Coole Party im neuen Designhotel „Aloft“: München feiert den „Internationalen Tag der Seifenblase“

Foto: Michaela Rosien

Party-Feeling, viele schillernde Bubbles und begeisterte Gäste! Dass nicht nur die Kinder an Seifenblasen ihren Spaß haben, das wurde am Freitagabend in der neuen „W XYZ“- Bar im neuen „Aloft Münchenl“ am Hauptbahnhof deutlich. Zahlreiche feierfreudige Gäste waren zu dem Event-Happening, das im Rahmen der wöchentlich stattfindenden Veranstaltungsreihe „Live@Aloft“ in der Bar des neuen Designhotels über die Bühne ging, gekommen. Der Name war Programm: Seifenblasen wohin das Auge blickte! Eine Maschine blubberte den ganzen Tag und die ganze Nacht über schillernde Seifenblasen in den stylishen Bar- und Loungebereich. Auch Musik-Fans kamen auf ihre Kosten. Nach chilligemSound sorgten zu späterer Stunde die „JukeBox Junx“ mit ihrer Live-Performance für lässigen (Rockabily-)Sound und lockten die Gäste auf den Dancefloor. Bis spät nachts wurde bei leckeren Cocktails gefeiert. Ein Partytraum – auch für die großen Besucher! Wer dieses Mal nicht mitfeiern konnte: Die Live Konzerte in der Event-Serie „Live@Aloft“-Reihe finden jeden Freitag statt, immer mit neuem Motto, der Eintritt ist frei. Mehr Infos unter: www.aloftmunichhotel.com/music