Coole Fashion-Party in München!

Eröffnung des Multi Brand-Store "Heinzelmann's"

Coole Fashion-Party in München! In der Pfisterstraße 10 feierte der neue Multi-Brand-Store "Heinzelmann's" von Marcus Heinzelmann große Eröffnung. Auch zahlreiche VIPs aus Showbiz, Society und dem Mode-Business waren gekommen, um den neuen Fashion Hot Spot im Herzen der Stadt gebührend zu feiern. Auf rund 80 Quadratmetern und zwei Ebenen gibt es dort ab sofort hippe und coole Mode und Schmuck von namhaften Trend-Labels wie Michalsky, Pierre Balmain, Bash und Zoe Karssen, aber auch von Newcomern und "Geheimtipps" wie Simone Ricker und Frauenlust zu kaufen. "Einige Labels sind exklusiv nur bei mir erhältlich, zum Beispiel die Modelinie von Designerin Maria Konstantinidou, die sich mit ihrem Schmucklabel 'Konplott' bereits einen Namen machte. Meine Vision ist es, avantgardistische Mode in München bekannter zu machen und auch neuen talentierten Designern eine Chance zu geben", erklärt Inhaber Marcus Heinzelmann. Bei ihm gibt es aber mehr als nur Mode - auch eine persönliche Styling-Beratung ist bei ihm inklusive: "Beratung ist mir enorm wichtig", sagt er. "Die Kunden sollen sich in ihren Outfits wohlfühlen. Wer bei mir einkauft, muss keine Angst haben, sich auf der Straße oder bei einer Party einen negativen Comment anhören zu müssen. Ich möchte mit zeitgemäßen Trends meine Kundinnen begeistern", so der Gastgeber, der nicht nur über ein sicheres Gespür für Trends und Styles, sondern auch über langjährige Erfahrung verfügt. Zuvor war er Mitinhaber der Boutique der "auth of munich" im angesagten Frisuren-Tempel "Haarwerk" von Ayse Auth sowie deren "rechte Hand". Bei seinem neuen Store handelt es sich um einen Concept-Store: "Neben Mode bieten wir aber auch außergewöhnliche Interior-Design-Stücke wie Kissen und Deko-Artikel wie Vasen, Duftkerzen und Schalen an. Und zur Wiesn natürlich auch Tracht: in dieser Saison Dirndl von Anina W. sowie Wadelstrümpfe und Kniestrümpfe "hand made" aus Oberbayern", erzählte er. "Einige der Labels gibt es exklusiv nur bei uns zu kaufen."

Begeistert zeigten sich auch die anwesenden VIPs. Model Monica Ivancan zum Beispiel, die sich von Kopf bis Fuß vom Gastgeber hatte einkleiden lassen und die ein farbenfrohes Kleid der Designerin Maria Konstantinidou trug: "Bei Marcus findet man immer ein außergewöhnliches Kleidungsstück, egal ob für tagsüber oder für abends. Ein kleiner und schnuckliger Laden - das passt wunderbar zu ihm", lachte sie. Für schöne Mode ist die Mutter einer Tochter nach wie vor zu haben: "Ich bin immer noch ein guter Shopper, jetzt in Zweifachausführung", lachte sie. "Je älter ich werde, desto schlimmer wird es. Jetzt kaufe ich für mich und für meine Tochter ein."

Schauspielerin und Sängerin Valentina Pahde spielte Model - und präsentierte im Schaufenster stehend ein hippes Lederkleid ("Frauenlust"): "Marcus ist seit vielen Jahren ein guter Freund von mir. Wenn wir gemeinsam ausgehen, dann frage ich ihn davor immer, was ich anziehen soll. Er hat einen super Mode-Geschmack."

Georgia Schultze, die Lebensgefährtin von SOKO-Schauspieler Michel Guillaume, hatte vor allem ein Auge auf den Schmuck geworfen: "Tolle Labels, die ich bislang nicht kannte. Und wunderbare Kleider, die ich sogar auf Ibiza vergeblich suchte." "Superschöne Sachen. Feminin und cool, aber trotzdem klassisch. Genau wie ich es mag", lobte Sky-Moderatorin Karolin Oltersdorf.

Auch die Männer zeigten sich begeistert. Sky-Kollege Gregor Teicher war bei der Party gut aufgehoben: "Ich gehe gerne shoppen und bin ein schneller Käufer. Ich weiß genau, was mir gefällt. Das Sakko, das ich heute trage, war ein Spontankauf im Verona-Urlaub letzte Woche."

Bei Champagner und Live-Cooking-Köstlichkeiten feierten außerdem: Marvin Herzsprung, Ayse Auth (HaarWerk), Stephanie Simbeck (Frau von Schauspieler Florian Simbeck), TV-Maklerin Anke Dietz ("Mieten, Kaufen, Wohnen"), deren Lebensgefährte Sebastian Trescher der DJ des Abends war, PR-Lady Renata Kochta, Gabriel Lewy und PR-Lady Phoebe Rocchi.

Text: Andrea Vodermayr