2017 erleben Zinssparer ihr wirkliches Waterloo!

Die EZB ist nun aber einmal die geldpolitische Versicherung für alle Euro-Staaten und da es der großen Mehrheit von ihnen wirtschaftlich schlecht bis dreckig geht, sind Zinsen und Renditen eben überall in der Eurozone unten. Vor allem deutsche Anleger zahlen diese ...

[mehr]
So nutzt man die Strategien großer Institutionen für sich

Holger Voigt hat mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Finanzberatung und arbeitet seit 2013 als selbstständiger und unabhängiger Finanzplaner bei der isFINANCE AG. Mit uns hat er über Möglichkeiten gesprochen, wie auch Anleger mit mittlerem Vermögen die Strategien von ...

[mehr]
Reichtum: Das sind die bestbezahlten Jobs und die vermögendsten Menschen

Über Geld spricht man nicht, sagt ein Sprichwort. Doch das steigert die Neugier umso mehr, wenn es um Gehalt und Vermögen geht. Das reicht vom Einkommen der Superreichen und der Forbes-Liste der reichsten Menschen der Welt bis zur Neugier bei bestimmten Berufsbildern. ...

[mehr]
Steuererklärung: Was kann man sich vom Finanzamt wiederholen?

Von den meisten wird sie gehasst – die Steuererklärung. Einmal im Jahr alle Unterlagen heraussuchen und sich durch 12 Monate Zettelwirtschaft kämpfen, damit es am Ende vom Finanzamt Bares zurückgibt. Was es hierfür braucht, sind absetzbare Posten, die in der ...

[mehr]
Bonität verbessern – so klappt’s

Ob eine neue Wohnung angemietet, ein neuer Handyvertrag abgeschlossen oder ein Kredit beantragt werden soll: Ohne Bonitätsprüfung geht hier nichts. Sie ist entscheidend dafür, ob der Vertrag zustande kommt. Außerdem hat der Bonitätsscore noch eine weitere Funktion, ...

[mehr]
Direktversicherungen – und was sie dem Verbraucher bringen

Versichern kann so einfach sein! So oder so ähnlich werben seit einigen Jahren Direktversicherungen für ihre Angebote. Durch den Online-Abschluss liegen die Prämien dieser Kfz-Versicherer oft deutlich niedriger als bei herkömmlichen Gesellschaften, allerdings müssen ...

[mehr]
Lottogewinn: Geteiltes Glück

Haben Sie sich schon einmal vorgestellt, wie es wäre, im Lotto zu gewinnen und auf einen Schlag Millionärin oder Millionär zu sein? Viele wünschen sich einen Lottogewinn, doch befürchten einige auch, dass so viel plötzlicher Reichtum vielleicht einsam macht. ...

[mehr]
Die klassische Lebensversicherung – ein Auslaufprodukt?

Der Niedergang der klassischen Lebensversicherung bahnt sich schon seit einigen Jahren an: Lag der Garantiezins für Lebensversicherungen einst bei über vier Prozent, ist er mittlerweile unter die 1-Prozent-Marke gerutscht. Lohnt es sich angesichts dieser Entwicklung ...

[mehr]
Realismus erfasst die Finanzmärkte

Die Sorgen um eine stärke Abkühlung der Weltwirtschaft sind derzeit groß. Unruhige Zeiten, aber kein Grund zum Verzagen! Die Flüchtlingskrise wirkt sich finanzpolitisch bisher nicht aus. Chefvolkswirt Dr. Alexander Krüger (Bankhaus Lampe) erklärt in Disy wie sich ...

[mehr]
Onlinebanking: Könnte es Filialen ablösen?

Das Handelsblatt berichtet über Geldhäuser, die ihre Geschäftsstellen reduzieren. Damit antworten sie auf einen seit Jahren sichtbaren Trend: Mehr und mehr Menschen nutzen das Internetbanking und sparen sich den Weg zur Filiale. 192-mal pro Jahr - so oft wird die App ...

[mehr]
Die ST Treuhand feiert 25 Jahre im Ballsaal Königshof

Wenn die ST Treuhand ein Jubiläum hat, so ist der schönste Ballsaal Dresdens für so einen Anlass das richtige Ambiente...

[mehr]
Eine Übersicht über die Tagesgeld- und Festgeld- Anlage

Obwohl der Euro natürlich zu den stärksten Währungen der Welt gehört, kann eine Inflation schneller ausbrechen als einem lieb ist, womit das Geld auf den Konten wertlos wird. Und auch Zinsen gibt es bei den meisten Girokonten nicht. Bei Tages- und Festgeldkonten ...

