Hummavaria im Fisch-Bäda Wiesnstadl

Bei spätsommerlichem Traumwetter am zweiten Wiesnsonntag lud Wiesnwirt Peter Lingnau vom Fisch-Bäda Wiesnstadl zum zweiten Mal zur "Hummavaria": Hummer satt, einem absoluten kulinarischen Highlight auf der Wiesn. Küchenchef und Sternekoch Christian Loisl servierte ein exklusives 3-Gänge-Hummermenü samt Dessert.

 

An Hummersuppe mit Safranschaum und Atlantikhummer mit getrüffeltem Selleriepüree und Orangen-Estragon erfreute sich unter anderem der Ex-DTM-Pilot und Unternehmer Christian Abt (in Alpenherz) mit Ehefrau Sandra Abt (Dirndldesignerin). "Wir haben uns sehr auf den Hummer gefreut. Eine willkommene Abwechslung nach all den deftigen Schmankerln, die man üblicherweise in den Festzelten aufgetischt bekommt. Heute Abend sind wir ganz privat mit unseren Freunden hier, um zu feiern."

 

Hummer satt ließ sich ebenfalls "Sturm der Liebe" Star Florian Stadler mit Freundin Martina Auer schmecken. "Ich habe das Zelt neu entdeckt, für uns ein absoluter Geheimtipp."

 

Festwirt Peter Lingnau war sehr zufrieden mit dem stimmungsvollen Abend. "Für mich ist es wichtig, dass die Besucher sich in meinem Stadl wohl fühlen und Spaß haben und voll auf ihre Kosten kommen, nicht nur kulinarisch. Die Mischung aus Qualität, Service und Stimmung muss passen."

 

Auch unter den Gästen waren Dr. Axel Munz (Angermaier) mit Astrid Söll (Dirndldesignerin).