Natürliche Antibiotika: Gemeinsam im Kampf gegen resistente Bakterien

Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung und Evotec AG entwickeln zukünftig neue Breitbandantibiotika Im Februar gaben das Herlmholtz-Zentrum für Infektionsforschung (HZI) und die Evotec AG ihre zunächst dreijährige Zusammenarbeit bekannt. Ziel ist die Entwichlung ...

[mehr]
Neue Therapieoption

bei erblichem Eierstockkrebs am Dresdner Uniklinikum Bei fortgeschrittenem Eierstockkrebs ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass der Tumor auch nach zunächst erfolgreicher Standardtherapie schnell zurückkehrt. Neuartige Wirkstoffe, so genannte PARP-Inhibitoren, ...

[mehr]
Weltpremiere in der Krebstherapie

Klinikum nutzt innovatives Verfahren Bei der Behandlung von Lebermetastesen übernimmt das Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden erneut eine Vorreiterrolle. Anfang Februar 2019 wurde beim ersten Krebspatienten weltweit eine neue Testsubstanz vor der ...

[mehr]
Humboldt-Preisträgerin aus Nigeria forscht an Arzneimittel gegen Magengeschwüre

Petra Obioma Nnamani als Gastforscherin am HZI-Standort in Saarbrücken Aus der Rinde eines tropischen Baumes ein Medikament gegen Magengeschwüre zu entwicheln - daran forscht die nigerianische Pharmazeutin Dr. Petra Obioma Nnamani ein Jahr lang am Helmholtz-Institut ...

[mehr]
Das Stammzellen-Nest und seine Rolle als Treiber von Blutkrebs

Neue Studie zu altersbedingter Leukämie Der Einfluss der sogenannten Knochenmarknischen bei der Entstehung eineraltersbedingten Leukämie (Blutkrebs) wird im Rahmen einer neuen dreijährigen Studie untersucht. Das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) fördert diese ...

[mehr]
Entzündungen bei Arthtitis oder Multiple Sklerose

Studie klärt Verlust der schützenden Fähigkeiten Regulatorische T-Zellen (Tregs) sorgen dafür, dass Immunreaktionen nicht zu stark und Entzündungen gehemmt werden. Das macht sie für Therapien gegen entzündliche Autoimmunerkrankungen wie Multiple Sklerose ...

[mehr]
Wie der Teilchenstrahl seine Struktur bekommt

HZDR-Forscher prägen mit rein optischer Methode Strukturen in lasergetrieben Protonenstrahl Die Behandlung von Tumoren mit Prutonen gilt als sehrvielversprechend. Bislang werden dafür allerdings große und kostspielige Anlagen benötigt, die diese geladenen Teilchen ...

[mehr]
Winzig, aber wertvoll

Internationale Rohstoffexperten trafen sich am HZDR Neue Technologien zur Gewinnung feinster Rohstoff-Partikel und die effiziente Wassernutzung in der Aufbereitungstechnik waren die Themen eines internationalen Expertenforums am Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf ...

[mehr]