Dr. med. Johannes Zwick - Aufsichtsratsvorsitzender der Johannesbad Unternehmensgruppe

Foto: Disy/Alexander Tselim

Zum Erfolg gehört, dass ich mich mit dem identifiziere, was ich tue. Ich bin etwas provokativ, wenn ich sage, dass ich Menschen nicht Gesundheit biete, sondern Lebensqualität. Ich glaube, meine visionäre Kraft, extreme Beharrlichkeit und meine unstillbare Neugier sind der wahre Grund für meinen Erfolg. Um in München erfolgreich zu sein, braucht man Beziehungen. Man muss kommunikativ sein. Es ist wichtig, auf Menschen zu- und Mentalitäten eingehen zu können.  Kommunikation ist sehr wichtig im Geschäft und vermeidet Missverständnisse. Auch Fehler einzugestehen, ist wichtig. Winston Churchill hat gesagt: „Life‘s too short to live a second less“. Man muss das Leben im Moment genießen.

 

Vita: Johannes Zwick, in Bad Füssing geboren, ist Arzt, Unternehmer und Aufsichtsratsvorsitzender der Johannesbad Unternehmensgruppe. Nach einem Medizinstudium an der LMU München und der FU Berlin stieg er 1982 ins Familienunternehmen ein und übernahm die Gesamtleitung der Johannesbad Unternehmensgruppe. In den letzten 30 Jahren baute er das Johannesbad zu einem florierenden Gesundheitsbetrieb aus.