Die Leckeren

Foto: RTL Living / Fremantle Media

Wo Orlando Bloom (r.) war, war auch Disy — in den Bavaria Filmstudios. Während der Dreharbeiten zu „Den drei Musketieren“ war der berühmte Schauspieler Bloom mehrere Wochen in Deutschland. In einem Interview verriet er, dass ihm bayerische Bier und Schnitzel besonders gut geschmeckt haben. Wir alle kennen den sympathischen Briten noch als den verwegenen Will Turner aus der Filmreihe „Der Fluch der Karibik“. Seit 2014 war er in Dresden auf keiner Kinoleinwand mehr zu sehen. Doch das ändert sich jetzt. Bloom ist Teil des Schauspieler-Cast für den Film „Tour de Pharmacy“. Die Komödie behandelt den Doping-Skandal von Rennradlegende Lance Armstrong.Welche Rolle er genau übernimmt, ist noch nicht klar. Allerdings steht fest, dass Bloom Ahnung von Zweirädern und Geschwindigkeit hat. Denn neben der Schauspielerei, schlägt das Herz des Briten für Motorräder, ganz besonders für die von BMW. Schon seit Jahren verschlägt es ihn immer wieder nach München. Zuletzt zum Kauf eines für ihn eigens umgeänderten BMW-Motorrads. Nun kocht er mit Jamie Oliver im Jamie‘s & Jimmy‘s Food Fight Club (s.F.).