Eva Golz - Geschäftsführerin Betten Concept Store

Foto: Holm Röhner

Um Erfolg zu haben, braucht es ein bestimmtes Gespür. Ein Gespür für den Kunden und seine Wünsche. Ich habe das Glück, meine Kunden schon nach kurzer Zeit einschätzen zu können. Meinen Mann habe ich zwar in München kennengelernt, doch ging er aus beruflichen Gründen nach dem Studium nach Düsseldorf. Dort hat es mir natürlich gefallen, aber ich bin dennoch froh, wieder in München zu sein. Die Lebensqualität in München ist unschlagbar. Als Geschäftsfrau komme ich nie vor halb acht nach Hause. Ich habe meine Prioritäten einfach verlagern müssen, empfinde das aber nicht als schlimm. Meine Kinder leben nicht mehr bei mir im Haus, jeder ist selbstständig. Mein Mann hat zudem viel Verständnis für die langen Arbeitszeiten, auch wenn er manchmal der Leidtragende ist. Irgendwie schafft man den Spagat. Umso mehr freue ich mich, wenn ich zuhause bin. Als Selbstständige im Einzelhandel führt man ein intensives Leben.

Vita: Eva Golz wurde in München geboren und wuchs auch hier auf. Mit ihrem Mann zog sie später nach Düsseldorf und studierte an der Uni Essen BWL. Seit 15 Jahren lebt sie mit ihrer Familie wieder in München. Anfang 2013 entschloss sie sich, ein Geschäft für luxuriöse Boxspringbetten zu eröffnen.