Die wichtigsten Dresdner!

Immer wieder stellt Disy interessante und wichtige Persönlichkeiten vor. Doch wer sind den eigentlich DIE Wichtigsten und/oder DIE Interessantesten in der Stadt?

26.06.2015 16:13 Uhr

Prof. Dr. Heinz Reichmann

Prof. Dr. Heinz Reichmann Dekan der Medizinischen Fakultät Carl Gustav Carus Dresden und Direktor der Klinik für Neurologiedes Universitätsklinikums Carl Gustav CarusErfolg, Macht und Einfluss - wie stehen Sie zu den Attributen des modernen Mannes?Reichmann: Es ist anachronistisch zu fragen, ob Erfolg, Macht und Einfluss Attribute des modernen Mannes sind, wenn gerade die Europäische Union beschlossen hat, dass 40% aller ... [weiterlesen] 2
26.06.2015 16:11 Uhr

Dr. med. Anne Lux - Augenärztin

Dr. med. Anne Lux - Augenärztin Die moderne Frau schafft es, im Beruf erfolgreich zu sein und Zeit für die Familie zu haben. Beide Aspekte sind auch mir gleich wichtig. Es ist das, was meiner Meinung nach Erfolg überhaupt auszeichnet. Bin ich mit meiner Arbeit zufrieden, macht mich das glücklich. Beim Aufbau der Praxis konnte ich mich immer auf meine Familie und Freunde verlassen. Mein Mann ging in Elternzeit, damit ich vier ... [weiterlesen] 2
19.06.2015 14:12 Uhr

Georg H. Leicht, Juwelier

Georg H. Leicht, Juwelier Für den modernen Mann hat sich in dieser Beziehung nichts geändert: unsere Stellung beruht noch immer auf den klassischen Begriffen und Mechanismen. Einfluss hat, wer erfolgreich arbeitet und sich dabei ein stabiles Netzwerk einflussreicher Menschen aufbaut. Vernetzung ist ein modernes Phänomen und setzt kommunikative Fähigkeiten voraus, die unsere Vätergeneration noch nicht benötigte. Also man ... [weiterlesen] 2
19.06.2015 14:09 Uhr

Birgit Schaller

Birgit Schaller In der Schauspielerei hat man als Frau keine direkten Widerstände. Frauen werden gleichermaßen wie die Männer eingesetzt. trotzdem gelten bei uns die gleichen Mechanismen wie in der Wirtschaft. als Frau sollte man möglichst gut aussehen, dann hat man immer einen Vorteil. allerdings kann es auch passieren, dass man, wenn man gut aussieht, mitunter nicht ganz ernst genommen wird. als Frau muss man ... [weiterlesen] 2
17.06.2015 15:33 Uhr

Andrew Seidl - Fachanwalt für Insolvenzrecht

Andrew Seidl - Fachanwalt für Insolvenzrecht Wichtig ist, wie man seine Ziele erreicht. Klares Ziel, klares Handeln! Andere von seinen Ideen und Visionen zu überzeugen, sichert den nachhaltigen Erfolg. In meiner Branche bei der Restrukturierung von Unternehmen erkennt man schnell, dass ohne Überzeugungsarbeit die divergierenden Interessen der Beteiligten nicht in einem Sanierungskonzept konsensual zusammengeführt werden können. Das ist nicht ... [weiterlesen] 1
17.06.2015 15:15 Uhr

Gabriele Häfner

Gabriele Häfner Natürlich muss ich als Frau Fachkompetenz nachweisen, um akzeptiert zu werden, und überzeugt von dem sein, was ich tue. Leidenschaft und talent haben mich erfolgreich gemacht, Berührungsängste und Machtspiele mit Männern kenne ich nicht. Ich liebe es, dass ich es in meinem Geschäft jeden Tag mit anderen Menschen zu tun habe, und bin neugierig auf sie. Ich will in meinem Beruf mit Menschen ... [weiterlesen] 1
05.06.2015 16:16 Uhr

