Katja Noltemeier, Familienanwältin

Disy/Jo Zeitler

Gehe nie mit einem Streit ins Bett!

 

...das ist ein Satz meiner Großmutter, der mich begleitet. Als Kind konnte ich nicht ganz verstehen, was sie eigentlich damit meinte. Heute weiß ich, sie hatte Recht. Seit 15 Jahren bin ich als Anwältin im Familienrecht tätig und erlebe täglich wie wichtig respektvolles Miteinander ist. Aus vielen Gesprächen mit Mandanten oder Wortgefech- ten zwischen den Beteiligten in den Gerichtsverhandlungen weiß ich, wie wichtig es für Beziehungen zwischen Menschen ist, sich respektvoll miteinander zu unterhalten und gemeinsam nach Lösungen zu suchen. Zuhören, was den anderen bewegt, versuchen, ihn zu verstehen und die andere Meinung anerkennen, ohne den eigenen Standpunkt aufgeben zu müssen, ist das Ziel. Es geht um Toleranz und Klarheit. In unserer Kanzlei haben meine beiden Kolleginnen und ich deshalb den Anspruch, dass trotz aller Ha?rte in der Sache keine dreckige Wäsche gewaschen wird. Beziehungen, Familien, Freundschaften brechen auseinander, wenn man aufhört, zuzuhören und aufmerksam miteinander zu sein. Und deshalb geht man nicht mit einem Streit ins Bett.

 

Erfolg ist für mich, wenn wir einen guten Vergleich abschließen oder einen Fall gewinnen. Gewonnen haben wir vor allem dann, wenn die Mandanten zufrieden sind. Nachhaltig, professionell und mit Freude zu arbeiten ist der Anspruch meines tollen Teams. Das motiviert mich täglich, mich weiterzuentwickeln und immer neugierig auf das Leben zu bleiben.