. ...

[mehr]
Jede Frau ist eine Prinzessin

Die Dresdner Daniel und Anja Mangatter inszenieren kunstvolle Fotos Hinter der Tür eine Kleiderstange mit Träumen aus Tüll, Seide, Perlen und edlen Stoffen. Dort eine antike Kommode, hier eine orientalische Tapete: Im Fotostudio von Anja und Daniel Mangatter gibt es ...

[mehr]
"Die Kunst spricht mit mir"

Überschäumend vital und klatschbunt sind die Gemälde an den Wänden. Prall voll Leben. Hier wimmelt es von comichaften Gestalten und skurrilen Geschichten. In der Praxis von Dr. Marwan Nuwayhid in Dresden ist die Kunst zuhause. Claudia Homberg sprach mit dem Arzt und ...

[mehr]
Die andere ART

Individuell exklusiv, streng limitierte Drucke, einzigartige Originale Dieter Härtel, Künstler, Unternehmer, Dresdner. In den folgenden Ausgaben stellen wir Ihnen verschiedene Werke des erfolgreichen Künstlers vor.Beginnend mit inspirierenden Collagen, über ...

[mehr]
Alltägliches als Kunstobjekt

Sie waren beim LKA in der Kriminaltechnik als Tatortfotograf tätig ... Trash: Ich war dort der einzige Autodidakt neben gelernten Fotografen, machte gern Reportagen für die Behörde, musste aber auch Mordtatorte und Obduktionen fotografieren. Sicher nicht leicht zu ...

[mehr]
Männerhort - Disy war bei der Premiere in der Komödie

Viel Prominenz war bei der Premiere von Männerhort in der Komödie Dresden anwesend.

[mehr]
"Kosmos der Erinnerungen" - Die neue Ausstellung zur Geschichte der Stadt im Landhaus

In der neuen ständigen Ausstellung im Stadtmuseum, die am 30. November 2006 eröffnete, werden jetzt auch Geräusche unserer Stadt gesammelt. Oberkustos Roland Schwarz lädt deshalb die Dresdner ein, eigene Aufnahmen beizusteuern. Doch das ist nicht die einzige ...

[mehr]
„Eine Kultur des Feierns“

Rückblick auf die 800-Jahr-Feier unserer Stadt Dr. Werner Barlmeyer, Intendant des Dresdner Stadtjubiläums und Amtsleiter der Städtischen Museen, zieht im Gespräch mit Disy-Redakteur Hans-Holger Malcomeß ein erstes Resümee des Jubiläumsjahres und meint: „Wenn Dresdner ...

[mehr]
Tradition und Innovation

Auf der Nordstraße in Dresdens Preußischem Viertel residiert seit 1924 die Kunstausstellung Kühl, die älteste private Verkaufsgalerie Sachsens. Seit ihrer Gründung befindet sie sich ununterbrochen im Familienbesitz. Im Disy- Kunstgespräch berichtet Sophia-Therese ...

[mehr]
Spaziergang im…. Historischen Grünen Gewölbe

In zwei Wochen werden die Tore zu Augusts Schatzkammer wieder geöffnet. Disy durfte vorher rein. Neugierig lugen die Menschen durch die Fenster, legen schützend die Hand über die Augen und versuchen wenigstens etwas zu erspähen von der legendären Pracht und dem Glanz ...

[mehr]
Julia Schoch - Als Stadtschreiberin 2006 in Dresden

Sie ist jung, sie ist erfolgreich – und seit April dieses Jahres in Dresden. Julia Schoch, Schriftstellerin aus Potsdam, ist die amtierende Stadtschreiberin. Nach der Hälfte ihres Aufenthaltes hat Disy-Redakteur Hans-Holger Malcomeß die Gelegenheit genutzt, ihr auf ...

[mehr]
Bald neuer Glanz im Schillergarten

Rekonstuktion von "Schiller" und der „Gustl von Blasewitz“ Die Mitglieder des Beirates vom SchillerGarten zu Dresden-Blasewitz trafen sich kürzlich zu einer ihrer Zusammenkünfte – diesmal im ehemaligen Kupferstichkabinett, der heutigen Hochschule für ...

[mehr]

Aktuell

Das neue Editorial der Chefin!
Haben Sie auch gerade so einen Stress? Irgendwie hat man ...
Madrid – Paris – Wien
Mit einem Konzert im Wiener Musikverein unter der Leitung ...
Star-Auflauf beim „Kempinski Fashion Dinner“ in München
Gutes tun war ganz groß in Mode! Zahlreiche VIPs trafen ...
Gitta Saxx: Ihre fünf besten Tipps für den perfekten Beach-Body
In Sachen Beauty ist sie für vielen Frauen ein Vorbild: ...

Mode

Die schönsten Kleider
Es ist bei uns Brauch nach Galas, Bällen und Walzernächten ...
Karl Lagerfeld: Modeschöpfer mit tausend Gesichtern
Ob Pret-à-porter, Opernkostüme, Parfüm oder Coca Cola ...
Glamouröse Abendkleider: Für jeden Anlass das angemessene Outfit
Es gibt viele Kleider, in die sich Frauen direkt verlieben ...
Selfies!
Von Talbot Runhof Im letzten Urlaub fiel uns mal wieder ...