Gabriele Delakowitz

Gabriele Delakowitz Man sollte als Frau unbedingt seine Persönlichkeit bewahren und keine Angst davor haben, die Führungsrolle nicht belegen zu können. Wenn eine Frau in eine Männerdomäne als Führungskraft eindringt, muss sie bedeutend mehr leisten als die Männer. Allerdings machen es ihr ihre emphatischen Fähigkeiten leichter. Entscheidend ist, Mut zu haben und sich etwas zuzutrauen. Ein wichtiger Punkt ist ... [weiterlesen] 1
05.06.2015 16:15 Uhr

Prof. Hans Müller-Steinhagen - Rektor TU Dresden

Prof. Hans Müller-Steinhagen - Rektor TU Dresden Wissen ist eine Form von Macht, die ich für besonders wichtig halte und auf die ich gegebenenfalls stolz bin. Wenn Macht im Beruf bedeutet, die Möglichkeit zu haben, Entwicklungen in die Wege zu leiten und gestalten zu können, ist sie mir wichtig. Dazu gehört aber auch, die beteiligten Per­sonen zu überzeugen und zu motivieren. Die Macht, Menschen gegen ihren Willen zu etwas zu zwingen, ... [weiterlesen] 2
05.06.2015 16:14 Uhr

Ulrike Lerchl

Ulrike Lerchl Aus meiner Sicht übernehmen weibliche eigenschaften zunehmend die tragende Rolle: Vernetzung, Zusammenhalt und langfristige Planung sind Faktoren, die unsere Gesellschaft dringend braucht. Das anwachsen dieser Bedürfnisse kann ich seit Jahren in der sich wandelnden Werbewelt beobachten. Hier zählt das Verständnis füreinander. Die Fähigkeit, Menschen zu überzeugen und zu begeistern, um ... [weiterlesen] 178
05.06.2015 16:13 Uhr

Stefan Otto - Inhaber BQ Studio

Stefan Otto - Inhaber BQ Studio Für mich bedeutet Erfolg, wenn man aus einer kleinen Idee etwas Großes wachsen lassen kann. Auf dem Markt für Selbst­ständige Fuß fassen können viele. Doch eine gleichbleibende Qualität mit ständigem Wachstum zu erhalten, schaffen nur wenige. Erst durch Liebe und Leidenschaft wird die Arbeit lebendiger und lebt bis in alle Ewigkeit. Meine Sicht auf unsere Lebensweise und die Beobachtung ... [weiterlesen] 8
04.06.2015 20:35 Uhr

Katja Scarlett Daub

Katja Scarlett Daub Ich finde es wichtig, in jungen Jahren auch mal gröbere Arbeiten verrichten zu müssen. Ich habe immer in den Ferien in einer Fleischfabrik oder am Fließband gearbeitet. Das Studium der Pharmazie und die heutige Position der Geschäftsführerin haben mich selbstbewusst und zielstrebig gemacht. Frauen sollten sich mit Freude und Nachhaltigkeit für neue Projekte engagieren und innovative Ideen ... [weiterlesen] 1701
04.06.2015 20:01 Uhr

Roman Gojowy

Roman Gojowy Manager Hotel Suitess Dresden Der Beruf ist mein Hobby. Es macht mir Freude und ich arbeite auch etwas mehr als andere. Viele sagen, sie arbeiten, um zu leben. Bei mir ist das andersrum. Abends auf dem Sofa ist der Rechner trotzdem an. Das macht mich aus. Und solange es mir Freude macht, werde ich es sicher auch beibehalten. In der Zukunft werde ich das Hotel noch persönlicher führen. In ... [weiterlesen] 2
04.06.2015 20:00 Uhr

Andreas Schneider - Geschäftsführer Job-Forum24 GmbH

Andreas Schneider - Geschäftsführer Job-Forum24 GmbH Seit vielen Jahren begleitet mich ein afrikanisches Sprichwort: Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich!Und genauso versuche ich mein Leben zu gestalten. Ich schaue nach vorn. In unserer Gesellschaft meint man, alles müsse besser sein als das Bisherige. Mein Anspruch ist folgender: Kunden und Mandanten optimal beraten. Wenn sie uns dann weiter empfehlen, haben ... [weiterlesen] 2
02.06.2015 14:47 Uhr