[mehr]
Stiftung Warentest nimmt Girokonten unter die Lupe

Der deutsche Girokontomarkt ist seit Jahren hart umkämpft. Die Anbieter versuchen, den Kunden mit immer attraktiveren Angeboten anzulocken. Die Stiftung Warentest hat sich das Angebot genauer angesehen. Das Girokonto hat sich längst zu einer Nezessität entwickelt, ...

[mehr]

Mit dem Boom des Onlineshoppings entsprangen zahlreiche Onlineshops wie Pilze aus dem Boden. Obwohl die Möglichkeit, bei vielen verschiedenen Läden einzukaufen, ein Vorteil für den Verbraucher sein sollte, entstand gleichzeitig auch ein Überangebot. Verbraucher ...

[mehr]
Langfristige Anlagen bieten immer noch hohes Sparpotenzial

Die EZB hat ihren Leitzins gesenkt. Eine Nachricht, die Anfang November alle Banken und Sparer geschockt hat. Denn wird der Leitzins der EZB gesenkt, senken sich auch die Zinsen der Bankinstitute. Für Sparer bedeutet das, dass angelegtes Geld in der nächsten Zeit ...

[mehr]
Steuerfalle Immobilien

Man kann Immobilien kaufen, verkaufen, verschenken, vererben, vermieten, verschönern, nutzen, einfach nur besitzen – aber immer lauert die Steuerfalle!Vom Supergau der als Gewerbe genutzten Immobilie, über die zu zahlenden 28.000 Euro, wenn der reiche Mann der jungen ...

[mehr]
Tipps zur Beantragung eines Kredits

Es gibt viele gute Gründe, einen Kredit aufzunehmen. Damit der Kreditantrag zu einem positiven Ergebnis führt, müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein. Diese fallen abhängig vom Anbieter recht unterschiedlich aus.

[mehr]
Gewinnchancen beim Lotto beeinflussen – funktioniert das?

Dass ein 6er im Lotto mit korrekter Superzahl höchst unwahrscheinlich ist, ist hinlänglich bekannt. Dennoch meinen immer noch Spieler, das System mit besonders cleveren Tipps überlisten zu können. Kann man seine Gewinnchance wirklich erhöhen? Was Sie beim Tippen ...

[mehr]
Der einfache Weg zum Wohlstand

Wie das geht und noch viel mehr Tipps und Tricks bei Geldgeschäften und Börsenaktivitäten, lesen Sie im großen Disy-Interview. TV-Moderator Holger Scholze im Gespräch mit dem renommierten Fondsmanager, Vermögensverwalter und Autor Gottfried Heller im Rahmen des 7. ...

[mehr]
Der einfache Weg zum Wohlstand Teil 2

Mehr verdienen, weniger riskieren und besser schlafen Wie das geht und noch viel mehr Tipps und Tricks bei Geldgeschäften und Börsenaktivitäten, lesen Sieim zweiten Teil des großen Disy-Interviews. TV-Moderator Holger Scholze im Gespräch mit dem ...

[mehr]
In welchen Lebenslagen benötigt man einen Kredit?

Kredite sind oft dringend benötigte Finanzspritzen in verzwickten finanziellen Situationen und Lebenslagen. Sie helfen über finanzielle Engpässe hinweg und sind auch dazu geeignet, Wünsche zu ermöglichen, die eigentlich außerhalb des aktuellen finanziellen Rahmens ...

[mehr]

Ein Insider berichtet haarsträubendes aus der Welt der Insolvenzverfahren Sie besitzen einen wesentlich größeren Handlungsspielraum als jeder Vorstand, Inhaber oder Geschäftsführer eines unternehmens – Insolvenzverwalter. Sie sollen konkursbedrohte Unternehmen ...

[mehr]

Aktuell

Das neue Editorial der Chefin!
Haben Sie auch gerade so einen Stress? Irgendwie hat man ...
Madrid – Paris – Wien
Mit einem Konzert im Wiener Musikverein unter der Leitung ...
Star-Auflauf beim „Kempinski Fashion Dinner“ in München
Gutes tun war ganz groß in Mode! Zahlreiche VIPs trafen ...
Gitta Saxx: Ihre fünf besten Tipps für den perfekten Beach-Body
In Sachen Beauty ist sie für vielen Frauen ein Vorbild: ...

Mode

Die schönsten Kleider
Es ist bei uns Brauch nach Galas, Bällen und Walzernächten ...
Karl Lagerfeld: Modeschöpfer mit tausend Gesichtern
Ob Pret-à-porter, Opernkostüme, Parfüm oder Coca Cola ...
Glamouröse Abendkleider: Für jeden Anlass das angemessene Outfit
Es gibt viele Kleider, in die sich Frauen direkt verlieben ...
Selfies!
Von Talbot Runhof Im letzten Urlaub fiel uns mal wieder ...