Ulrike Purschke: Hendrikje, vorübergehend erschossen

Hendrikje – Malerin, 34 Jahre und im Gefängnis. Zwei ihrer Freunde sind tot und sie soll schuld sein. Wie es dazu gekommen ist? Dieser Frage geht Hendrikjes Psychotherapeutin Frau Doktor Palmenberg nach. Die Geschichte eines Lebens, verfolgt von Pech und gescheitert an einem Selbstmordversuch, breitet sich vor ihr aus. Ein witziger, dramatischer und eigensinniger Roman.

Aktuell

Hüte, Champagner, Kaviar, Promis
Dieser Hut steht den Promis aber gut…. Das war das ...
Porsche legt den Grundstein für weiteres Wachstum in Leipzig
Startschuss für die fünfte Erweiterung: Porsche investiert ...
Datenschutzerklärung
Wir werden Ihre Daten aufgrund unseres Vertrags mit Ihnen ...

Mode

Die schönsten Kleider
Es ist bei uns Brauch nach Galas, Bällen und Walzernächten ...
Karl Lagerfeld: Modeschöpfer mit tausend Gesichtern
Ob Pret-à-porter, Opernkostüme, Parfüm oder Coca Cola ...
Glamouröse Abendkleider: Für jeden Anlass das angemessene Outfit
Es gibt viele Kleider, in die sich Frauen direkt verlieben ...
Selfies!
Von Talbot Runhof Im letzten Urlaub fiel uns mal wieder ...