Gunther Emmerlich

Gunther Emmerlich Was für mich ein richtiger Mann ist? Für mich ist ein Mann ein Mann, wenn er den Stimmbruch unbeschadet überstanden hat. Im Ernst: Den Wunsch nach Karriere habe ich mir bereits erfüllt. Heute ist es für mich wichtig, dass ich weiterhin erfolgreich meiner Arbeit nachgehen kann und mit dem Erfolg, dem "guten" Namen und auch Geld Projekte unterstütze, wo Hilfe Not tut. Der Wertekatalog der Menschheit ... [weiterlesen] 2
02.06.2015 14:45 Uhr

Stanislaw Tillich - Sächsischer Ministerpräsident

Stanislaw Tillich - Sächsischer Ministerpräsident Für mich ist ein Erfolg nur dann ein Erfolg, wenn ich mich mit anderen gemeinsam darüber freuen kann. Macht beinhaltet für mich die Macht der Überzeugung, des Wortes und nicht des Geldes oder gar der körperlichen Gewalt. Doch als Gegenpart für Erfolg, Leistung und Arbeit darf die Freizeit nicht ganz außer Acht geraten. Für mich ist es schon Freizeit, wenn im wahrsten Sinn des Wortes nicht der ... [weiterlesen] 2
02.06.2015 14:41 Uhr

Petra Kiepsch

Petra Kiepsch Heute ist es für Frauen einfacher, sich selbst zu verwirklichen. Die Gesellschaftsformen haben sich verändert. Die moderne Frau stellt ihre Karriere in den Vordergrund und entscheidet sich nach dem erreichen ihrer ziele für Kinder. Wichtige eigenschaften einer Geschäftsfrau sind Mut, ein starker Wille und positives Denken. Sie sollte alle Projekte mit Leidenschaft angehen, denn nur Dinge, die man ... [weiterlesen] 1
02.06.2015 14:39 Uhr

Eva Donsbach

Eva Donsbach Um beruflich erfolgreich zu sein, muss man professionell handeln, überzeugend sein und Durchhaltevermögen besitzen. Dabei spielt das Geschlecht keine Rolle. Trotzdem zeigt die Erfahrung, dass Frau manchmal hartnäckiger sein muss als die Kollegen, wenn sie erfolgreich sein will. Frauen haben es auf dem Weg nach oben sicherlich nicht immer leicht. Das gilt besonders in einer Männerdomäne wie der ... [weiterlesen] 7
02.06.2015 14:37 Uhr

Bettina Bunge

Bettina Bunge Der Weg zum Erfolg führt über Fachkompetenz, Erfahrung mit Krisen und umfangreiche Netzwerke. Hierarchieübergreifende Kontakte helfen bei Stellensuche und Erfolg im Beruf. Als Geschäftsfrau ist es wichtig, die „Spielregeln“ und Kommunikationsstrukturender männlichen Kollegen und Geschäftspartner zu verstehen, aber auch neue Wege zur Zielerreichung zu suchen. Es ist wichtig, an die eigenen ... [weiterlesen] 1

Aktuell

Das neue Editorial der Chefin!
Haben Sie auch gerade so einen Stress? Irgendwie hat man ...
Madrid – Paris – Wien
Mit einem Konzert im Wiener Musikverein unter der Leitung ...
Star-Auflauf beim „Kempinski Fashion Dinner“ in München
Gutes tun war ganz groß in Mode! Zahlreiche VIPs trafen ...
Gitta Saxx: Ihre fünf besten Tipps für den perfekten Beach-Body
In Sachen Beauty ist sie für vielen Frauen ein Vorbild: ...

Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihre E-Mail Adresse und Ihr Passwort ein, um Ihre Daten einzusehen.
Anmelden

Mode

Die schönsten Kleider
Es ist bei uns Brauch nach Galas, Bällen und Walzernächten ...
Karl Lagerfeld: Modeschöpfer mit tausend Gesichtern
Ob Pret-à-porter, Opernkostüme, Parfüm oder Coca Cola ...
Glamouröse Abendkleider: Für jeden Anlass das angemessene Outfit
Es gibt viele Kleider, in die sich Frauen direkt verlieben ...
Selfies!
Von Talbot Runhof Im letzten Urlaub fiel uns mal wieder ...