Jan Heringa - General Manager im Leonardo Royal Hotel Munich

Es ist mir eine Ehre in der Rubrik "Powermenschen" aufgenommen zu werden. Wie man das manchmal in der "modernen Zeit" macht, sucht man zuerst nach einer Definition in Wikipedia. Für "Powermann" gibt es zwar keinen Eintrag, doch unter "Power" findet man die Bedeutung "Kraft, Macht, Energie." Mit zwei dieser Wörter kann ich mich sehr gut identifizieren: Kraft und Energie. Das Interesse an Menschen, die Liebe zur Dienstleistung, das positive Feedback der Gäste und die Möglichkeit etwas zu Gestalten bestärken meine Begeisterung für die Hotellerie, seit meinen ersten Schritten in diesem Metier, jeden Tag wieder. Die Neugierde auf Neues treibt mich an, der Anspruch anders zu sein als andere, sich zu differenzieren, einzigartig zu sein - das ist mir wichtig. Man muss sich selbst immer wieder in Frage stellen und die Qualität immer in den Vordergrund rücken. Ein Hotel erfolgreich zu führen ist aber nur im Team möglich. Bodenständig, authentisch, kreativ - und vor allem: mitten im Geschehen sein, immer mit dabei, Standards setzen, fordern und fördern. Walk the talk!

Vita: Jan Heringa wurde 1969 in Hoogeveen (Niederlande) geboren. Er besuchte die höhere Hotelfachschule in den Niederlanden. Nach Stationen in Düsseldorf und Stuttgart zog es ihn 2003 nach München. Hier eröffnete er zwei Hotels für die Dorint- bzw. Accor-Gruppe und führte diese erfolgreich über mehrere Jahre. Seit dem Jahr 2010 ist Jan Heringa für das Leonardo Royal Hotel Munich verantwortlich, zuerst für die Pre-Opening Phase des Hotels und seit der Eröffnung am 3. Januar 2011 für die operative Leitung.