Direkt an der Dreikönigskirche, lädt Good Friends seine Gäste dazu ein, asiatische Köstlichkeiten in einem modernen Ambiente zu genießen. Die rot-farbigen Wände, verziert mit Gold, das bunte Aquarium und ein langer, weit geöffneter Raum bringen angenehmen Flair und Offenheit. Bei der Zubereitung der Speisen wird ganz offensichtlich auf Kreativität und Geschmack wert gelegt. Wir wurden ausgesprochen ruhig und höflich bedient, mochten besonders die Nudelsuppe.

 

Probiert wurde: Glasnudelsuppe für 3,00 Euro, Nudeln mit Ente für 8,90 Euro, Gemüse Curry für 7,50 Euro, Gemüse Curry für 7,50 Euro, Sake 0,1 l für 3,50 Euro.