Die Stolzen

Foto: Brauer Photos @ Sabine Brauer

Daimler-Chef Dr. Dieter Zetsche und Ulrich Kowalewski, Leiter der Mercedes-Benz-Nieder-lassung München, sind besonders stolz auf das jüngste "Kind" der Autofamilie. Zur Vorstellung der neuen V-Klasse in München luden die beiden allerhand Prominenz ein. "Platz ist wahrer Luxus. Und in dieser Hinsicht ist die neue V-Klasse mit Abstand unser luxuriösestes Modell", erklärte Zetsche und freute sich, dass der Preis pro Quadratmeter im Großraum-Van sogar geringer als der einer durchschnittlichen Münchner Großraum-Wohnung sei. Wer mit weniger Platz auskommt, darf sich ab September auf die S-Klasse als AMG Coupé mit 500 PS für rund 170.000 Euro freuen. Damit geht es in unter fünf Sekunden von Null auf 100 - auch ein Grund, stolz zu sein.