Mehr Brillanz mit UHD-Fernsehgeräten

Seit Ende 2014 sind die ersten ultra-hochauflösenden Fernsehgeräte auch in Dresden im Handel. Aber was ist überhaupt das Neue an diesen Geräten? Größtes Unterscheidungsmerkmal ist die gesteigerte Auflösung. Sie ist um das Vierfache höher als bei den bisherigen HD-Fernsehern. 

In Zahlen bedeutet das, dass ihre Auflösung nicht mehr 1920 x 1080 Pixel beträgt, sondern 3840 x 2160. Das Entspricht in etwa der Auflösung eines Fotos, das mit einer Spiegelreflex-Kamera aufgenommen wurde. Auch die Darstellung der bewegten Bilder hat sich verbessert, da die Fernseher mit immer höheren Hertzzahlen arbeiten, was für ein ruhigeres Bild sorgt. 

Doch ein Problem hat dieser Fortschritt. Die Display-Technik hat sich schneller entwickelt als die Datenraten beim Fernsehempfang und Blu-Ray-Playern. René Arndt, Inhaber von Technik Ambiente, sieht darin jedoch kein Problem: „Die Display-Hersteller haben den ersten Schritt gemacht. Nun müssen die Rundfunkanstalten und Blu-Ray Hersteller nachziehen.“ Für ihn steht fest: „Langfri- stig lohnt es sich, einen ultra-hochauflösenden Fernseher zu kaufen.“ Doch die Auswahl ist groß. Der Inhaber René Arndt setzt in seinem Geschäft voll und ganz auf die Marke Loewe. „Die Geräte von Loewe haben sehr natürliche Farben und ein hervorragendes Bild. Sie sind mehr auf europäische Augen und die hier als an- genehm empfundenen Farben abgestimmt. Außerdem hat sich für mich persönlich gezeigt, dass die Fernsehgeräte von Loewe sehr modern sind und einfach in der Bedienung“, erklärt der Inhaber. Bei den Verkaufsgesprächen weißt er seine Kunden natürlich darauf hin, dass die neuen Fernsehgeräte im Grunde ihrer Zeit voraus sind. 

Gute UHD-Fernseher gibt es bereits ab 1.200 Euro. Sie sollten mindestens eine Größe von 40 Zoll (entspricht einer Bildschirmdiagonale von etwa einem Meter) haben. Das größte Modell ist sogar 88 Zoll groß, was einer Bildschirmdiagonale von 222 Zentimetern entspricht. So ein TV wiegt dann rund 90 Kilogramm. Wer sich Sorgen um den Transport macht, der kann den Service von Technik Ambiente nutzen. Dieser ist allumfassend: vom Transport über die Montage bis hin zur Installation des Gerätes.
Wer neugierig geworden ist und mehr über die ultra-hochauflösenden Fernsehgeräte und ihre Technik erfahren möchte, kann sich auf der Hauptstraße am Goldenen Reiter täglich von Montag bis Samstag während der Öffnungszeit, von 10 bis 19 Uhr, alle Details erklären lassen. Selbstverständlich präsentiere der als Loewe PartnerPlus das neueste Referenzmodell, welches den selbigen Namen erhalten hat: REFERENCE in 55-Zoll mit motorischem Drehfuß. Er ist z.Z. das größte Modell der Loewe-Familie, das mit einer UHD-Auflösung ausgestattet ist. Ihn gibt es auch im edlen Dark- Gold Design. Dieser wird aktuell bis zum Jahresende ergänzt in den Größen 75- und 85-Zoll.